Gebäude

Alle Diskussionen über die Buildings werden in diesem Bereich geführt
Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Werft- und Spezialgebäudeupgrades

Beitrag von Sir Pustekuchen » Donnerstag 19. Januar 2006, 22:37

Hallo

Ich möchte hier gern mal eine Meinung hören, was ihr über den Ausbau von "Spezialgebäuden" haltet. Ich meine aber nicht die normalen Gebäude (Farmen, Fabriken, Universitäten usw.), welche sich ähnlich wie in Botf upgraden lassen. Ich denke da speziell an die Werft und die Deritium-Raffinerie. Deritium-Raffinerie ist klar, eine höhere Stufe würde pro Runde mehr Deritium abbauen. Die Idee zu einer Werft wäre, dass man mit niedrigstufigen Werften nur bestimmte (kleinere) Schiffstypen bauen kann. Und z.B. erst mit einer Stufe 3 Werft die richtig großen Pötte in die Umlaufbahn bringt. Eine bessere Werft braucht mehr Energie und man könnte noch als Bedingung einbauen, dass bestimme Werftgrößen eine Bestimmte Systemgröße/Bevölkerungsanzahl voraussetzen.

Horas
Junior Kadett
Junior Kadett
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 11. Januar 2006, 11:55

Beitrag von Horas » Freitag 20. Januar 2006, 10:16

also mit den werften find ich mal sehr gut! bin ich auf jeden fall dafür. und zwar in jederlei hinsicht: sowohl tech-gebunden als auch systemgebunden.

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Pustekuchen » Donnerstag 26. Januar 2006, 11:48

Ich habe noch eine bessere Idee zu den Werften. Jede Werft kann alle Schiffstypen bauen, aber jede Werft hat eine unterschiedliche Schiffsbaugeschwindigkeit. Während z.B eine Werft I 50% Schiffsbau hat, hat eine Werft II 100% und eine Werft III 200%. Bessere Werften benötigen weiterhin mehr Energie und auch größere Systeme (mehr Bevölkerung). Man kann weiterhin nicht direkt eine Werft II oder III bauen, sondern muß diese genauso upgraden wie die "normalen" Gebäude.

Somit kann man in jedem System mit einer Werft jeden Typ eines Schiffes bauen, nur dauert dies abhängig von der Werft länger oder kürzer.

Benutzeravatar
Mentat
Offizier
Offizier
Beiträge: 217
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2006, 17:45

Beitrag von Mentat » Freitag 27. Januar 2006, 00:47

Hmm, also ansich finde ich die Idee gut, aber .. jetzt kommts ;)
Ich bin prinzipiell kein grosser Freund der ständigen Upgrades.
Also z.B.: Forschunglabore von I auf IX upgraden zu müssen kann echt ätzend sein. Eine Hilfe wäre z.B. wie in TNB vielleicht Upgrade-Sprünge machen zu können.

Aber nun IX Werfttypen, das wäre eine Übertreibung.
Es stellt sich die Frage wie Du es angedacht hast:
Produziert die Werft die Schiffe selbsttätig, oder macht das die Planetenindustrie?
Wenn ja, dann machen ein paar Entwicklungsstufen für Werften sinn. Man sollte die aber nicht nur nummerieren. Ich fand ja den Upgrade den man in BOTF für die Feds gemacht hat (Utopia Planetia) schon ganz nett, von der Grundidee. Also vielleicht 3 bis 4 Werfttypen pro Imperium?
Spannend wäre in meinen Augen ja die Variante, dass man pro Planet nur eine Spezial-Werft haben kann!!!
Bedeutet: Eine Basis-Werft kann überall sein, und baut nur ganz einfache Schiffstypen(kolonieschiffe, transporter), repariert und wartet aber jeden Schiffstyp. Später kann man sich dann entscheiden die Werft um eine Stufe auszubauen, z.B. Bau von Schlachtschiffen und Schlachtkreuzern (Large sized Vessels) oder man entscheidet sich für eine Werft die kleine Schiffe baut (Aufklärer, Zerstörer). Damit hätte man auch Produtkionsschwerpunkte auf bestimmte Planeten verteilt. ;)

Wenn der Planetenindustrie aber die Schiffe baut, na dann kann man fast auf jede Form von Leistungsupgrade verzichten, da ja der Industrielevel ohnehin ansteigt und damit die Produktionsleistung.

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Pustekuchen » Freitag 27. Januar 2006, 19:10

Ich versuche mal die Fragen von oben nach unten zu beantworten.

1. Alle Gebäude die Arbeiter benötigen können auch geupgraded werden. Die maximale Stufe ist bis jetzt unbegrenzt (halt soviele, wie in der DB eingetragen sind).
2. Es wird keine Upgradesprünge geben. Man muß seine Gebäude immer von Stufe 0 bis auf Stufe X in Einerstufen ausbauen. Man kann aber für eine gewisse Menge Credits ein Upgrade kaufen, somit dauert dieses dann nur eine Runde. Geht also fix ;-)
3. Werfttypen soll es nicht X verschiedene geben. Ich habe da an ca. 3 Typen pro Rasse gedacht. Die Werfttypen müssen auch nicht nummeriert werden. Jeder Ausbautyp kann einen eigenen Namen haben. Dies gilt für jedes Gebäude.
4. Die Werft gibt nur an, dass wir Schiffe produzieren dürfen. Die Planetenindustrie baut dann diese Schiffe. Die Schiffsbaugeschwindigkeit der Werft würde dann nur diese Planetenindustrie modifizieren, sobald ein Schiff in Bau ist. Deshalb die unterschiedlichen Werfttypen.
5. Werften und alle anderen Gebäude werden nicht pro Planet gebaut, sondern pro System. Dies ist so wie in Botf und nicht wie in TNB.

So, nun zurück zur Diskussion:
Das mit den Produktionsschwerpunkten finde ich schonmal gut. Nur ist dies schwer umsetzbar (siehe Punkt 6)! Vielleicht hat jemand aber eine Idee, wie dies trotzdem umzusetzen ist. Wenn man es von den Werfttypen abhängig machen würde, dann könnte man die großen Pötte ja immer erst auf eine der besten Werftstufen bauen. Somit wäre man immer gezwungen, diese Werft zu bauen. Bei meiner letzten Idee ist man nicht gezwungen diesen Werfttyp zu bauen, aber dann dauert der Schiffsbau wesentlich länger.

Hier ist eine vorläufige Liste aller Gebäudeeigenschaften. Aus diesen Attributen werden die Gebäude zusammengesetzt. Also wenn es für eine gewünschte Gebäudeeigenschaft kein entsprechendes Attribut gibt ist dies nicht (oder nur sehr kompliziert) programmiertechnisch umsetzbar. Neue Attribute können aber noch hinzugefügt werden.

// allg. Informationen
Laufende Nummer (ID)
Rasse (wer Gebäude bauen kann)
Gebäudename
Beschreibung
Ist das Gebäude ausbaubar (upgradebar)
Name der Grafikdatei

// allg. Voraussetzungen
max X mal pro System (Anzahl)
max X mal pro System (ID)
max X mal pro Imperium
max X mal pro Imperium (ID)
Nur Heimatplanet
Nur eigene Kolonie
Nur Minorraceplanet
Nur eroberter Planet
Nur baubar in System mit Name
minimale Bevölkerung im System
mindst. X Gebäude von ID im System (Anzahl)
mindst. X Gebäude von ID im System (ID)
mindts. X Gebäude von ID im Imperium
mindst. X Gebäude von ID im Imperium (ID)
wirklich nur Rasse (z.B. keine Update eines bestehenden Gebäudes, welches ni uns is)
Planettyp A
Planettyp B
Planettyp C
Planettyp E (ja, D fällt weg, da Asteroid)
Planettyp F
Planettyp G
Planettyp H
Planettyp I
Planettyp J
Planettyp K
Planettyp L
Planettyp M
Planettyp N
Planettyp O
Planettyp P
Planettyp Q
Planettyp R
Planettyp S
Planettyp T
Planettyp Y

// Forschnungsvoraussetzungen
Nötige Biotechstufe
Nötige Energietechstufe
Nötige Computertechstufe
Nötige Antriebstechstufe
Nötige Konstruktionstechstufe
Nötige Waffentechstufe

// Baukosten
Nötige Industrie
Nötige Energie (auch benötigte Energie zum Betrieb)
Nötiges Titan
Nötiges Deuterium
Nötiges Duranium
Nötige Kristalle
Nötiges Iridium
Nötiges Dilithium

// Produktion
Nahrungsproduktion
Industrieproduktion
Energieproduktion
Sicherheitspunkte
Forschungspunkte
Titanproduktion
Deuteriumproduktion
Duraniumproduktion
Kristallproduktion
Iridiumproduktion
Dilithiumproduktion
Latinumproduktion
Moralproduktion in System
Moralproduktion imperienweit

// Produktionsboni
Nahrungsboni
Industrieboni
Energieboni
Sicherheitspunkteboni
Forschungspunkteboni
Titanboni
Deuteriumboni
Duraniumboni
Kristalleboni
Iridiumboni
Dilithiumboni
Boni auf alle Ressourcen (nicht Dilithium)
Latinumboni

// Forschungstechboni
Biotechboni
Energietechboni
Computertechboni
Antriebstechboni
Konstruktionstechboni
Waffentechboni

// Sicherheitsboni
Innere Sicherheitboni
Wirtschaftsspionageboni
Wirtschaftssabotageboni
Forschungsspionageboni
Forschungssabotageboni
Militärspionageboni
Militärsabotageboni

// sonstige Eigenschaften/Produktion/Boni
Schiffswerft
baubare Schiffstypen
Schiffbaugeschwindigkeit (% Angabe)
Kaserne
Truppenbaugeschwindigkeit (% Angabe)
Trefferpunkte (z.B. Orbitalgeschütz)
Schildstärke
Schildstärkeboni
Schiffsabwehr
Schiffsabwehrboni
Bodenabwehr
Bodenabwehrboni
Scannerstärke
Scannerstärkeboni
Scannerreichweite
Scannerreichweiteboni
Schiffstraining
Truppentraining
Bestechungsresistenz
Zusätzliche Handelsrouten
Boni auf Einkommen von Handelsrouten
Schiffsrecycling
Boni auf Gebäudebaugeschwindigkeit
Boni auf Updatebaugeschwindigkeit
Boni auf Schiffsbaugeschwindigkeit
Boni auf Truppenbaugeschwindigkeit

// programmtechn. Informationen
Update von Gebäude ID (muß stehen!)
immer Online
braucht 1x Arbeiter
niemals fertig (z.B. Tribunal)
Gebäudeäquivalent Kon (ID)
Gebäudeäquivalent Han (ID)
Gebäudeäquivalent Kha (ID)
Gebäudeäquivalent Rot (ID)
Gebäudeäquivalent Car (ID)
Gebäudeäquivalent Ome (ID)
Zuletzt geändert von Sir Pustekuchen am Montag 10. April 2006, 20:22, insgesamt 1-mal geändert.

Ares
Offizier
Offizier
Beiträge: 123
Registriert: Samstag 25. März 2006, 13:59

Beitrag von Ares » Montag 27. März 2006, 11:22

Die Sache mit der verbesserbaren Werft ist ne wirklich gute idee, jedoch muss dann wieder ewig viel ausbauen und sich durch die menüs arbeiten.

Aber ich wäre eher dafür, dass man mit verbesserter Werft mehr Schiffe parallel und zu fast den selben Industriepunkten produzieren kann.

z.B. Werftlevel 2: schiff 1 100% ip, schiff 2 80% ip
Bei Level 3 kann man dann schon 4 Schiffe bauen, was dann aber auch der höhepunkte der ausbaustufe ist
Das kommt aber schließlich mit der erhöhten Baugeschwindigkeit aufs selbe hinaus.
Und ok, die plötzliche Verdopplung der industriepunkte ist rational nicht mal ansatzweiße nachzuvollziehen, aber ich finde die idee trotzdem super.....

PS: Die Sache mit dem Bevölkerungslimit für werften finde ich sogar sehr gut, würde sogar noch moral mit einbeziehen.

Rautzebautze
Offizier
Offizier
Beiträge: 129
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 22:17

Beitrag von Rautzebautze » Montag 27. März 2006, 16:50

Da der Schiffsbau IP brauch und diese Moralabhängig sind sind auch die Werften indirekt Moralabhängig. Die Tatsache das man 4 Schiffe in einer Werft bauen kann halte ich für zweifelhaft, dann könnte man mit 5-6 Werften ja 20-25 Schiffe gleichzeitig innerhalb weniger Runden bauen. Dadurch wären Schiffsverluste eigentlich nur Rohstoffverluste da der Zeitfaktor fast keine Rolle mehr spielt. In BOTF hat man sich ja auch 3 mal überlegt ob man die Flotte an der man seit 50 Runden baut einfach in den Krieg schickt. Also ich denke das wird nicht umgesetzt, ein Schiff pro Werft langt.

Benutzeravatar
Topper
Writer
Writer
Beiträge: 47
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2006, 12:01

Beitrag von Topper » Freitag 31. März 2006, 13:22

Da muss ich Rautze mal zustimmen. Ich hab keine Lust auf sinnlose Materialschlachten. Ich bin sowieso eher mehr für Klasse statt Masse.

Ein schöner Pott. Teuer und selten und nicht an jeder Ecker des Reiches in 70facher Ausgabe vertreten. Vom mir aus auch mit einem selbstgewähltem Namen. Davon träume ich Nachts... :roll:

Zurück zur Diskussion. Ich finde die Ideen super, gebe aber zu bedenken, dass die Zerstörung einer solchen 3 mal upgegradeten Werft, einen ganz schönen Verlust darstellt. Denn es dauert dann natürlich auch ziemlich lange so ein Ding wieder aufzubauen und wenn man die dann auch noch nicht einmal auf jedes System bauen kann, also ohnehin nicht viele davon haben wird, tut der Verlust schon weh. Kann dem Spiel aber auch gut tun.

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Pustekuchen » Montag 10. April 2006, 20:28

Da Rautzebautze gerade damit beschäftigt ist die Gebäudedatenbank mit Gebäuden zu füllen, wäre es jetzt ein guter Zeitpunkt Gebäudevorschläge zu machen. Wer also für irgendwelche Rassen, seien es Majors oder Minors, zusätzliche Gebäude im Spiel haben möchte, der darf hier gern Vorschläge unterbreiten. Diese müssen nicht ausgearbeitet sein. Es reicht schon, wenn jemand eine Idee und einen Namen, vielleicht noch eine kurze Beschreinung, hat.

Weiter oben stehen alle möglichen Eigenschaften die ein Gebäude haben kann. Was dort nicht vorkommt, kann es im Spiel auch nicht geben. Z.B. 100% erhöhte Forschung für 20 Runden ist NICHT möglich. Aber eigentlich sollten diese Eigenschaften vollkommen ausreichen. Das sind mehr als doppelt so viele als im original Botf.

Benutzeravatar
Zunder
Imagedesigner
Imagedesigner
Beiträge: 21
Registriert: Dienstag 17. Januar 2006, 05:24

Beitrag von Zunder » Dienstag 25. April 2006, 16:48

Ich bin, wie bereits in privaten Unterredungen erwähnt, für ein Recyclingcenter. Da bekommt man halt mehr Rohstoffe oder Credits, wenn man ein Schiff verschrottet. Das sollte es bei natürlich bei allen Rassen geben.

Ares
Offizier
Offizier
Beiträge: 123
Registriert: Samstag 25. März 2006, 13:59

Beitrag von Ares » Dienstag 25. April 2006, 16:58

ich würde sagen, die sache mit dem recyclingcenter kann man lassen und dafür eben dessen Funktion den Starbasen zuordnen....

Benutzeravatar
Zunder
Imagedesigner
Imagedesigner
Beiträge: 21
Registriert: Dienstag 17. Januar 2006, 05:24

Beitrag von Zunder » Dienstag 25. April 2006, 17:17

Meinst du damit die „Außenposten“?
Ich hatte eher daran gedacht, das man nicht zu viele davon bauen kann. Vielleicht nur 2 oder 3 pro Imperium.
Sir Puste will verhindern, dass man die ganze Zeit Schiffe baut und die dann verkauft. Dabei soll man bei BotE nicht mehr wirklich Profit machen.
Mit den Recyclingcentern sollte man einfach nicht so viel Verlust machen, müsste aber erst zu seinem auserwählten System hinfliegen. Also sollte man auch kein Recyclingcenter in einem System bauen können, in dem man ne Werft hat.

Benutzeravatar
apollo74
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 38
Registriert: Montag 27. März 2006, 21:02

Beitrag von apollo74 » Dienstag 25. April 2006, 21:53

Warum soll den der Bau von Außenposten eingeschränkt sein?

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Pustekuchen » Dienstag 25. April 2006, 22:29

Der Bau von Außenposten wird natürlich nicht eingeschränkt. Er meint, dass der Bau von Recyclinggebäuden eingeschränkt werden könnte. Wie diese Einschränkung aussehen wird wissen wir auch noch nicht, da diese Gebäude noch nicht entworfen wurden. Das kann bei jeder Rasse unterschiedlich sein. Eine Möglichkeit wäre z.B. den Bau dieser Gebäude auf maximal 3 pro Imperium zu beschränken.

Benutzeravatar
Zunder
Imagedesigner
Imagedesigner
Beiträge: 21
Registriert: Dienstag 17. Januar 2006, 05:24

Beitrag von Zunder » Mittwoch 26. April 2006, 11:23

Genau meine Rede. Ich meine natürlich die Recyclingcenter.

Antworten

Zurück zu „Buildings“