BOTF - Welche Rasse hat Klasse?

Welche Rasse ist die Beste?

Cardassianer
9
14%
Ferengi
4
6%
Föderation
18
28%
Romulaner
23
36%
Klingonen
10
16%
 
Abstimmungen insgesamt: 64

Wargrinder
Junior Kadett
Junior Kadett
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 1. Februar 2007, 21:26
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

BOTF - Welche Rasse hat Klasse?

Beitrag von Wargrinder » Montag 5. Februar 2007, 13:25

Tja, ich weiss ja nicht ob ihr hier auf sowas steht, aber ich finde solche Umfragen immer wieder interessant... Falls nicht einfach Thread löschen.

Meinerseits empfinde ich die Cardassianer als beste Rasse, starker Geheimdienst, Gute Hüllenpanzerung der Schiffe -> leichtes Bombardieren der Planeten mit Orbitalgeschützen, grösste Heimatwelt -> Viel Produktion, mit den Romulanern die stärksten Zerstörer II, welche ich immer wieder als praktisch empfinde -> Schnell zu bauen, Überfälle, und als Masseneinheit nicht zu unterschätzen.

Also gebt bei Interesse eure Meinung wieder.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Montag 5. Februar 2007, 13:26

Klingonen! (dazu brauchts eigentlich gar keinen Kommentar/Erklärung :D)

Benutzeravatar
Mentat
Offizier
Offizier
Beiträge: 217
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2006, 17:45

Beitrag von Mentat » Montag 5. Februar 2007, 14:27

Natürlich ist das alles Geschmacksache, aber genau darauf komme ich zurück, "Welche Rasse hat Klasse?". Das schliesst eigentlich sehr viele der ST Völker aus.

Wenn ich Stilnoten für Verhalten und Aussehen vergeben müsste, würde ich folgend Reihen.

Alpha & Beta Quadrant Rassen:

Elaysianer
Vulkanier
Romulaner
Trill
Ktarianer
Andorianer
T'Lani
"It is by will alone I set my mind in motion"

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Montag 5. Februar 2007, 14:47

Aus dem Delta-Quadranten würd ich (Minors mal kurzzeitig außer Acht gelassen) noch die Borg mit Ausnahme der schwächelnden Darstellung in Voyager nehmen. (dieses ganze Borg-Queen-Gesülze hat diese Rasse total vermilkaschokoladet .. ;))

Ich überlege grade ob ich so Gott-Rassen wie die Q-spezies oder auch wo wir grad dabei sind Spezies 8472 nehmen soll, aber irgendwie haben die zu wenig "Stil", was auch jetzt genau damit gemeint is von mir .. :)

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Pustekuchen » Donnerstag 8. Februar 2007, 17:37

Cardassianer und Romulaner. Ich habe aber meine Stimme mal den Cardies gegeben, da Romulaner spielen irgendwie zu einfach ist ;-). Dort flutscht alles von alleine.

Klingonen sind mehr ein wenig zu kriegerisch, daher mag ich die nicht so.

Föderation und Ferengi sind Mädchenrassen. Wobei der Ferengi eigentlich die Hure der Galaxis ist...

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Donnerstag 8. Februar 2007, 17:52

hm tun die's für Geld? achso ja stimmt .. :D

Wargrinder
Junior Kadett
Junior Kadett
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 1. Februar 2007, 21:26
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Wargrinder » Freitag 9. Februar 2007, 15:57

Sir Pustekuchen hat geschrieben:Cardassianer und Romulaner. Ich habe aber meine Stimme mal den Cardies gegeben, da Romulaner spielen irgendwie zu einfach ist ;-). Dort flutscht alles von alleine.

Klingonen sind mehr ein wenig zu kriegerisch, daher mag ich die nicht so.

Föderation und Ferengi sind Mädchenrassen. Wobei der Ferengi eigentlich die Hure der Galaxis ist...
Waffenkreuzer II hauen aber ordentlich rein!

Scav
Offizier
Offizier
Beiträge: 205
Registriert: Donnerstag 14. September 2006, 11:28
Kontaktdaten:

Beitrag von Scav » Freitag 9. Februar 2007, 16:13

breen und krenim! ^^ und klingonen :D
Wenn der Vorhang fällt
sieh hinter die Kulissen
die Bösen sind oft gut
und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht
die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht

Aka: DBW Immartalis

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Freitag 9. Februar 2007, 16:40

Wargrinder hat geschrieben:Waffenkreuzer II hauen aber ordentlich rein!
die und 3 kilo leichte Jäger II zusammen mit genug Marauders und der Gegner hat keine Chance. Trotzdem ist die Defiant mit 4 Bewegung und der Schwere Zerstörer der Federation mit 3 Feldern Bewegung deutlich besser, nicht nur im Bewegungsradius, vom Warbird mal ganz zu schweigen..

achso klingonische getarnte BoPs, Zerstörer II und ein paar nette Neg'Vhars und ich mach die oben alle miteinander platt :twisted: hehe

Wargrinder
Junior Kadett
Junior Kadett
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 1. Februar 2007, 21:26
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Wargrinder » Sonntag 11. Februar 2007, 16:00

Malle hat geschrieben:
Wargrinder hat geschrieben:Waffenkreuzer II hauen aber ordentlich rein!
die und 3 kilo leichte Jäger II zusammen mit genug Marauders und der Gegner hat keine Chance. Trotzdem ist die Defiant mit 4 Bewegung und der Schwere Zerstörer der Federation mit 3 Feldern Bewegung deutlich besser, nicht nur im Bewegungsradius, vom Warbird mal ganz zu schweigen..

achso klingonische getarnte BoPs, Zerstörer II und ein paar nette Neg'Vhars und ich mach die oben alle miteinander platt :twisted: hehe
Ja, der Warbird. Da kommen Erinnerungen hoch:
Ein Warbird II(getarnt natürlich) meinerseits und 3 nette Schwere Kreuzer der Föderation... Was für ein Massaker!!!

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Montag 12. Februar 2007, 22:57

gar kein Quotenferengi hier^^

Otti P.
Kadett
Kadett
Beiträge: 15
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2007, 13:54

Beitrag von Otti P. » Dienstag 13. Februar 2007, 15:45

Tja, was soll man dazu schon sagen?

wenn man davon aus geht, welche Rassen in Star Trek entbehrlich (schreibt man das so?) sind dann finde ich das ST natürlich gar nicht ohne Föderation geht, aber ich schließe mich der obigen Aussage an, das das im Spiel ne Mädchenrasse ist.

Ohne Klingonen gehts auf jeden Fall auch nicht.

Die Cards werden meiner Meinung nach überbewertet.

Die Romulaner machens einem leicht, das Stimmt schon.

Also aufs Spiel(natürlich das alte botf) bezogen Spiele ich am liebsten Klingonen oder Romulaner.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Dienstag 13. Februar 2007, 16:12

Otti P. hat geschrieben:Also aufs Spiel(natürlich das alte botf) bezogen Spiele ich am liebsten Klingonen oder Romulaner.
das is n Wort! Allerdings würde es mir jemand abkaufen, dass ich früher mal tatsächlich der Quotenferengi war? ;) Ich finde in botf hatten die einfach ne Menge Vorteile, egal zu welchem Zeitpunkt. Anfangs kaufst du die Minors weg und hast früh Handelsrouten (gut, die Föderation hats da vom Betrag der Investitionen her einfacher..), später hast du ne Menge Kohle Überschuss und kannst dir so ne Riesenflotte auch ohne Shipscrap leisten und der Marauder is ja gar nicht so schlecht (abgesehen von seinem Einser-Movement..).

aber ich denke wir werden wohl sonst keinen finden, der sich als Ferengi-Liebhaber outet..dabei strebt jeder nach Geld, nur zugeben wills mal wieder keiner...Ferengis ihr! :mrgreen:

BigR
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 32
Registriert: Montag 23. Oktober 2006, 17:10

Beitrag von BigR » Dienstag 13. Februar 2007, 19:49

Die entwickelten Ferengi waren immer der Angstgegner bei mir. Riesenflotte und manchmal sehr schlagkräftig.

Scav
Offizier
Offizier
Beiträge: 205
Registriert: Donnerstag 14. September 2006, 11:28
Kontaktdaten:

Beitrag von Scav » Dienstag 13. Februar 2007, 22:26

5 kvorts :) und es bleibt nicht viel von den ferengi über :D
Wenn der Vorhang fällt
sieh hinter die Kulissen
die Bösen sind oft gut
und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht
die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht

Aka: DBW Immartalis

Antworten

Zurück zu „Archiv Talk Talk“