Star Trek MOD V2.1 by lordgeorge1

User Modifications für ältere BotE-Versionen
lordgeorge1
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 47
Registriert: Mittwoch 3. Oktober 2007, 14:03
Wohnort: München

Re: Star Trek MOD V2.1 by lordgeorge1

Beitrag von lordgeorge1 » Mittwoch 15. Juni 2011, 19:20

Korrekt!

Almann76
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 90
Registriert: Mittwoch 6. Juni 2007, 17:16

Re: Star Trek MOD V2.1 by lordgeorge1

Beitrag von Almann76 » Sonntag 19. Juni 2011, 12:14

renderman hat geschrieben:Mach ich ja schon aber mir fehlen meine defiant und Akira ;)
Die Galaxy X-, Luna und Kelvin-Class fehlen auch noch.
Grüße
Almann76

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Star Trek MOD V2.1 by lordgeorge1

Beitrag von Dennis0078 » Sonntag 19. Juni 2011, 20:20

Ich finde den Mod echt gelungen, tolle Arbeit
Ich wusste gar nicht das es so viele Rassen in ST gab. An mache kann ich mich gar nicht mehr erinnern.

Hufratte
Zivilist
Zivilist
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 26. Juni 2008, 10:52

Re: Star Trek MOD V2.1 by lordgeorge1

Beitrag von Hufratte » Montag 20. Juni 2011, 09:40

Hi!

Erst mal ein großes Lob an Puste für das Hauptgame und an lordgeorge1 für den fantastischen Mod. So spielt es sich viel besser und fühlt sich auch echt an. Danke nochmal für die Freigabe des Mods über PM.

Einige Anregungen habe ich noch. Bin leider nicht Computerversiert genug, dafür aber ein Treki schlecht hin.

- Ein paar mehr Raumschiffe für jede Rasse wäre super. Gerade die Föderation und die Klingonen haben richtig viele unterschiedliche Schiffe.
- wie schon oben angesprochen fehlen mir die Skins für die Bodentruppen.
- Sektion 31 bei der Föderation zur Anhebung der Geheimdienstpunkte (abzüglich Moral oder ähnliches)
- Borg
- Kann man nochmehr Hintergrundmusik einspeichern. Die Musik klingt zwar sehr gut...ist aber nach 10 min. Endlosschleife langweilig.

Gruss Huf.

Benutzeravatar
eNGy
Zivilist
Zivilist
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 29. August 2006, 11:00

Re: Star Trek MOD V2.1 by lordgeorge1

Beitrag von eNGy » Montag 20. Juni 2011, 19:52

Von mir auch ein dickes fettes "thumbs up"! Auch wenn ich den content von BotE sehr gemocht hab, macht es richtig richtig Laune mal wieder im ST Universum zocken zu können. Also Danke, lordgeorge1!

renderman
Kadett
Kadett
Beiträge: 20
Registriert: Sonntag 10. Februar 2008, 14:28

Re: Star Trek MOD V2.1 by lordgeorge1

Beitrag von renderman » Montag 27. Juni 2011, 07:50

hallo,

also ich möchte mich auch nochmal für den MOD bedanken.

Als riesen Fan hätte ich bei Interesse von dir auch noch ein paar Bugfixes und Anmerkungen zu machen.

z.B.
- In Diplomatie heisst die Föderation Menschen
- Die Excelsior Klasse fehlt. Evtl auch als Refit noch später.
- Die Prometheus und Akira sollten baubar bleiben bis in Lvl 10
- Ambassador Klasse, Constallation und Constitusion,
- Miranda, war noch in der DS9 Zeit im Einsatz
- Ich glaube Kolonieschiff und TRansporter haben vertauschte Bilder
- Evtl verschiedene Bodentruppen typen ? Bzw der Minor races ? Als beispiel ... ein paar Chalnoth kämpfen gut in den eigenen reihen
- Defiant als Fregatte ? Iegentlich ist sie ein Kampfschiff evtl Tarnvorrichtung in einer Refit version ?!
- Evtl über Lvl 10 Forschung ? Adaptiver Schildpanzer der Voyager aus "Endgame" evtl in einer Voyager Refit auf Lvl 11 oder so ?
- Flottenbennenung ? 1. Flotte etc (wie in den Serien)

- Das mit Sektion 31 wäre wirklich auch eine gute Idee. (Post vorher)
- Galaxy Refit (Post vorher)

renderman
Kadett
Kadett
Beiträge: 20
Registriert: Sonntag 10. Februar 2008, 14:28

Re: Star Trek MOD V2.1 by lordgeorge1

Beitrag von renderman » Donnerstag 21. Juli 2011, 13:16

hi,

hier läuft was gewaltig schief ....

Die Bordentruppen der Romulaner sind nutzlos !

Bremmeth Transporter .... 20 Truppen gehen da drauf.

Ich nehm also 3 davon. 60 Truppen und versuche einen UNVERTEIDIGTEN PLANETEN ZU EROBERN....

geht in die Hose ...

ich nehm 5x20 also 100 TRUPPEN !!!! + Ausbildung der SChiffe auf Stufe 3 ...

attacke .... tja was denkt ihr was passiert ? 100 Truppen wurden zurückgeschlagen ...


Bitte anpassen :D :evil: :twisted: :roll:

sonst dreh ich durch

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Star Trek MOD V2.1 by lordgeorge1

Beitrag von master130686 » Donnerstag 21. Juli 2011, 14:32

Also zum Einen... Die Erfahrungsstufe der Schiffe hat quasi keinen Einfluss auf eine Eroberung (ganz indirekt schon, da durch eine bessere Erfahrung potentiell mehr Bevölkerung getötet/Gebäude zerstört werden).

Und zum Anderen: Könntest du vielleicht noch sagen:

a) zu welcher Rasse gehört das Zielsystem
b) wieviel Bevölkerung hat das Zielsystem

Denn wenn du z.B. ein großes Khayrin-System angreifst, ist dieses Ergebnis nicht mehr ganz so sonderbar.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: Star Trek MOD V2.1 by lordgeorge1

Beitrag von Darkness » Donnerstag 21. Juli 2011, 17:42

Bei schwerwiegenden Eroberungsproblemen würde ich ein herunterbomben der Bevölkerung auf ein handliches Maß (~10 Mrd.) empfehlen.

renderman
Kadett
Kadett
Beiträge: 20
Registriert: Sonntag 10. Februar 2008, 14:28

Re: Star Trek MOD V2.1 by lordgeorge1

Beitrag von renderman » Freitag 22. Juli 2011, 21:38

hi,

es war kein Boden/nahkampf Volk. Weiss den namen aber nicht genau. Gebommbt wurde es auf 14Mil. --> dennoch keine chance.

Ist aber wollte ich mal erwähnen bei allen Völkern so, ich konnte KEIN System erobern mit den Romulanern. Auch bei Spielbeginn in Runde 15 oder so, minors attacken mit 6 oder 8 Bodentruppen keine Chance.


Komischerweise nehme ich Cardasianer oder FED, kann ich mit 1-3 Truppen nahezu jedes System mühelos erobern. Ist es ein Bodenkamp Volk dann halt 10- 15 truppen

Aber hallo ? 100 ? 100 Truppen ? für ein 14Mrd System ? Ich bin mit weiteren 80 bei den Trill gescheitert ?! Das kann ja wohl nicht sein.

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: Star Trek MOD V2.1 by lordgeorge1

Beitrag von Darkness » Samstag 23. Juli 2011, 10:28

Wär schön wenn du mal ein savegame anhängen würdest.

Ansonsten könntest du einfach mal ein paar neue Spiele erstellen mit 100% Minors und hoher Systemdichte und dann gleich zum Anfang 2-4 Transporter bauen mit Truppen bestücken und umliegende Systeme erobern. Dann bekommst du mehr ein Gefühl dafür wie viele Truppen im Schnitt bei wieviel Bevölkerung notwendig sind oder ob deine Spielversion die Romtruppen auf nen Stärkewert von 0.01 gesetzt hat. ^^

lordgeorge1
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 47
Registriert: Mittwoch 3. Oktober 2007, 14:03
Wohnort: München

Re: Star Trek MOD V2.1 by lordgeorge1

Beitrag von lordgeorge1 » Sonntag 24. Juli 2011, 21:36

Ich habe mal schnell ein neues Spiel mit den Romulanern angefangen, und in Runde 12 die Vulkanier (ca. 11 Mrd. Bevölkerung) mit einem Transporter und zwei Truppen angegriffen - Spiel abgespeichert und beim zweiten Versuch Eroberung erfolgreich. Also am MOD liegt´s nicht...

renderman
Kadett
Kadett
Beiträge: 20
Registriert: Sonntag 10. Februar 2008, 14:28

Re: Star Trek MOD V2.1 by lordgeorge1

Beitrag von renderman » Montag 25. Juli 2011, 11:15

ok ... wird probiert.


wie sieht es aus mi V3 des Mods ? Im übrigen würde ich mich anbieten Schiffhistorien aufzustellen ?!

z.B. bei cardasianern, könnte man die Hideki klasse noch einführen oder auch andere Schiffs aus Bridgecommander / armada

Gleiche gilt für romulaner ... evtl die Scimitar ? Oder ein Minor race die Remaner und dort die Scimitar als Schiff ?!

Klingonen fehlt das Neghvar schlachtschiff (bzw falsches bild)


gruß

lordgeorge1
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 47
Registriert: Mittwoch 3. Oktober 2007, 14:03
Wohnort: München

Re: Star Trek MOD V2.1 by lordgeorge1

Beitrag von lordgeorge1 » Sonntag 7. August 2011, 20:53

Hallo mal wieder,

ich wollte nur mitteilen, daß sich inzwischen bereits 70 Forumsmitglieder meinen ST-MOD
geholt haben.

Zur Version 3.0: Sie ist fast fertig. Ich habe noch den Crew-Erfahrungsgewinn bei
Schlachten integriert (das fehlte ja bisher noch in der Alpha 6.1).

Gruß,
lordgeorge1

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Star Trek MOD V2.1 by lordgeorge1

Beitrag von master130686 » Sonntag 7. August 2011, 21:48

Ich habe noch den Crew-Erfahrungsgewinn bei
Schlachten integriert
Wie genau hast du das gemacht? Denn wenn das gut funktioniert, könnten wir das bei der "normalen" Version auch übernehmen.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Antworten

Zurück zu „Archiv User Modifications“