[NOBUG] Building Editor: letzte Zeile fehlt in allen Reitern

Antworten
Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

[NOBUG] Building Editor: letzte Zeile fehlt in allen Reitern

Beitrag von Darkness » Montag 4. März 2013, 22:51

Ich bin mir ziemlich sicher zumindest in der Alpha 6 die -benötigt- Ressourcenwerte im Building Editor geändert zu haben.

Also Preisfrage, kann Jemand mit seinem Editor in die jeweils letzte Zeile der Reiter -Information-, -Prequisites- usw. etwas eintragen (z.B. -always online- oder -boni to scanpower-) oder sie überhaupt sehen?

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Building Editor: letzte Zeile fehlt in allen Reitern

Beitrag von master130686 » Montag 4. März 2013, 23:31

Also bei mir sind alle sichtbar und anwählbar, aber manche Felder sind nicht veränderbar:

Prerequites:
alle "system resourceboni"

Specials:
"resistance against corruption"


Alles andere funktioniert wie gehabt.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: Building Editor: letzte Zeile fehlt in allen Reitern

Beitrag von Darkness » Dienstag 5. März 2013, 07:26

Hab Editor Version 1.2. Welchen benutzt du?

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Building Editor: letzte Zeile fehlt in allen Reitern

Beitrag von master130686 » Dienstag 5. März 2013, 11:54

Auch 1.2.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: Building Editor: letzte Zeile fehlt in allen Reitern

Beitrag von Darkness » Dienstag 5. März 2013, 23:27

So, Fehler gefunden. Ich lerne diese Kompatibilitätsprobleme von win7 langsam zu hassen.

Es war die Größendarstellung des Bildschirms die man unter Anzeige auf bis zu 150% erhöhen kann die den Editor so ineinander schiebt das die letzte Spalte der jeweiligen Reiter nicht mehr zu benutzen sind.

Erstaunlich wie viele Programme mit dieser erweiterten Darstellungsform ein Problem haben...

Fixed, respektive kein Bug.

Antworten

Zurück zu „Archiv Alpha7-Bugs“