Web-Handbuch

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Web-Handbuch

Beitrag von Malle » Dienstag 8. Dezember 2009, 21:21

Oben hab ich ein paar Sachen bzgl. Zoom reineditiert.

gut bemerkt. Das werd ich noch zu blau ändern. Falls dir noch Stellen auffallen, sag Bescheid, vor allem was Seitenscrollen angeht (scroll einfach mal ganz nach rechts und dann von oben nach unten durch, wo Text oder Grafiken nach rechts rausragen). Ich werd das dann so abändern, dass man auf 1280x1024 nicht mehr seitscrollen muss.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Web-Handbuch

Beitrag von Dennis0078 » Dienstag 8. Dezember 2009, 21:39

Also das Inhaltsverzeichnis selber
wie im Bild was ich hochgeladen hatte dargestellt,
sind mehrere Stellen mit zu viele Punkte, welche Seitenzahl nach rechts aus den Sichtfeld drücken.
Seite 17 die Rote Schrift
Seite 21 die Grafik - Ich glaube die passt auch nicht wenn du sie nach links rückst, sie ist zu breit
Seite 29 der Text - Im Prinzip ist der Text überall in Blockformat außer auf diese Seite und im Inhalt

Ich hatte noch was im Thread zu vor reineditiert.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Web-Handbuch

Beitrag von Malle » Dienstag 8. Dezember 2009, 22:40

so alles angepasst, wie siehts aus?

Crovax
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 75
Registriert: Sonntag 1. November 2009, 14:28

Re: Web-Handbuch

Beitrag von Crovax » Dienstag 8. Dezember 2009, 22:56

Das Anpassen kann ich machen, aber erst ~Februar-März. Ändert ja auch nichts am Inhalt, sondern nur im Code.
XHTML1.0 oder 1.1 wäre standardkonformer (bei HTML4.0 Transitional ist quasi noch alles erlaubt), dürfte schneller sein, besser strukturiert (insbesondere für css und somit im Endeffekt kleiner).

Und wie Dennis meinte: mehrere Seiten. Hatte mich wohl mehrere unpräzise ausgedrückt. Dafür dann mehr Informationen zu dem Thema. Aktuell ist es ja ein Handbuch, wie zu jedem Spiel. Jedes Thema mal kurz angerissen, grob skizziert, aber keine tiefergreifenden Informationen. Z.B. welche Geheimdienst-Gebäude gibt es. Oder welche Rassen sind gut, welche schlecht darin. (man müsste sich alle 6 Rassenbeschreibungen durchlesen, das ist aber wo ganz anders). Wenn man das Spiel spielen möchte und das gesamte Handbuch einmal durchliest, dann macht alles Sinn. Ich mache aber so etwas eher selten ;) Eher so "was ist das, wie funktioniert das?" und schlage das nach. Da macht sich so eine lange HTML-Datei schlecht.

Aber scheinbar bin ich ja der einzige, dem das so geht, also egal. Wenn ich fragen habe, frage ich eh hier im Forum :-)

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Web-Handbuch

Beitrag von Malle » Mittwoch 9. Dezember 2009, 08:11

nein, das ist ja durchaus okay. Es spricht nichts dagegen ein ausführlicheres Webhandbuch zusätzlich zum PDF-Ersatz hier zu machen mit mehreren Unterseiten, sagen wir Geheimdienst, Forschung, Rassen, Gebäude, Planetenklassen, ... und die noch voller zu packen. Das wäre dann Arbeit für die Zukunft.

Anscheinend soll ja ein HTML 5.0 rauskommen, was ein XHTML 2.0 - Ersatz wäre. Da scheint ja noch einiges möglich zu sein in Zukunft. XML ist natürlich deutlich performanter.

Du hast sicher schon unsere Homepage gesehen: http://birth-of-the-empires.de . Nun, dort kann das Navigationsmenü links benutzt werden um rechts dann per Frame mehrere Unterseiten anzuzeigen. Die neue Homepage ist auch schon in der Mache und wird etwas weniger dunkel aussehen und etwas augenfreundlicher.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Web-Handbuch

Beitrag von Dennis0078 » Mittwoch 9. Dezember 2009, 19:08

Sieht eigentlich schon ganz gut aus. Planeten jetzt viel besser :wink:
Im Inhalt sind noch einige Sachen:
Hinweise...........28
Rechtliches........36
Versionshistorie....38
Die anderen im Inhalt gehen eigentlich was du geändert hast
zwar volle Bildschirmbreite ausgenutzt aber man kann alles Lesen.
Bei Verteidigungspakt müsste hinter ohne die Zeile wechseln dann passt es.
Kannst du dein Rechner nicht einfach mal kurz auf 1280x1024 umstellen? Dann sieht du das doch viel besser?
Zur Zeit bleibt mir nur der Abend fürs Forum, Bin immer erst spät zu hause. In zwei Wochen geht wieder mehr.


@Crovax du hast schon recht,man kann noch schön dran arbeiten.
Bin auch für mehr Details.
Ich denke mal im Moment auf die schnelle ging es erst mal darum über Haupt eins auf der neuen Homepage zu haben.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Web-Handbuch

Beitrag von Malle » Donnerstag 21. Januar 2010, 18:09

Erinnerungszettel an mich: Das Scrollen per Maus muss noch ins Handbuch aufgenommen werden, ebenso die neuen Einstellmöglichkeiten in der bote.ini diesbzgl.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Web-Handbuch

Beitrag von rainer » Donnerstag 11. November 2010, 04:59

ist zwar falscher Thread: Falls es für die nächste Version (Alpha6?) ein neues PDF-Handbuch gibt - kann das bitte so sein, dass die Hintergrund-Grafik beim Ausdruck nicht ausgedruckt wird, d.h. dass keine Tintenpatronen und Tonerkartuschen leergedruckt werden :-) ....DANKE

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4182
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Web-Handbuch

Beitrag von Sir Pustekuchen » Donnerstag 11. November 2010, 09:22

Oh ja, das Handbuch. Das müsste auch noch gemacht werden. Wir könnten ein druckfreundliches Handbuch zusätzlich zum normalen Handbuch machen, halt ohne Hintergrundgrafik.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Web-Handbuch

Beitrag von Malle » Donnerstag 11. November 2010, 17:04

kann man sowas nicht im pdf reader einstellen? Ich druck allerdings selten hintergrundbedruckte pdfs aus und wenn dann nicht mit meinem Drucker ;).

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Web-Handbuch

Beitrag von rainer » Donnerstag 11. November 2010, 19:01

hab auch nicht meinen persönlichen Drucker benutzt :wink:

Vorschlag: Auf das PDF verzichten und nur das html verwenden. Außerdem kann ich mal versuchen, das html von 0.71 auf Alpha 6 upzudaten - da überschneidet sich eh viel mit dem Wiki-Aufbau.
Aber wenn's da einen anderen gibt, und vorallem einen Profi, dem kann ich gerne zuarbeiten. So tolle Texte wie im derzeitigen Handbuch bringe ich wohl nicht hin. Vielleicht reicht's, wenn jemand dann meine Textentwürfe optimiert.

PS: Im Adobe Reader habe ich nichts direktes gefunden, den Hintergrund nicht auszudrucken. Wobei in PDF's man mittlerweile alles einstellen kann, was erlaubt ist. Z.B. kann man rauskopieren mit copypaste auch unterbinden (da hilft dann nur noch abfotografieren).

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4182
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Web-Handbuch

Beitrag von Sir Pustekuchen » Donnerstag 11. November 2010, 20:18

Ich meinte eher in der odt Vorlage (OpenOffice) einfach den Hintergrund für die Seiten wegnehmen und dann ein pdf erstellen. Mit den erstellten Formatvorlagen wäre das ne Sache von ca. einer halben Minute.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Web-Handbuch

Beitrag von rainer » Samstag 13. November 2010, 08:51

vielleicht habe ich die Lösung gefunden - muß ich am Montag ausprobieren.

Adobe Reader - Bearbeiten - Voreinstellungen. Hier "Ein-/Ausgabehilfen" - Dokumentenfarben ersetzen.

Foxit Reader - Bearbeiten - Einstellungen: Druckfarben

Wenn das klappt, sollte m.E. ins Handbuch ganz vorne ein Hinweis, dass man so den Tod der Tintenpatronen vermeiden kann :-)

Antworten

Zurück zu „Talk Talk rund um BotE“