Truppen und Kasernen

Alle Diskussionen über die Truppen werden in diesem Bereich geführt
Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Truppen und Kasernen

Beitrag von Dennis0078 » Sonntag 19. Dezember 2010, 13:18

wie ist es
wenn irgendwann mal mehr verschiedene Truppen zur Auswahl stehen, wäre es nicht günstig auch den Frachtbedarf dann mehr zu unterscheiden.
Gerade wenn sie auch unterschiedlich eingesetzt werden sollen.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Truppen und Kasernen

Beitrag von Malle » Sonntag 19. Dezember 2010, 14:01

Truppen haben unterschiedliche "Last", also das wird schon unterschieden sobald es mal ein paar mehr gibt als nur die Standardtruppen.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Truppen über stellares Lager abrufen

Beitrag von Malle » Donnerstag 22. September 2011, 13:52

Da ich mittlerweile das stellare Lager gar nicht mehr benutze, könnte man seine Funktionalität gut zweckentfremden fürs Truppenmanagement. Zusätzlich zum normalen Ablauf könnte man das Lager mit Truppen füllen ähnlich bis gleich platzverbrauchend wie in den normalen Transportschiffen. Dort koexistieren Ressourcen und Truppen im gleichen Menü schon seit langem. Hat aber keine so große Priorität, das Truppensammeln klappt auch so ganz gut, man muss nur früh genug planen.

In den Transportschiffen und im Systemhandelsmenü auf den Planeten können nun diese Truppen mit einer Runde Verzögerung rauf- und runtertransferiert werden mit einem Kampfkraftmalus für X Runden wenn nötig.

Der Befehl könnte entweder im Transportmenü als zusätzlicher Regler oder als "Truppen ordern" Befehl für die jeweilige Flotte, die sich dann automatisch maximal im Lager bedient. Dass Truppen so schnell hin- und her- sich bewegen können, kann man auch durch ihre kleine Größe erklären, Schiffsbesatzungen und deren Ersatzcrews werden ja auch ohne Zeitverzögerung gerechnet bzw. sind gar nicht im Spiel gesondert abgebildet. Ein Extrahäkchen in der Kaserne, Truppen direkt - wenn noch nicht voll - ins stellare Lager zu produzieren, würde das ganze abrunden.

Das würde die Sache deutlich vereinfachen, der Nachteil Truppen im Lager zu halten, wäre schon durch mangelndes Training und damit stagnierende Kampferfahrung keine kontinuierliche Erfahrungsverbesserung zu haben, womit es auch einen Malus gibt. Und ich denke mal, dass ich dann auch wieder das stellare Lager öfters mal frequentiere..

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Truppen über stellares Lager abrufen

Beitrag von HerrderGezeiten » Donnerstag 22. September 2011, 16:42

Das stellare Lager hat eher das Problem, das gute Systeme meist ALLE Ressourcen bieten.
Wenn das ganze da etwas mehr zum transverieren wäre, würde man es auch nutzen müssen bzw. die Frachter.

-> So sind die Frachter bald Alteisen, nutzen geht gleich 0. (bezeichnung Truppentransporter past da eher)
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Truppen und Kasernen

Beitrag von Dennis0078 » Samstag 24. September 2011, 06:47

Ich wäre auch dafür das man Truppen umrekrutieren kann. Praktisch das sie umbewaffent werden oder andre Ausrüstung bekommen und dann nur noch auf dem Gebiet tätig sind.
So könnte man Truppen im System sammeln und nach bedarf einsetzen.
Die Umrüstung könnte ja auch so zwei drei Runden dauern. da Könnte man dann gut mit den Moraleigenschaften spielen.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Truppen und Kasernen

Beitrag von Malle » Mittwoch 4. Januar 2012, 14:52

sollen die Minors eigentlich alle ihre eigenen Truppen später bekommen oder soll nur die Bevölkerungsmiliz gegen Invasionen aktiv sein? Wenn ja, müsste wir uns noch generische Standardtruppen für sehr rückständige, rückständige, normale, fortschrittliche und sehr fortschrittliche Minors ausdenken, die dann entsprechende Namen bekommen. Kriegerische Rassen bekämen extra-Boni zusätzlich zu ihren oft schon vorhandenen Spezialgebäuden mit Boni auf Bodenverteidigung während pazifistische Rassen keine Truppen haben. Diese Truppen könnte man dann auch nach Vermitgliedung oder Eroberung eines Minors bauen in diesem System, ähnlich wie die Minorschiffe.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Truppen und Kasernen

Beitrag von Dennis0078 » Mittwoch 4. Januar 2012, 15:24

Ich wäre dafür
Also nicht das jeder Minor generell Truppen besitzt aber das es im Editor einstellbar wäre.
So könnte man für ganz spezielle Minor Truppen erschaffen oder erfinden.
Für Modder bleibt die Möglichkeit des ein und -ausschaltens.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Truppen und Kasernen

Beitrag von Malle » Mittwoch 4. Januar 2012, 16:51

dann brauchen wir noch jemanden, der die Truppen, wie sie auf Seite 1 hier im Thread viewtopic.php?f=4&t=915 von Scav charakterisiert wurden für die Major races, einmal zusammenträgt in einer Exceltabelle oder direkt ins Wiki und dann noch für die Minors was ähnliches zusammenbastelt.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Truppen und Kasernen

Beitrag von Dennis0078 » Dienstag 17. Januar 2012, 18:49

Ich habe mal versucht einen Überblick zu bekommen.
Also Techstufe zu Truppenstärke und Eigenschaft
Nun sind ja auf der ersten Seite für jeden Major zwischen 3 und 5 Truppen zugeordnet.
Ich denke mal die sollen zum Schluss auch alle so rein.

Nun habe ich die Werte mal verglichen mit der aktuellen Truppendatei sowie dem Wiki und musste feststellen das die Werte auf der ersten Seite abweichen.

Nun meine Frage gibt es eine komplette aktuelle Liste mit allen Truppen die bereits auf Seite 1 erstellt wurden irgendwo vergraben als zip oder so?
Ansonsten müsste man erst mal die fehlenden Truppen entsprechend den aktuellen Werten anpassen.

Man braucht ja den Vergleich der Majortruppen in den verschieden Techstufen um daraus Minortruppen zu entwerfen.
Da einige Minor erst ab bestimmte Techstufe Truppen produzieren können oder sollten.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Truppen und Kasernen

Beitrag von Malle » Dienstag 17. Januar 2012, 21:24

soweit ich weiß gibt es kein zip irgendwo.

von daher müssen die Werte von Seite 1 entsprechend proportional abgewandelt werden zu den jetzigen aus dem Wiki. Z.B. sind die Khayrin Krieger auf Seite 1 mit Angriffswert 130 und Verteidigungswert 120 angegeben während im Wiki und im Spiel 12 steht, also alle Werte auf Seite 1 durch 10 teilen was die Werte angeht. Mit dem Rest dann genauso verfahren.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Truppen und Kasernen

Beitrag von Dennis0078 » Mittwoch 18. Januar 2012, 14:38

Ich habe mal versucht einen Truppenplan zu erstellen, bei dem man leicht neu Truppen eintragen und deren Werte direkt mit andern Truppen vergleichen kann.
Das ging ganz gut mit solch ein Tabellenprogramm, wo man die Tabelle in einander Verschieben kann mit zwei Balken unten.
Also man kann immer eine Rasse neben die andere Schieben, so wie man vergleichen möchte.
Ich habe mir dazu gleich mal ein paar Minortruppen mit irgendwelchen Werten als Beispiel ausgedacht und möchte mal den Plan vorstellen.
Ich habe mir auch die Troops data angesehen.

MAJOR4
MAJOR4_TROOP1_NAME
MAJOR4_TROOP1_DESC
Heckenschützen.bop
8
8
10
0
0
0
0
0
0
50
0
0
0
0
160
3
2500
0


Leider kann ich nicht jede Zahl oder 0 zuordnen bzw. die Beschriftung oben.
Vielleicht wäre es günstig die Reihenfolge der Troops.data für die Tabelle zu verwenden, um kopieren zu erleichtern.
Dann müsste man die fehlenden Werte eintragen und den Rest umsortieren.
Aber dazu braucht man eine Zeilenbeschreibung der Troopsdata und ein Beispiel wie Minor in den ersten 3 Zeilen zugeordnet werden.
Zuletzt geändert von Dennis0078 am Donnerstag 19. Januar 2012, 20:43, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Revisor
Offizier
Offizier
Beiträge: 156
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 15:37

Re: Truppen und Kasernen

Beitrag von Revisor » Mittwoch 18. Januar 2012, 19:21

Hier ist alles erklärt

Code: Alles auswählen

MAJOR4  //Major zugehörigkeit
MAJOR4_TROOP1_NAME //Truppenname in Stringtable
MAJOR4_TROOP1_DESC //Truppenbeschreibung
Heckenschützen.bop //Truppenbild
8 //Offensive
8 //Defensive
10 //Unterhaltskosten
0
0
0
0
0
0//benötigte Techlevel 1-6
50
0
0
0
0//benötigte Ressourcen
160 //Industry
3 //ID (möglichst fortlaufend)
2500 //Truppengröße( Anzahl an Soldaten pro Einheit )
0 //Moral änderung

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Truppen und Kasernen

Beitrag von Dennis0078 » Mittwoch 18. Januar 2012, 20:18

Revisor hat geschrieben:Hier ist alles erklärt
Danke
zwei Fragen?
Techlevel 1-6 sind die Forschungsgebiete oder?
Ist die Reihenfolge Korrekt?
Ressourscen vermute mal so
und die ID durchnummerieren? die scheinen nicht mit der Majornummer übereinzustimmen?


MAJOR4 //Major zugehörigkeit
MAJOR4_TROOP1_NAME //Truppenname in Stringtable
MAJOR4_TROOP1_DESC //Truppenbeschreibung
Heckenschützen.bop //Truppenbild
8 //Offensive
8 //Defensive
10 //Unterhaltskosten
0 Biotechnik
0 Energie
0 Computer
0 Bautechnik
0 Antrieb
0 Waffen //benötigte Techlevel 1-6
50 Titan
0 Deuterium
0 Duranium
0 Kristall
0 Iridium //benötigte Ressourcen
160 //Industry
3 //ID (möglichst fortlaufend)
2500 //Truppengröße( Anzahl an Soldaten pro Einheit )
0 //Moral änderung

Benutzeravatar
Revisor
Offizier
Offizier
Beiträge: 156
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 15:37

Re: Truppen und Kasernen

Beitrag von Revisor » Mittwoch 18. Januar 2012, 20:34

ja das dürft eso richtig sein.

Die ID ist bei allen Truppen fortlaufend dh. die erste definierte Truppe hat die ID 1, die zweite 2 usw.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Truppen und Kasernen

Beitrag von Dennis0078 » Mittwoch 18. Januar 2012, 22:08

ok in der Troops.data fing die ID bei 0 an deswegen die Abweichung zur Zugehörigkeit.
Habe jetzt alle Werte sortiert und eingetragen
Wie das dann bei den Minor mit den ersten 3 Zeilen werden soll ...? lass ich erst mal frei
Da wird ja bestimmt nicht Minor1 bis Minor140 stehen.

Antworten

Zurück zu „Troops“