[FIXED] Vermitgliedeter Minor erklärt Bündnispartner Krieg

In diesen Bereich kommen alle Bugs, welche Fehler beim Spielablauf und der Spiellogik verursachen
Antworten
Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

[FIXED] Vermitgliedeter Minor erklärt Bündnispartner Krieg

Beitrag von Malle » Donnerstag 3. Dezember 2009, 09:02

In meinem Terranerspiel haben die Deshant, die Mitglied meiner verbündeten Hanuhr sind, mir kurz nach Erstkontakt den Krieg erklärt. Es gab daraufhin weder eine Reaktion von den Hanuhr, die eigentlich mir dann auch den Krieg erklären müssten oder den Deshant kündigen, je nachdem. Im Prinzip sollten Minors, wenn sie vermitgliedet sind, keine Kriege erklären dürfen, sondern müssten sich erst lossagen oder den Major beeinflussen dass er den Krieg erklärt.
Dateianhänge
T106.sav
(98.45 KiB) 49-mal heruntergeladen
T107.sav
(98.99 KiB) 55-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
MTB
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 683
Registriert: Donnerstag 12. Juni 2008, 15:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Vermitgliedeter Minor erklärt Bündnispartner den Krieg

Beitrag von MTB » Donnerstag 3. Dezember 2009, 10:42

Oder Krieg erklären und der Major hält sich raus.
Türkei erklärt Irak den Krieg, und deutsche Truppen fahren nicht Richtung Suedosten.
...
Spannend wird's dann nur, wenn der Minor gebombt wird ...
Besser ein lebender Feigling als ein toter Held

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Vermitgliedeter Minor erklärt Bündnispartner den Krieg

Beitrag von Malle » Donnerstag 3. Dezember 2009, 10:49

Ich hab aber auch noch ein Bündnis mit den Hanuhr, die müssten also ihrem eigenen Mitglied den Krieg erklären. Das ist mehr so wie Korsica erklärt Italien den Krieg, dann muss Frankreich reagieren..

Benutzeravatar
MTB
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 683
Registriert: Donnerstag 12. Juni 2008, 15:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Vermitgliedeter Minor erklärt Bündnispartner den Krieg

Beitrag von MTB » Donnerstag 3. Dezember 2009, 17:50

Sind Mitglieder Mietglieder im Sinne der EU, oder mehr so im Sinne der Bundesstaaten Deutschlands - oder hängt das vom Major ab?
Bsp. bei den Vi total gleichgeschaltet, bei der Konfedaration - mehr so ein loser Bund?
Besser ein lebender Feigling als ein toter Held

Crovax
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 75
Registriert: Sonntag 1. November 2009, 14:28

Re: Vermitgliedeter Minor erklärt Bündnispartner den Krieg

Beitrag von Crovax » Donnerstag 3. Dezember 2009, 18:07

Das würde erklären, warum die Konfed so "gute" Diplo hat.
Dagegen spricht aber, dass sonst alle Vor- und Nachteile gleich sind.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Vermitgliedeter Minor erklärt Bündnispartner den Krieg

Beitrag von Malle » Donnerstag 3. Dezember 2009, 18:23

Ich würde es eher mit Zwergstaaten wie San Marino im Vergleich zu Italien sehen. Im Grunde ein eigener Staat aber keine Grenzen. Unterschiede in der Behandlung gibt es bei den Majors keine. Wenn du allerdings viele Truppen im betreffenden System stationierst wird die Moral sich anders verhalten, d.h. über diese Aktionen kann man selbst Diversifität im Umgang mit Minors erzeugen.

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4182
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Vermitgliedeter Minor erklärt Bündnispartner den Krieg

Beitrag von Sir Pustekuchen » Dienstag 5. Januar 2010, 13:21

fixed...

Das war ein Bug. Bis auf die Kriegserklärung wurden alle Verträge abgefangen. Nun kann der Minor bei einer Mitgliedschaft bei irgendeiner Majorrace nicht mehr eigenständig Verträge anbieten.

Antworten

Zurück zu „Alpha5-Bugs: Spielfunktionen und Spieldaten“