Major:Gleiche Runde Handel+Freundschaft=Handelsvertrag

In diesen Bereich kommen alle Bugs, welche Fehler beim Spielablauf und der Spiellogik verursachen
Antworten
Andi47
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 429
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 10:47

Major:Gleiche Runde Handel+Freundschaft=Handelsvertrag

Beitrag von Andi47 » Samstag 29. September 2012, 16:21

Ich (Hanuhr) habe den Rotharianern in Runde 221 einen Handelsvertrag angeboten. Eine Runde später bieten mir die Rotharianer einen Freundschaftsvertrag an - ich nehme an. Somit sind 2 Verträge gleichzeitig "unterwegs".

Ergebnis: In Runde 223 habe ich einen Handelsvertrag mit den Roth - sollte (wenn mehrere Verträge gleichzeitig "unterwegs" sind) nicht der höhere Vertrag zählen? Spielstände (nicht gezippt, da das Ergebnis mit und ohne Komprimierung exakt das selbe ist) liegen bei.


Noch etwas ist mir aufgefallen (dazu habe ich leider im Moment keinen Spielstand bei der Hand):
Wenn ich mit einem Major einen unbefristeten Vertrag (z.B. Freundschaft) habe, und später kommt eine höherer Vertrag (z.B. Bündnis) befristet dazu, dann ist nach Auslaufen des befristeten Vertrags auch der vorhergehende unbefristete Vertrag beendet.
Dateianhänge
Hanuhr_223.sav
(238.55 KiB) 85-mal heruntergeladen
Hanuhr_222.sav
(237.72 KiB) 83-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Major:Gleiche Runde Handel+Freundschaft=Handelsvertrag

Beitrag von rainer » Samstag 29. September 2012, 16:53

auf die 2. Sache: (etwas ladipar - ich weiß) weil Ihr Euch neu zusammengesetzt habt und was neues (jetzt mit Befristung) ausgehandelt habt, wurde gleichzeitig die alte Vereinbarung aufgehoben

zum ersten: soweit ich mich zu erinnern glaube, hat Puste da Zufall eingebaut, welches Vertragsangebot (in welcher Richtung) zuerst angenommen wird. Zufall auch vorallem in der Hinsicht, wenn z.B. mehrere Majors um einen Minor buhlen und wer dann als erster zum Zug kommt.
=> durch diesen Zufall muß also nicht immer alles voll logisch sein, Zufall macht es abwechslungsreicher=interessanter

Andi47
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 429
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 10:47

Re: Major:Gleiche Runde Handel+Freundschaft=Handelsvertrag

Beitrag von Andi47 » Samstag 29. September 2012, 17:14

rainer hat geschrieben:auf die 2. Sache: (etwas ladipar - ich weiß) weil Ihr Euch neu zusammengesetzt habt und was neues (jetzt mit Befristung) ausgehandelt habt, wurde gleichzeitig die alte Vereinbarung aufgehoben

zum ersten: soweit ich mich zu erinnern glaube, hat Puste da Zufall eingebaut, welches Vertragsangebot (in welcher Richtung) zuerst angenommen wird. Zufall auch vorallem in der Hinsicht, wenn z.B. mehrere Majors um einen Minor buhlen und wer dann als erster zum Zug kommt.
=> durch diesen Zufall muß also nicht immer alles voll logisch sein, Zufall macht es abwechslungsreicher=interessanter
Zufall beim Buhlen um einen Minor ist verständlich (einerseits kann es immer sein, dass beim Minor ein neuer Präsident/König/Schah/Imperator/Nagus/Häuptling/wasauchimmer an die Macht kommt, anererseits - vielleicht wirft der Häuptling ja wirklich die Würfel ;) ). Aber: Wenn gleichzeitig der Rotharianer mein Handelsangebot annimmt, und ich dessen Freundschaftsangebot annehme (siehe Liste im Imperium-Menü in meinem Spielstand Runde 223), dann sollte doch eigentlich der höhere Vertrag gelten?

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Major:Gleiche Runde Handel+Freundschaft=Handelsvertrag

Beitrag von rainer » Samstag 29. September 2012, 17:23

die sav's - sind die von der originalen 6.1-Version?

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Major:Gleiche Runde Handel+Freundschaft=Handelsvertrag

Beitrag von Malle » Samstag 29. September 2012, 17:24

das ist der Abarbeitung der einzelnen (Nachrichten-)Events in der Zwischenrunde geschuldet. Was da zuerst reinkommt wird gemacht, der Rest dann verworfen (kann auch umgekehrt sein, also der letzte in der Reihenfolge aller Geschehnisse einer Runde sticht den Rest davor).

Andi47
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 429
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 10:47

Re: Major:Gleiche Runde Handel+Freundschaft=Handelsvertrag

Beitrag von Andi47 » Samstag 29. September 2012, 18:16

rainer hat geschrieben:die sav's - sind die von der originalen 6.1-Version?
Nein - ich hab den Mod mit größerer Map-Größe - mir fällt aber im Moment nicht ein, wie der heißt.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Major:Gleiche Runde Handel+Freundschaft=Handelsvertrag

Beitrag von rainer » Samstag 29. September 2012, 19:35

hier liegen die Dateien zu dem Mod http://birth-of-the-empires.de/phpBB3/v ... 305#p23305

hier ein Post aus dem internen Forum http://forum.birth-of-the-empires.de/vi ... lig#p21763 ... ich hoffe, der paßt zum Problem :roll:
Sir Pustekuchen hat geschrieben:Das Problem liegt daran, dass die Verträge in der gleichen Runde behandelt werden. ...
was nicht gut ist: (sieht man auch direkt aus 223) nach Laden von 222 und Rundenende kommt die Nachricht: Wir (Hanuhr) schliessen Freundschaft mit Roth., aber Diplo-Eingang + Status ist Handelsvertrag

hab es jetzt auch ein paar mal gestartet...es war immer das gleiche Ergebnis....wenn im Code CDiplomacyController::ReceiveToMajor die richtige Stelle ist, wird (in der gleichen Runde) immer der Handelsvertrag ziehen. Vll. müßte man dort die Reihenfolge umdrehen.

Andi47
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 429
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 10:47

Re: Major:Gleiche Runde Handel+Freundschaft=Handelsvertrag

Beitrag von Andi47 » Samstag 29. September 2012, 20:37

rainer hat geschrieben:hier liegen die Dateien zu dem Mod http://birth-of-the-empires.de/phpBB3/v ... 305#p23305

hier ein Post aus dem internen Forum http://forum.birth-of-the-empires.de/vi ... lig#p21763 ... ich hoffe, der paßt zum Problem :roll:
Sir Pustekuchen hat geschrieben:Das Problem liegt daran, dass die Verträge in der gleichen Runde behandelt werden. ...
was nicht gut ist: (sieht man auch direkt aus 223) nach Laden von 222 und Rundenende kommt die Nachricht: Wir (Hanuhr) schliessen Freundschaft mit Roth., aber Diplo-Eingang + Status ist Handelsvertrag

hab es jetzt auch ein paar mal gestartet...es war immer das gleiche Ergebnis....wenn im Code CDiplomacyController::ReceiveToMajor die richtige Stelle ist, wird (in der gleichen Runde) immer der Handelsvertrag ziehen. Vll. müßte man dort die Reihenfolge umdrehen.
Ja - genau das ist gemeint. Reihenfolge umdrehen - oder noch besser: prüfen, ob zwischen den beiden Vertragspartnern in Spe (d.h. von Spieler zu Major/Minor und umgekehrt) gleichzeitig unterschiedliche Vertragsangebote unterwegs sind. (es wäre ja genausogut möglich, dass sich jemand verklickt und einen Freundschaftsvertrag annimmt, obwohl gleichzeitig ein Bündnisangebot unterwegs ist)

Antworten

Zurück zu „Alpha6-Bugs: Spielfunktionen und Spieldaten“