[NO BUG] Aussenposten wird im Fremdsystem errichtet

Antworten
Cherubim
Zivilist
Zivilist
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 21. Januar 2011, 17:32

[NO BUG] Aussenposten wird im Fremdsystem errichtet

Beitrag von Cherubim » Dienstag 30. April 2013, 19:57

Hallo,
erst einmal danke für einen würdigen BOTF Nachfolger.

Mitten im Bau eines Außenposten wurde das System von den Cartarern in Besitz genommen (Nachbarsystem wurde von denen besiedelt). Der Ausbau des Außenposten pro Runde um die normale 10%. Inzwischen wurde der Außenposten erfolgreich errichtet und das System ist in meinem Besitz gewechselt.
Das Transportschiff gehörte zur Lamprey Klasse.

Bilder:
60_prozent.png
60_prozent.png (469.32 KiB) 2870 mal betrachtet
90_prozent.png
90_prozent.png (253.08 KiB) 2870 mal betrachtet
aussenposten.png
aussenposten.png (667.35 KiB) 2870 mal betrachtet
HTH
Cherubim

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Aussenposten wird im Fremdsystem errichtet

Beitrag von master130686 » Dienstag 30. April 2013, 21:36

Das ist kein Bug, sondern so gewollt. Selbst wenn die Cartarer das System zwischendurch kolonisiert hätten, wäre der Außenposten fertig gebaut worden und würde dir gehören (incl. dem "Territorienbonus" um das System herum) - das System selbst würde aber dennoch den Cartarern gehören.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Nobody6
Offizier
Offizier
Beiträge: 220
Registriert: Samstag 22. Januar 2011, 10:31

Re: Aussenposten wird im Fremdsystem errichtet

Beitrag von Nobody6 » Dienstag 30. April 2013, 21:53

master130686 hat geschrieben:Das ist kein Bug, sondern so gewollt. Selbst wenn die Cartarer das System zwischendurch kolonisiert hätten, wäre der Außenposten fertig gebaut worden und würde dir gehören (incl. dem "Territorienbonus" um das System herum) - das System selbst würde aber dennoch den Cartarern gehören.
Eine Außnahme sind aber Außenposten, da kann es immer nur einen geben. Wenn mehrere gebaut werden wird meinen letzten Test nach immer nur einer fertig.

Cherubim
Zivilist
Zivilist
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 21. Januar 2011, 17:32

Re: Aussenposten wird im Fremdsystem errichtet

Beitrag von Cherubim » Dienstag 30. April 2013, 22:18

Ah ok. Danke für die Rückmeldung.
Hätte eigentlich erwartet das der Bau spätestens bei 100 % abgebrochen würde.
Gut, freut mich jetzt bei dem Spielstand. Kann ich meine Schneise zur meiner obigen Enklave ausbauen.

Halte es trotzdem merkwürdig, wenn die Cartarer das System besiedelt hätten, das ich dann einen Außenposten in deren System hätte. Aber auch lustig ^^

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Aussenposten wird im Fremdsystem errichtet

Beitrag von master130686 » Dienstag 30. April 2013, 23:17

Eine Außnahme sind aber Außenposten, da kann es immer nur einen geben. Wenn mehrere gebaut werden wird meinen letzten Test nach immer nur einer fertig.
Das ist richtig. Es wird immer der fertig, der am schnellsten fertig ist - demnach auch nicht zwangsläufig der der zuerst begonnen wurde. Wie das ist wenn zwei theoretisch in der gleichen Runde fertig würden, weiß ich grad nicht.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Aussenposten wird im Fremdsystem errichtet

Beitrag von rainer » Mittwoch 1. Mai 2013, 11:04

master130686 hat geschrieben:Wie das ist wenn zwei theoretisch in der gleichen Runde fertig würden, weiß ich grad nicht.
ähm...ich auch nicht...vll. ist derjenige der erste (Transporter), der in der internen Ship Array die niedrigsten ID hat, also zuerst gebaut wurde (wenn dieser Transporter der ist, mit dem die 100% Fertigstellung erreicht werden)

-> dadurch hat es für den Spieler den Eindruck, dass es irgendwie "keine Regel" gibt

@Cherubin: Danke für Deinen Dank :)

Anonymissimus
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 990
Registriert: Freitag 14. Mai 2010, 14:39

Re: Aussenposten wird im Fremdsystem errichtet

Beitrag von Anonymissimus » Donnerstag 2. Mai 2013, 15:24

rainer hat geschrieben:ähm...ich auch nicht...vll. ist derjenige der erste (Transporter), der in der internen Ship Array die niedrigsten ID hat, also zuerst gebaut wurde (wenn dieser Transporter der ist, mit dem die 100% Fertigstellung erreicht werden)
Sehr schön, rainer. Ja, die bauenden Transen werden majorzugehörigkeitsunabhängig in der Reihenfolge abgearbeitet, wie sie sich in der shipmap befinden. Das ist nicht unbedingt die Reihenfolge, in der sie gebaut wurden. Also für den Spieler so nicht abzuschätzen. Der Posten wird halt dann fertig, wenn gerade das Schiff oder Flotte dran ist welches ihn fertigstellt.
Und ums klarzustellen, ja, ist kein bug. Hab ich sogar explizit so erlaubt.

permutator
Offizier
Offizier
Beiträge: 115
Registriert: Freitag 25. August 2006, 21:00

Re: [NO BUG] Aussenposten wird im Fremdsystem errichtet

Beitrag von permutator » Sonntag 5. Mai 2013, 15:46

Könnte man dieses Feature nicht ausbauen in dem man Aussenposten zu Blockadeschiffen macht?

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: [NO BUG] Aussenposten wird im Fremdsystem errichtet

Beitrag von rainer » Sonntag 5. Mai 2013, 17:46

ich glaube nicht.....Puste will, dass Blockade dann stattfindet, wenn ausreichend Blockadeschiffe vor Ort sind, d.h. ein einzelner "Blockade-Außenposten" soll nicht reichen.

Blockade"schiffe" haben auch den Vorteil, dass sie mobil sind....

permutator
Offizier
Offizier
Beiträge: 115
Registriert: Freitag 25. August 2006, 21:00

Re: [NO BUG] Aussenposten wird im Fremdsystem errichtet

Beitrag von permutator » Sonntag 5. Mai 2013, 18:00

Es ging auch eher um die Fälle in denen ein aussenposten durch "zufall" (ich glaube wenn ein Minor bestochen wird bleibt der Aussenposten auch erhalten, oder?) auf Territorium eines anderen Major errichtet wurde. Wenn der Besitzer der Planeten keine Schiffe in das system schicken will erzeugt der Aussenposten keinen Nachteil für das System. Muss ja nicht 100% blockade sein.

Ich denke so ein Aussenposten sollte nicht einfach nur da sein in so einem System. Eigentlich sollten sich beide Stören das System und der Aussenposten.

Antworten

Zurück zu „Archiv Alpha7-Bugs“