Rückzugs Zerstörung/Sieg?

In diesen Bereich kommen alle Bugs, welche Fehler beim Spielablauf und der Spiellogik verursachen
Antworten
HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Rückzugs Zerstörung/Sieg?

Beitrag von HerrderGezeiten » Mittwoch 17. August 2011, 13:58

Ausgangspunkt ich habe meinen Battelaxt Aufklärer vom Start bei den Hanuhr "vergessen". :shock:
Naja klar kommt da mal ein schwerer Zerstörer vorbei.
-> Siegchance 30% kommt sogar mal hin,..
Befehl Rückzug gegeben (klapt ja fast eh nie,..)

Ergebnis SIEG! ?Aufklärer hat den schweren Zerstörer beim Rückzug vernichtet!?

Ich war relativ baff -> geladen, nochmal gleiches Ergebnis :shock:

Schießt er beim Rückzug? -> vielleicht war da Feuerreichweite ausschlaggebend?

Save im Anhang
Dateianhänge
Last k.sav
(129.53 KiB) 77-mal heruntergeladen
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: Rückzugs Zerstörung/Sieg?

Beitrag von Darkness » Mittwoch 17. August 2011, 17:33

Stell dir einfach vor du wärest mit deinem Panzer in Feindgebiet gefahren und auf dem Rückweg hätte dich ein Trabbifahrer entdeckt der sich todesmutig zwischen dich und deine Fluchtroute wirft um dich aufzuhalten. :lol:
Da gibt es sicher noch ein paar nette Videos auf youtube um das zu verranschaulichen. :arrow:

Nein, mal im ernst, dein hochgerüsteter Khayrin-Aufklärer ist durchaus eine Bedrohung für nen schweren Kreuzer der Hanuhr da die Schiffe selbiger die schwächsten aller Rassen sind und deine zu den stärksten gehören.

Wenn man die Daten vergleicht dann hast du etwa 50% mehr Hülle und 60% weniger Schilde. Dir fehlen zwar 55% Waffenschaden dafür bekommst du 30% Bonus gegen den Schiffstyp deines Gegners und deine Manövrierbarkeit ist der seinen deutlich überlegen was letztendlich wohl den Ausschlag gibt.

Bei Autokampf hab ich 10 mal in Folge gewonnen.

Allerdings hab ich es bei Rückzug nur hinbekommen das das feindliche Schiff nicht zerstört wird. Keine Ahnung wieso das Feindschiff bei dir zerstört wird.

Ach so, ja dein Aufklärer wird beim Rückzug in einen Kampf verwickelt und sollte meines Wissens auch zurückschießen. Und soweit ich mich entsinne dauert es ein paar tics bevor sich das Schiff überhaupt zurückziehen kann.

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Rückzugs Zerstörung/Sieg?

Beitrag von HerrderGezeiten » Mittwoch 17. August 2011, 17:55

Ich glaub du hast hir die Fahrer vom Trabi und vom Panzer vertauscht. :)
Hochgerüstet :?: -> Anfangs Aufklärer 0 aufgerüstet (Tech Stufe des anderen Major sollte ~gleich sein)
Die Werte lassen ja auch eine kleinen Vorteil für die Hanuhr erkennen, die Ergebnisse aber nicht.

Vom Ergebnis selber würde es mich ja eher nicht stören aber die Überlegung hat ja dan auch andere Auswirkungen.

Wenn 2 Spieler/KI zusammen stoßen und ich Rückzug befehle um keinen Schaden zu verursachen, zerbomb ich mal lässig sein Schiff dabei?

:oops: Ich hab ja auch Rückzug gedrückt,.. jaja,...

Hir sind wohl genauere Befehle angesagt.
Zwangsweise mal ein Kollo aus "versehen" abzuschießen von der KI,..
-----
Genaue Werte:
Hanuhr
Schwerer Zerstörer (Patrollien Schiff)
Dam Ges.:1569
Laser 819 (Typ4)
Torp. 750

Def Ges.: 940
Schilde 800
Hülle 140
---
Kahyrin
Aufklärer (Nahkampf Schiff)

Dam Ges.: 873
Laser 648 (Typ5)
Torp. 225

Def Ges.: 500
Schild 300
Hülle 200

Am schwierigsten ist jetzt einfach die stärke Abschätzung der eigenen Truppen.
Ich glaub ich greife die Hanuhr jetzt probeweise mit Aufklärern an und mach dabei zugleich was für die Geldbörse. :mrgreen:
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: Rückzugs Zerstörung/Sieg?

Beitrag von Darkness » Mittwoch 17. August 2011, 18:51

Ich glaub du hast hir die Fahrer vom Trabi und vom Panzer vertauscht.
Betrachte die Fahrzeuge als Symbole der allgemeinen Kampfkraft der Rasse. Da fahren die Hanuhr immer mit nem Trabbi und die Khayrin steigen in nix anderes als Panzer. ^^
Hochgerüstet -> Anfangs Aufklärer 0 aufgerüstet (Tech Stufe des anderen Major sollte ~gleich sein)
Hm, unglücklich formuliert. Auch hier bezog ich mich auf die Tatsache das die Khayrin in allem was fliegen kann bis an die Zähne bewaffnet sind.
Wenn 2 Spieler/KI zusammen stoßen und ich Rückzug befehle um keinen Schaden zu verursachen...
Du ziehst dich nicht zurück um keinen Schaden zu verursachen (es sei denn du bist Pazifist und das wage ich in anbetracht der Spielprämissen zu bezweifeln), sondern willst selber keinen Schaden nehmen (was im Grunde bedeutet das du mit allen (Heck)Waffen auf deinen Gegner ballerst um ihn auf Distanz zu halten bis du in den Subraum(oder wohin auch immer) springen kannst), aber es ist natürlich schon merkwürdig das du deinen Gegner im Vorbeiflug zerlegst.

Passiert das eigentlich jedes mal das du bei deinem Rückzug ein Schiff zerstörst und wenn ja landest du dann trotzdem auf einem anderen Feld auf der Karte als dort wo du vorher standest?

Edit: Noch was. Die Laser der Khayrin haben eine höhere Reichweite und die Torpedos eine höhere Genauigkeit. Zudem ist das Han Schiff viel leichter zu treffen als dein Battle Axe. Grob überschlagen liegt die Trefferquote von Battle Axe zu Tok Klasse etwa bei 7 zu 3. Rechnet man dann noch den Erstschlagschaden der Battle Axe Aufgrund der höheren Reichweite dazu überrascht das Ergebnis deines Sieges weit weniger.
Wie gesagt, da fehlt noch ein bisschen was im Algorithmus um die Siegchancewahrscheinlichkeit exakt genug zu berechnen das du mit deinem Panzer nicht vor den Trabbis der Hanuhr fliehst. :mrgreen:

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Rückzugs Zerstörung/Sieg?

Beitrag von rainer » Mittwoch 17. August 2011, 19:17

Mir ist noch aufgefallen, dass der Battle Axe 2 Erfahrungsmarkierungen hat, der Hahnur ist ganz frisch gebaut=keine/wenig Erfahrung.

Der Battle Axt (steht generell auf "MEIDEN") gewinnt bei mir, wenn man gleich auf AUTOKAMPF geht (in der BotE.log steht hier bei beiden Tactic: Auto ...die botE.log ist ansonsten wenig aussagekräftig)

Wenn ich dem Battle Axe "Rückzug" aufgebe (entweder im 1. oder im 2. Bild), entkommt er mit Schaden.

Im CombatSimulator gewinnt immer der Zerstörer.

Habe das Savegame auch als Hanuhr geladen und dann nach Bharani "verfolgt" - wieder gewinnt der Zerstörer und der Battle Axe entkommt.

=> Ich finde es auch komisch, dass der Battle Axe bei Autokampf gewinnt. Fraglich ist für mich, was die KI mit dem Zerstörer macht - laut LOG Tactic: Auto => macht der vll. Gruß oder Meiden?

PS nur zur Ergänzung: Hahuhr-Khayrin stehen auf Krieg

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Rückzugs Zerstörung/Sieg?

Beitrag von HerrderGezeiten » Mittwoch 17. August 2011, 19:49

Ja die Erfahrung ganz übersehen. :shock:

Bei mir gewinnt der Jäger wenn ich bei Kampf auf Details gehe und Rückzug befehle. (3 Versuche)

Autokampf auch 3 Versuche jetzt gemacht, selbes Ergebnis.

Bei mir hat bis jetzt IMMER der Jäger gewonnen mit den Kahyrin.

-> Hanuhr, wie hast du den Aufklärer erwischt?
Wenn ich Hanuhr in der selben Runde benutze und Angreife, ist er schon in einem andern System. :|
(dafür hab ich gleich mal versehentlich die 4 Aldamanen Zerstörer angegriffen) -> die funktionieren gegen einen Zerstörer,... :mrgreen:

Meiden und Grüßen sind möglich, meine Imperien Kraft ist weit darüber wenn die Einfluß darauf hat. (hab ja auch genug gemogelt :cry: )

Platz 4 Kahyrin vs Hanuhr 9

Platz 1 Terra (Außenposten 7 wird wohl stark dazu gerechnet)
Platz 2 Minor? (Omega?)
Platz 3 Minor? (Omega?)
Platz 4 Kahyrin
Platz 5 Carta
Platz 6
Platz 7
Platz 8 Rotharianer

Mal so ne Frage, das bedeutet das ein Minor mehr Feuerkraft hat als ich. :?: Runde 125 :?:
Ich habe 2 Aufklärer Battelaxe, 4 Adamar Zerstörer, 4 Adamar Kreuzer, 7 Perdition Kreuzer, 4 Sevar Zerstörer :!: Gesamt: 21 Kampfschiffe :!:

Habs wohl gefunden -> müssen die Vulmar sein 5 Schwere Kreuzer (Dam 5380) (Def 4400), dazu 7 Kreuzer (Dam 2978) (Def 2800)
^^die Schiffe sind aber auch was von üble Gegner.
Zuletzt geändert von HerrderGezeiten am Mittwoch 17. August 2011, 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Rückzugs Zerstörung/Sieg?

Beitrag von master130686 » Mittwoch 17. August 2011, 20:23

Jep. Vor allem die Vulmar sind da "gute Kandidaten für" - vor allem wenn sie nicht gerade ein kleines System haben. Die haben ja 3 verschiedene und ziemlich starke Schiffe. Und diese auch noch innerhalb der ersten 2,5 Techs, und dazu sind sie noch sehr fortschrittlich, wodurch sie diese auch noch sehr zeitig bekommen. Da summiert es schon mal relativ schnell.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Rückzugs Zerstörung/Sieg?

Beitrag von HerrderGezeiten » Mittwoch 17. August 2011, 20:33

In diesem Spiel liegen sie "zum Glück" schon weit in meinem Gebiet.
Gleich mal wieder über die Hanuhr herziehen muß ich, diese elenden Geld Diplomaten.
Die haben bis jetzt in diesem Spiel und in dem davor, die ganze Balance durcheinander gebracht.

Bei so starken Minor verträgt es die Balanc einfach nicht, wenn sie in Runde 50 schon 5! Mitglieder haben. (hab gleich mal alle auf Krieg bei ihnen gestellt :evil: )

Die KI Majors bauen aber keine Minor Schiffe bzw. sollen sie das später vielleicht auch machen? (wenn Spiel fertig)

Ps.: Was meinst du mit kleinem System, diese Imperien Flotte steht auf einem 28,8Mrd System der Vulmar. :|
-> das KLEINSTE Minor System in sicht, von den Kahyrin die ich spiele,..
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Rückzugs Zerstörung/Sieg?

Beitrag von master130686 » Mittwoch 17. August 2011, 21:14

Die KI Majors bauen aber keine Minor Schiffe bzw. sollen sie das später vielleicht auch machen? (wenn Spiel fertig)
Doch, die bauen schon, Aber die KI baut nach einem bestimmten Prinzip (welches ich jetzt nicht genau kenne). Da viele Minor-Schiffe aber kein gutes Preis-Leistungsverhältnis (vor allem in Bezug auf den Unterhalt) haben, baut die KI diese dann nicht (mehr).

Ein Beispiel, für ein Schiff dass bisher noch jeder KI-Major gebaut hat, ist die Phimon-Klasse der Nundosa. In bisher jedem Spiel indem die Nundosa vorkamen und Mitglied bei einem (anderen) Major wurden, hat dieser diese Klasse gebaut.
Ps.: Was meinst du mit kleinem System, diese Imperien Flotte steht auf einem 28,8Mrd System der Vulmar. :|
-> das KLEINSTE Minor System in sicht, von den Kahyrin die ich spiele,..
Ich meine... dass die Flotte/Anzahl der Schiffe, und damit der Militär-Score bei einem 50er System (nahezu logischerweise) um ein vielfaches größer ist alswie bei einem 15er System. Denn auch die KI orientiert sich beim Schiffsbau, wenn auch nicht ganz so sehr wie die Majors, an den Unterhaltskosten (die bei Minors nur 50 % (im Vergleich dazu was ein Major "bezahlen" müsste der dieses Schiff besitzt/baut) betragen) bzw. an der Schiffsunterstützung.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Rückzugs Zerstörung/Sieg?

Beitrag von HerrderGezeiten » Mittwoch 17. August 2011, 21:58

Das macht mir aber jetzt leicht Kopfschmerzen,...

Was für Flotten können die dan auf einen 80Mrd System haben. :shock:

So geht sich das mit dem Unterhalt auch nicht "ganz" aus.
Schwerer Kreuzer 5 (69 Credits/Runde und Stück)
Kreuzer 7 ( 39 Credits/Runde und Stück)
Edit: (+5 getarnte Jäger)

Gesamten Rundenkosten -> 618 Credits :!: bei 50% sind das 309 Credits
Selbst bei nur 10% sind ~62 Credits bei weitem zuviel für das System. :?

(Hochgerechnet würde das auf einem 80 System folgendes bedeuten,...)
~nur
13 Schwere Kreuzer (Unterhalt 897)
18 Kreuzer (Unterhalt 702)
(Ges. 1599)
Edit: +13 getarnte Jäger

Wehe mir wenn die Hanuhr drauf kommen welch gute Schiffe die schon bauen können. :cry:
Zuletzt geändert von HerrderGezeiten am Donnerstag 18. August 2011, 14:25, insgesamt 1-mal geändert.
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Rückzugs Zerstörung/Sieg?

Beitrag von master130686 » Donnerstag 18. August 2011, 01:03

So geht sich das mit dem Unterhalt auch nicht "ganz" aus.
Ich hatte ja auch geschrieben:
[...]Aber die KI baut nach einem bestimmten Prinzip (welches ich jetzt nicht genau kenne)[...]
[...]Denn auch die KI orientiert sich beim Schiffsbau, wenn auch nicht ganz so sehr wie die Majors, an den Unterhaltskosten (die bei Minors nur 50 % (im Vergleich dazu was ein Major "bezahlen" müsste der dieses Schiff besitzt/baut) betragen) bzw. an der Schiffsunterstützung.[...]
Um das etwas näher zu erläutern:
Auch als menschlicher Spieler oder als KI kann man noch Schiffe (und alles andere) bauen, selbst wenn man schon im Credits-Minus ist - lediglich kaufen geht nicht mehr.
Zudem haben die Minors ja gar kein Geld mit dem sie in Minus geraten könnten.
Und der Schiffsbau-Algorithmus (auch für die Major-KI) geht in etwa so (das unterscheidet sich aber noch von Rasse zu Rasse) - die Prozentzahlen sind nur zur Anschauung:
Klasse1 wurde soeben erforscht/freigeschalten: Bauwahrscheinlichkeit: 100 %
1. Klasse1 wurde gebaut: Bauwahrscheinlichkeit für nächstes Schiff: 50 % (also 2 Runden nach dem ersten Schiff)
2. Klasse1 wurde gebaut: Bauwahrscheinlichkeit für nächstes Schiff: 25 % (also 4 Runden nach dem 2. Schiff)
Klasse2 wurde soeben erforscht/freigeschalten: Bauwahrscheinlichkeit 100 %
1. Klasse2 wurde gebaut: Bauwahrscheinlichkeit für nächstes Schiff: 50 %

Im Prinzip geht das so weiter, nur dass sich die Bauwahrscheinlichkeiten pro Runde wieder etwas erholen (also aus den 25 % nach der 2. Klasse1 werden nach einer Runde 25+X % und nach 2 Runden 25+X+X % usw.). Und bei mehreren baubaren Klassen wird die gebaut, die die höchste Bauwahrscheinlichkeit hat, die Wahrscheinlichkeiten für jede Klasse laufen jedoch für sich. Allerdings gibt es eine Art Muster (z.B. 5 Zerstörer, 3 Kreuzer), wodurch eine zusätzliche Priorität auf einzelne Klassen/Typen gelegt wird (so werden z.B. zuerst die Zerstörer gebaut und danach die Kreuzer; danach beginnt es wieder von vorn).

Die KI baut dabei theoretisch immer weiter, nämlich immer dann wenn die Bauwahrscheinlichkeit für ein Schiff wieder hoch genug ist - fast unabhängig von den Unterhaltskosten (ich glaub mit zunehmenden Unterhaltskosten oberhalb der Unterstützungsgrenze steigt die Bauwahrscheinlichkeit immer langsamer).

Werden Schiffe zerstört, "beginnt" die Bauwahrscheinlichkeit wieder "von vorn".
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Rückzugs Zerstörung/Sieg?

Beitrag von HerrderGezeiten » Donnerstag 18. August 2011, 08:35

:?: Wo sind dan die Vulmar Zerstörer hin vom Anfang?
Kampf gab es keinen -> Demontage?
Wobei die Vulmar sowieso wie eine Ausnahme erscheinen.

Du sagtest ...innerhalb der ersten 2,5 Techs...
Wie funktioniert das?
Wann können z.B. die Vawdor sehr Fortschritlich ihre Vawri Jäger bauen, ich bin jetzt Tech 5.
Wenn die Vulmar schon bei einem Durchschnitt von 2,5 alles baun.
-> Verstehe ich es richtig Durchschnittstech aller Major + Tech Eigenschaft Minor wird dazu benutzt oder?
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Rückzugs Zerstörung/Sieg?

Beitrag von master130686 » Donnerstag 18. August 2011, 11:58

Wo sind dan die Vulmar Zerstörer hin vom Anfang?
Vielleicht hast du nicht (mehr) ausreichend Scanstärke um die zu sehen? Kontrolliere mal die Bezeichnungen (vor allem der letzten paar Schiffe). Wenn dort mal mind. ein Buchstabe im Alphabet fehlt, ist/sind dort Zerstörer.
Du sagtest ...innerhalb der ersten 2,5 Techs...
Wie funktioniert das?
Das bedeutet dass auch Minor Schiffe, genauso wie Major-Schiffe "erforscht" werden müssen (was vor allem relevant wird, wenn man einen Schiffs-Minor als Mitglied hat, denn dann wird das entsprechende Schiff erst dann freigeschalten wenn man die nötige Techstufe erreicht hat). Und im Falle der Vulmar, sind die nötigen Techstufen:
P'tec (Fighter/Hunter): 000000
K'tyr (Kreuzer): 111111
D'kar (Schw. Kreuzer): 232223
Wann können z.B. die Vawdor sehr Fortschritlich ihre Vawri Jäger bauen
Die nötigen Techstufen bei den Vawdor sind:
Vawr're (Fighter/Hunter): 000000
Vawri (Fighter/Hunter): 565556
-> Verstehe ich es richtig Durchschnittstech aller Major + Tech Eigenschaft Minor wird dazu benutzt oder?
Nicht ganz. Die für alle Minor relevante Techstufe (wo dann, je nach Entwicklungsstufe die Gebäude bzw. Schiffe erstellt werden) errechnet sich ausschließlich aus dem Durchschnittstechlevel der (noch existierenden) Majors. Wenn also...

Terraner: 7
Hanuhr: 6
Khayrin: 4
Rotharianer: 6
Cartarer: 4
Omegas: 4

...dann ist Durchschnittstech=5,1666... . Damit könnten die Vawdor aber z.B. ihre Vawri noch nicht bauen, denn die benötigt 5,3333... .

Für die Minor ist hierbei aber noch die "Entwicklung" (also von "sehr rückständig" bis "sehr fortschrittlich") von Bedeutung. Ich bin mir zwar nich ganz sicher, aber ich glaube pro Abweichung/Stufe von "normal" variiert es dann um 1 Techlevel. Also ein Minor der "sehr fortschrittlich" ist, hätte bei o.g. Beispiel ein Techlevel von 7,1666... .
ich bin jetzt Tech 5
Und wo sind die anderen Majors?
Wenn eure Techs zusammen keinen Durchschnitt von mind. 5,3333... ergeben, kann die Vawri noch nicht gebaut werden.


Wichtig wäre hierbei aber noch dass selbst Schiffe die ein Minor schon bauen konnte, der jetzt bei dir Mitglied ist, erst dann (wieder) baubar sind, wenn DU (und einzig allein du, kein Durchschnittstech mehr - bzw. halt ggf. bei dem Major wo sie dann später Mitglied sind) die nötigen Techstufen erreicht hast.


Dazu noch eine Frage an Puste:
Wird die Galaxie-Durchschnittstech aus den Durchschnittstechs der Majors errechnet? Oder werden die einzelnen Techstufen separat verrechnet.
Also wie die Durchschnittstechs wie o.g. sind? Oder wird z.B. genommen:

Bio 7
Ener 7
Comp 5
Bau 5
Antrieb 7
Waffen 5 ?

Dann wäre die Durchschnittstech ja 6 und damit ausreichend für die Vawri. Nimmt man aber die Techstufen separat, müsste der Durchschnitt bei den Waffen noch mind. auf Tech6 steigen, damit sie baubar wäre.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Rückzugs Zerstörung/Sieg?

Beitrag von HerrderGezeiten » Donnerstag 18. August 2011, 14:24

Aha wirklich Scanstärke,.. -> verbessert sich die Tarntech bei gebauten Schiffen mit? (oder ist das z.B. nur durch den Techbonus in Energie entstanden?)

Zuerst hat sie ja der Battelaxe gesehen,... :?: (oder ich hab ein anderes Schiff benutzt -> mein Fehler dan)
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Rückzugs Zerstörung/Sieg?

Beitrag von master130686 » Donnerstag 18. August 2011, 14:50

Nein... das Camouflagelevel ist konstant. Soweit ich weiß ändert sich das nie innerhalb einer Klasse oder durch erreichen eines Techlevels.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Antworten

Zurück zu „Alpha6-Bugs: Spielfunktionen und Spieldaten“