Hanuhr Kartellgebäude

Alle Diskussionen über die Buildings werden in diesem Bereich geführt
HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Hanuhr Kartellgebäude

Beitrag von HerrderGezeiten » Freitag 14. Februar 2014, 21:54

Ja würde man die Moral für -50% bis +50% Malus/Bonus auslegen könnte man mit Moral mehr anstellen.

-Moral hat einfach zu viel negative Auswirkung.

Industrie und Ressourcen auf doppelter Leistung + mehr Nahrung + mehr Credits sind gewaltige Vorteile.

Allgemein die Moral ist einfach schrecklich effizient ( Moral Bomben bsp Khayrin, extra Verträge um Moral abzugreifen,...)

Schon der Verlust eines Aufklärers kostet dem Imperium 4-5% seiner Industrie Leistung !

Ich hab aufgehört mit Scouts das Feindgebiet zu erkunden, der Schaden der durch eine/mehrere zerstörte Scouts entsteht ist einfach lächerlich hoch.
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Anonymissimus
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 990
Registriert: Freitag 14. Mai 2010, 14:39

Re: Hanuhr Kartellgebäude

Beitrag von Anonymissimus » Samstag 15. Februar 2014, 03:46

Forschung und Geheimdienst auch noch. Nur Energie ist ausgenommen.

Man lernt mit der Zeit recht gut abzuschätzen, wo die KI als nächstes hinziehen wird. Mit den Terraner Sonden sieht man sie ja meist 1 Runde vorher schon, dann abschätzen wie weit das Schiff ziehen kann, schlechte KI Forschung berücksichtigen (typischerweise ewig noch keine Reichweitenerhöhung für mittlere Reichweite :P) und wegziehen vom Feindschiff. Auf keinen Fall bleiben wo man ist es sei denn das ist außer Reichweite. Die versuchen immer einen abzuschießen.

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Hanuhr Kartellgebäude

Beitrag von HerrderGezeiten » Sonntag 16. Februar 2014, 00:35

Als Terraner vielleicht auch leichter mit mehr Scanreichweite.
Weil es mir gerade einfällt könnte man irgendwas beim Rückzug getarnter Schiffe machen?
Ein Rückzug gilt ja auch schon als eine "Niederlage" , das ist besonders toll bei den getarnten Scouts der Roth.

Immer den Malus abgreifen, ich hab da schon viel Geschick im negativen Sinn aufblitzen lassen. :lol:

Theoretisch könnte man ja grob auch etwas bei den Moralwerten der Roth ändern.
Rückzugs Niederlagen zählen als "normale" Niederlagen oder?

Könnte man den Malus mit den Verlust von Schiffen koppeln -> Rückzug getarnt ohne Verlust, ist kein Malus?
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Hanuhr Kartellgebäude

Beitrag von rainer » Sonntag 16. Februar 2014, 11:29

HerrderGezeiten hat geschrieben:Weil es mir gerade einfällt könnte man irgendwas beim Rückzug getarnter Schiffe machen?
Ein Rückzug gilt ja auch schon als eine "Niederlage" , das ist besonders toll bei den getarnten Scouts der Roth.

Immer den Malus abgreifen, ich hab da schon viel Geschick im negativen Sinn aufblitzen lassen. :lol:

Theoretisch könnte man ja grob auch etwas bei den Moralwerten der Roth ändern.
Rückzugs Niederlagen zählen als "normale" Niederlagen oder?

Könnte man den Malus mit den Verlust von Schiffen koppeln -> Rückzug getarnt ohne Verlust, ist kein Malus?
off-topic :( ...bitte nochmal posten in einem geeigneten Thread - Danke :-) z.B. hier: Moral.data http://forum.birth-of-the-empires.de/vi ... =26&t=2222 oder wenn Du Dennis überzeugst, es in seinem MOD einzubauen, hier http://forum.birth-of-the-empires.de/vi ... =46&t=2575

Antworten

Zurück zu „Buildings“