Forschung (und Spezialforschung bis 2012)

Alle Diskussionen über Forschung werden in diesem Bereich geführt.
Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Forschung und Spezialforschung

Beitrag von Malle » Sonntag 25. Januar 2009, 08:24

Deshalb ja Spezialtech. Das wäre so ne Art Großraumantrieb, der erst ingenieurstechnisch erprobt werden müsste und nicht automatisch mit Antriebstech 9 zur Verfügung gestellt werden würde.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Forschung und Spezialforschung

Beitrag von Malle » Donnerstag 29. Januar 2009, 14:13

sollten wenn die Spezialtechs auslaufen, die alten mit ihren anderen 2 Optionen nochmal auftauchen bis auch die weg sind (wenn man bis tech 30 oder so spielen würde theoretisch)?

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Forschung und Spezialforschung

Beitrag von master130686 » Donnerstag 29. Januar 2009, 15:06

Die Idee finde ich gut. Zuerst sollten aber noch die Spezialtechs "normal" kommen, die es in dem jeweiligen Spiel nich in die Top10 geschafft haben.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Forschung und Spezialforschung

Beitrag von Malle » Samstag 31. Januar 2009, 14:39

wie wirkt nochmal die +1 Range tech? kurz auf medium, medium auf lang oder generell ein Feld weiter fliegen können für alle Bereiche?

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Forschung und Spezialforschung

Beitrag von Sir Pustekuchen » Samstag 31. Januar 2009, 14:47

kurz auf medium
Zuerst sollten aber noch die Spezialtechs "normal" kommen, die es in dem jeweiligen Spiel nich in die Top10 geschafft haben.
Die könnten sowieso kommen. Ich habe bei Tech10 eine manuelle Begrenzung eingebaut.

Ignus
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 52
Registriert: Donnerstag 5. April 2007, 11:41

Re: Forschung und Spezialforschung

Beitrag von Ignus » Freitag 6. Februar 2009, 02:18

In wie weit ist die Spezialforschung eigentlich in den Code schon reingebrannt und mittlerweile unveränderlich?


Fände einen eigenen Spezial-tech-tree für jeden Major wesentlich interessanter. Aufgebaut ganz simpel wie das skill system in einem Online Spiel.

10 Techpunkte zur Verfügung, ein Tech-tree mit 3 Ästen, jeweils 10 Untertechs, die jeweils die Eigenarten betonen. Erforschung der Untertechs wie bisher die Spezialtechs (Forschungspunkte). Bei Untertech 7 kann man dann eine besondere Sache einbauen und bei Untertech 4 eine kleines higlight auch. Dies erlaubt Kombinationen mit den anderen beiden Tech-trees und führt zu wesentlich mehr langzeit Motivation durch abwechslungsreiche "Skillung" der Rasse.


z.B. Konförderation: Verteidigung, Forschung, Beziehungen


Ast 1: Verteidigung:

1.1 +5% Schilde für kleine Schiffe
1.2 +5% Schilde für mittlere Schiffe
1.3 +5% Schilde für große Schiffe
1.4 +10% Schilde für alle Schiffe
1.5 +15% Orbitalwaffenstärke
1.6 +10% Panzerung für alle Schiffe
1.7 -40% Rohstoffkosten für Panzerung der Schiffe
1.8 +10% Wendigkeit für alle Schiffe
1.9 +10% Panzerung für Sternenbasen
1.10 +20% Schilde für Sternenbasen


Ast 2: Forschung:

2.1 +5% Forschung auf eigenen Systemen
2.2 +5% Forschung auf Minorsystemen
2.3 +5% Forschung in allen Systemen
2.4 +15% Forschung im Heimatsystem
2.5 +0,5% Forschung allgemein je Mitglied eines Minors
2.6 - 25% Enegiekosten für Forschungsgebäude
2.7 +15% Forschung allgemein
2.8 +1 Scannerreichweite
2.9 +5% Schilde für alle Schiffe
2.10 +10% Schilde für Sternenbasen



Ast 3: Beziehungen:

3.1 +1 Moralpunkt gegenüber allen Minors
3.2 +2 Moralpunkte gegenüber allen Minors
3.3 +10% Geschenke-effizienz
3.4 +10% Handelsrouteneinkommen
3.5 +10% Bestechungsressistenz der Minors
3.6 -20% Kosten für Bestechung
3.7 +1 Moral in allen Systemen
3.8 +20% Bestechungsressistenz der Minors
3.9 +10% Handelsrouteneinkommen
3.10 Schiffsreichweitenvergrößerung schon beim Status Freundlich/Handel


Alle Wirkungen sind kumultativ, also addieren sich!


So sollte sich das wesentlich spannender Spielen und der Gegner weis auch nicht ob er nun stark gepanzerte Schiffe zu erwarten hat (def tree), oder welche die 1 tech über ihm liegen (Forschungs tree), oder ob er doch mit vielen Schiffen(+20% Einkommen) kommt die bis weit in seine Systeme reinfliegen könnten (Beziehungs tree).


Für die andern Majors könnte man das dann so basteln:

Khayrin: Schiffskampf, Bodenkampf, Ehre (Ehre: +10% innere Sicherheit, + Bestechungsresistenz, + Moral bei Kampfgewinn)
Rotharianer: Schiffskampf, Forschung, Verschwiegenheit (Verschwiegenheit: + Tarnung, + Geheimdienst, + Spionage)
Hanuhr: Wirtschaft, Verteidigung ,Gier (Gier: + Handelsrouteneinkommen, + Handelsrouten, + Tributforderungen)
Cartarern: Ressourcenmenagement, Schiffskampf ,Gerissenheit (Gerissenheit: + Sabotage, + Scannerreichweite, + Bestechungseffizienz)
Omega Allianz: Schiffsbau, Schiffskampf ,Arroganz (Arroganz: + Unterwerfungsbonus, + Bodentruppen, + Handelseinkommen (quasi Tribute))



So fände ich das wesentlich abwechslungsreicher. Nachteil der Geschichte ist, dass man es vernünftig Ausballanzieren muss, sowohl zwischen den den Majors als auch innerhalb derer.



- Ignus -

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Forschung und Spezialforschung

Beitrag von Malle » Freitag 6. Februar 2009, 07:37

gute Vorschläge. Reingebrannt ist da schätze ich nichts in dem Fall weil puste ja auch neue Spezialtechs für die letzte Alpha geaddet hat. Ne Unterscheidung pro Major dürfte da sicher keine so große Hürde sein, aber ich hab da auch selber nicht in den Code geschaut, muss ich zugeben ;).

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Forschung und Spezialforschung

Beitrag von Sir Pustekuchen » Freitag 6. Februar 2009, 09:42

Änderungen müssten relativ schnell gemacht sein, obwohl der Code der Spezialforschungen fest drin steht.

Die Gui müsste dennoch angepasst werden und auch die entsprechenden Textdatein zur Spezialforschung wären dann sinnlos. Was geschieht eigentlich aus den jetzigen Spezialtechs? Wäre doch Schade, wenn diese komplett verworfen werden müssten. Ansonsten ist dies aber eine schöne Ausarbeitung und würde prima ins BotE Konzept passen.

Ich hätte da vielleicht noch eine andere Idee. Was haltet ihr davon, wenn wir im Prinzip zwei verschiedene Forschungsbereiche machen. Beiden Bereichen stehen die kompletten FP zu. Einmal gibt es den normalen Forschungsbereich, so wie er jetzt schon ist. Auf der anderen Seite gibt es den Techtree. Hat man z.B. 1000FP, so kann man diese auf die Techs (Bio, Waffen, Computer...) und die jetzige Spezialforschung verteilen. Nebenbei gibt es bei der Forschung dann noch einen speziellen Techtree, welchem ebenfalls 1000FP zur Verfügung stehen. Darin kann man sich dann richtig spezialisieren. Der Techtree kann beständig erforscht werden, doch mit jeder gemachten Erforschung erhöht sich die benötigte FP Anzahl.

Dies würde schlussendlich nur in einem neuen Menü enden und Änderungen am jetzigen Code sind nicht notwendig. Einzig müsste man sich überlegen, wie und wo man das neue Menü am besten integriert.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Forschung und Spezialforschung

Beitrag von Dennis0078 » Freitag 6. Februar 2009, 10:25

Ich finde die Idee auch ganz gut.
Aber ich möchte auch nicht mehr auf die Spezialtechnik verzichten.
Ich würde die Trotzdem drin lassen.

Wie puste schon meinte ein zusätzliches Menu
Einfach ein vierten Butten zwischen Normal und Spezialtechnik. (Fachtechnik oder irgendwie so was)
Und dann die 3 Äste oder wenn noch welche dazu kommen 6
Dann könnt ihr das gleiche Menü nehmen.

Aber ob die Forschung jetzt parallel laufen sollte?
Ich weiß nicht recht. Dann wäre ja die Neue Forschung schnell erledigt, während die Spezialforschung die Normale ausbremst.

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Forschung und Spezialforschung

Beitrag von master130686 » Freitag 6. Februar 2009, 11:59

Ich finde die Idee auch super.
Aber ob die Forschung jetzt parallel laufen sollte?
Ich weiß nicht recht. Dann wäre ja die Neue Forschung schnell erledigt, während die Spezialforschung die Normale ausbremst.
Die FP-Kosten für den neuen Tech-Tree sollten schon entsprechend hoch sein, höher noch als für die Spezialtechs - minimal so, dass man, wenn man angenommen erst normal auf Tech1 und dann Spezialtech1 forscht, mit dem ersten Bereich des neuen Techtree etwa Zeitgleich mit Spezialtech1 fertig is.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Forschung und Spezialforschung

Beitrag von Malle » Freitag 6. Februar 2009, 17:02

Wir könnten einfach das Schiffsdesignmenü ersetzen, weil das primär nichts mit Forschung zu tun hat, obwohl natürlich neuerforschte Waffen da rein kommen, aber mit dergleichen Logik könnte man auch das Baumenü dort verankern. Das Schiffsdesignmenü kommt dann als 7. Button links hin unter "Schiffe".

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Forschung und Spezialforschung

Beitrag von Dennis0078 » Freitag 6. Februar 2009, 17:28

Das Baumenü ist doch schon verankert als Systemmenü? ist das nicht das gleiche?

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Forschung und Spezialforschung

Beitrag von Malle » Freitag 6. Februar 2009, 17:40

Schiffsdesign ist ja systemübergreifend wirksam, das Baumenü nur für das jeweilige auf der Map angeklickte System.

Ignus
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 52
Registriert: Donnerstag 5. April 2007, 11:41

Re: Forschung und Spezialforschung

Beitrag von Ignus » Freitag 6. Februar 2009, 17:48

Jup so gehts auch wenn man das bestehende drin lässt, und den Tech-tree darf man dann um 1 Ebene weiter skillen, wenn auch eine neue Spezialtech freigeschaltet wird (einfach zu proggen). Ansonsten wenn das unabhängig von ein ander laufen soll, könnte man im Forschungs tree auch später noch forschungsboni gewähren. Gekoppelt aber macht es kein Sinn bei Tech 10 nochmal +10% Forschung zu geben, es sei denn die Forschungsgebiete (Bio, Energie, Bau) geben noch Boni bei weiterem forschen nach tech 10.

Ansonsten wenn der Vorschlag gefällt, müssten sich die brains von euch mal zusammen tun und drüber knobeln welche 3 Tech Tree's jeder Major bekommen sollte, waren ja nur grobe Vorschläge von mir.

Ansonsten kann man auch im Spezialforschungsfenster ein Button mit Techtree hinsetzen noch.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Forschung und Spezialforschung

Beitrag von Malle » Freitag 6. Februar 2009, 17:55

Da das Designmenü bei unseren Skins immer sehr ähnlich dem Forschungsmenü aufgebaut ist, ists natürlich schwierig einfach so zu trennen. Daher wäre die andere Variante, den neuen Button einfach irgendwo ins neue Spezialtechmenü zu pflanzen wo Platz ist, besser.

Braintechnisch halt ich mich hier mal vornehm zurück. Spezialtechbereiche ausdenken dürfen mal die anderen ;).

Antworten

Zurück zu „Research“