Spieländerungen zum Testen

Spielst du eine modifizierte Version von BotE, so poste dein Feedback in diesen Bereich
HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Spieländerungen zum Testen

Beitrag von HerrderGezeiten » Sonntag 17. März 2013, 21:28

Hab einmal einige Änderungen an BotE durchgeführt, hoffe auf ein gefällt/gefällt nicht Feedback.
Vielleicht kann davon etwas in die Standard Version übernommen werden.

Änderungen:

<Gebäude Data:
Nahrungs und Nahrungsbonus Gebäude geschwächt und Kosten angepast.

Minen Produktion von Titan, Duranium, Kristal wurde teilweise verringert.

Forschungsanlagen wurden mit zusätzlichen Kosten belegt.

Spionagefabriken um eine weitere Stufe bereichert, die abwechselnd mit Forschung Tech zum Aufrüsten sind. (gerade Techs Spionage, ungerade Forschung)

Spezialgebäude der Major und kleiner Rassen, es wurden die Industriekosten bei sehr vielen gekürzt.
Dafür manchmal Ressourcen mehrkosten oder Energiebedarf gekürzt/gesteigert.

<Startgebäude Data:
Jedes Volk startet nun mit einem Deritium Extraktor auf der Heimat.
Einige wenige zusätzliche Gebäude, hauptsächlich Omega. (2-3 Fabriken)

<Shiplist:
Deritium Bedarf aller Schiffe wurde angepast, kleine Schiffe brauchen weit mehr als früher, auch Kolos und Transporter deutlich mehr. (gilt auch für Minor)

Schiffe von Minor Rassen die sehr geringe Techanforderungen hatten, wurden gesteigert um zu große Flottenbildung zu verhindern/verringern.

Scout Schiffe haben keine Torpedobewaffnung mehr.

Bei den Hanuhr ist nur die erste Baran noch als Scout klassifiziert, Baran II und Baran III sind Jäger mit guten Scan.

Die Omega haben 1-2 Scouts verlohren, dafür einen Zerstörer mit Upgrad bekommen.

<Start Ships:
Jede Rasse hat nun zum Start 2 Kolos, Roth statt einem 4ten Kolo einen Aufklärer und die Omega zusätzlich noch einen Transporter. (Ressourcentransport, Aussenpostenbau oder Truppentransporter das bleibt dem Omega Spieler über :wink: )

Anmerkungen:
Es müssen weit mehr Nahrungsgebäude gebaut werden, weniger Ressourcen sammeln sich an, weniger Kolos können in kurzer Zeit gekauft werden,...... Anfangs Expansionsgeschwindigkeit sinkt und zieht auch die Forschung nach kurzer Zeit etwas runter.

Die KI auf schwer ist von den Änderungen recht wenig beeindruckt und macht deshalb einen mehr als akzeptablen Gegner.

Ich empfehle beim ersten Test, die Schwierigkeit um zumindest eine Stufe herunter zu setzen.
Dateianhänge
BotE Test Datas.zip
SICHERUNG NICHT VERGESSEN!
(289.78 KiB) 119-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von HerrderGezeiten am Donnerstag 28. März 2013, 16:32, insgesamt 2-mal geändert.
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Spieländerungen zum Testen

Beitrag von HerrderGezeiten » Montag 18. März 2013, 17:44

Fehler/Probleme:

> Der neue Omega Zerstörer besitzt kein Bild.
> Manövrierbarkeit, Schiffsgröße bei den Hanuhr BaranII und BaranIII (jetzt Jäger) sowie dem neuen Omega Zerstörer(n) gehört geprüft und angepast. (sollten noch falsch sein)
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Spieländerungen zum Testen

Beitrag von Dennis0078 » Dienstag 19. März 2013, 20:53

Hast du schon eine Version ohne die Fehler/Probleme?

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Spieländerungen zum Testen

Beitrag von HerrderGezeiten » Dienstag 19. März 2013, 22:07

Noch nicht bzw. Spiel ich grad selber damit und es ist "bis jetzt" noch nicht mal das in Erscheinung getreten.

Falls sich noch mehr Fehler/Probleme ansammeln die einen Neustart nötig machen aber jetzt mal die höheren Techs und die Gegner anschaun.
Will nicht umbedingt wegen der beiden Kleinigkeiten gleich neu, da ist noch mehr zu schaun für mich.
Auch fehlt mir ein Omega Zerstörer Bild oder gibts da irgendwo unbenutzte noch?

Vielleicht vom ausgetauschten Scout/Jäger muß erst schaun ob die gut aussehen bzw. überhaupt anders aussehen als die anderen Scouts.

Spiel zur Zeit:

Runde 80 noch kein Kontakt mit Majors. (Roth)
Forschung alles bis auf Energie auf 3 (ich glaub das ging schon mal schneller :lol: )
Hab zwar einige Welten schnell kolonisiert aber dank Deritium Mangels muß ich erst fertig Terraformieren -> Welten um 20Mrd Bevölkerung von 30-50Mrd.

Auch ein freudiges Ereignis, NUR 6 Minor Schiffe von 2 Minors-> Tech der ersten Minor Schiffe zu erhöhen ist ne tolle Idee.
Dazu Starte ich JETZT UND HIR bei Runde 80 mit dem Jäger bau, ich hab es NIE vor Runde 115 aufwerts sonst geschaft,.. :mrgreen:
Ja unglaublich, was schlechtere Wirtschaft für interessante Auswirkungen hat. .. und vielleicht Industriekostensenkung des ersten Jägers,.. :lol:
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Spieländerungen zum Testen

Beitrag von HerrderGezeiten » Freitag 22. März 2013, 20:07

So ok ich mach doch nen Neustart.
Auf normal reichen die Finanzen für die KI nicht aus und trotz des hohen Deritium Bedarf hab ich eine Karte erwischt wo ich 6-7 Systeme (gute) mit 2-3 Deritium Vorkommen hatte + Bosniacen mit 2 und Hanchac oder wie sie heißen,..

Also Deritium genug um jegliche Bedarfssteigerung auszugleichen,.. (Runde 115 nur auf einem Posten nicht Platz 1)

Darum hab ich auch die beiden kleinen "Fehler" ausgemerzt und versuch mein Glück mit den neuen Erfahrungen auf schwer. :roll:

Anhang: alle Daten nochmal
-> Anpassung Baran und Omega Zerstörer bei den Werten. (kleine Änderung noch an den Minor Schiffen -> Tech)
Dazu sind 2 Bilder dabei die ich umbenannt habe. (Jäger Bild vorher,..)
^^ einfach bei Grafiken/ Ship/ die Margrave/Princeps einfügen aus der Datei.

EDIT:
Noch eine kleine Anpassung, Private Farmen Föderation und Hanuhr brauchen nun weniger Energie.
Dateianhänge
BotE Test Datas.zip
(289.78 KiB) 115-mal heruntergeladen
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Spieländerungen zum Testen

Beitrag von HerrderGezeiten » Sonntag 24. März 2013, 11:33

So das neue Spiel ist auch schon in Runde 109 -> mache gleich weiter.

Jetzt nach dem ersten Testspiel läuft es schon besser und ich bin auch auf Schwer nicht ganz verlohren.
Liege ~ auf Platz 3 was ich toll finde.
Aber Deritium ist leider noch immer so verdammt viel vorhanden das kein Mangel zu schaffen ist, obwohl ich die billigsten 1Deritium Schiffe auf 5 gesetzt hab.

Zumindest bei vielen Planeten und hoher Minor Dichte (Raumfahrer Rassen) ist maximal ein Transport von einem System zum andern nötig und kaum/keine extra Kolonisierung von kleinen Welten mit Deritium Vorkommen notwendig.

Vielleicht mal Deritium Häufigkeit anpassen, wenn ich es wo finde. :|
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Spieländerungen zum Testen

Beitrag von HerrderGezeiten » Mittwoch 27. März 2013, 22:02

Ok NIEDERLAGE Runde 150 geb ich mich hirmit geschlagen im Aktuelen Spiel.

Möglich das man es noch rumreißen kann aber so wie jetzt läuft zermalmen mich die Terraner.

Hab mir ihr Imperium angeschaut, ihre Flotte und meine relativ begrenzen Möglichkeiten.

-> Keine Minor mit Spezialwaffen bei mir zu finden, Sabotage halten sie stand, ihre Flotte ist zahlenmäßig mehr als 3 mal größer, vielleicht sogar 5mal stärker mit den Minor Schiffen oder mehr.
Cartarer haben sich den Terranern angeschloßen -> Krieg gegen mich
Die Omega haben mit Terranern Kooperation -> Schiffe fliegen zu mir (noch kein Kontakt),.. :shock:
Die Hanuhr handel fröhlich mit den Terranern und pumpen sie mit Credits voll (über 800.000)

Davor hatte ich schon befürchtet das ich zu stark bin als ich mit den Khayrin Krieg hatte und sie leicht zu einer Freundschaft überreden konnte nach kurzem Kampf.

Hab ich wohl zuviel nachgelasen und dafür einen Tritt bekommen. :twisted:

Notiz: Roth Schiffe sind Schrott im Vergleich zu Terraner Schiffen, Tarnung ist sch,... vs Hüllenpolarisation würde ich sofort tauschen.

Falls jemand versuchen will ich hab die Start Save angefügt -> Karte noch unaufgedeckt zum selber versuchen bzw. das letzte Save um die Lage zu sehen, geb ich auf Anfrage.

---
Ich fange jetzt ein neues an, kein Zurückhalten mehr, so eine Schmach, den Gegner einfach total zu unterschätzen. :evil:
Dateianhänge
Roth Hard Start.sav
(148.07 KiB) 112-mal heruntergeladen
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: Spieländerungen zum Testen

Beitrag von Darkness » Mittwoch 27. März 2013, 23:09

Ich hätte die Karte gerne mal ausprobiert, musste dann jedoch meinen Wunsch hinter den Erhalt meiner geistigen Gesundheit zuückstellen... ^^

Wie zum Teufel spielst du so eine Karte, ich würd irre werden bei der Menge an Systemen. Gut ich würde auch dann noch gewinnen, nach etwa 2000 Stunden Spielzeit...

Du benachteiligst dich doch selber durch deine (und die jedes anderen Menschen) Unfähigkeit so viele Systeme zu verwalten.

Ach ja und wenn du nicht zufällig mit Tech 4 Gebäuden startest müsstest du zumindest noch deine buildinglist mit anhängen, ansonsten erhält man ein wenig Datensalat bei den Startgebäuden.

...

Hast du überhaupt schon mal ein Spiel auf so einer Karte gewonnen oder darf ich dich in Zukunft bei -Einer flog übers Kuckucksnest- einordnen. :mrgreen:

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Spieländerungen zum Testen

Beitrag von master130686 » Mittwoch 27. März 2013, 23:16

Ich bin ja grad am "automatisieren" der Shiplist - also alles mögliche per Berechnung (anstelle per "Pi mal Daumen) erstellen zu lassen.

Kannst du mir dazu mal sagen welche Omega-Scouts du in welche Zerstörer umgewandelt hast? Das würde ich dann übernehmen, denn durch meine Anpassungen haben die Omegas momentan sonst 2 Scouts auf Tech5 mit exakt den gleichen Werten...
Die anderen Schiffe lasse ich erstmal wie sie sind (von meinen berechnungsbedingten Änderungen abgesehen).
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Benutzeravatar
MTB
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 683
Registriert: Donnerstag 12. Juni 2008, 15:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Spieländerungen zum Testen

Beitrag von MTB » Donnerstag 28. März 2013, 00:27

Hattest Du die shiplist editiert so daß die Vikarmo BeamWeapons mit 10TW Schaden, 10 Schuss pro Aktion und BeamTime=1, Recharge=1 haben?
Die sind so in meiner aktuellen shiplist, ich weiß nur nicht mehr ob ich die Änderung gemacht habe oder ob sie aus einer der modifizierten shiplists vom Forum stammen ...
(weil, falls ja - die Schadenswerte sind dann leicht übertrieben)
Besser ein lebender Feigling als ein toter Held

Benutzeravatar
Nachtschatten
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 95
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 03:14
Wohnort: Hamburger Metropolregion

Re: Spieländerungen zum Testen

Beitrag von Nachtschatten » Donnerstag 28. März 2013, 00:36

Vikarmo BeamWeapons mit 10TW Schaden, 10 Schuss pro Aktion und BeamTime=1, Recharge=1
Hat im Original nur 1TW Schaden pro Beam (und 5% Bonus vom System), alles andere ist original.
Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: „Das ist technisch unmöglich.“
(Peter Ustinov)

Benutzeravatar
MTB
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 683
Registriert: Donnerstag 12. Juni 2008, 15:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Spieländerungen zum Testen

Beitrag von MTB » Donnerstag 28. März 2013, 09:32

Hm. Da war doch der andere thread wo jemand mitteilte dass BeamDamage < 10 keinen Effekt hat ...
Besser ein lebender Feigling als ein toter Held

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: Spieländerungen zum Testen

Beitrag von Darkness » Donnerstag 28. März 2013, 10:09

Dazu gibts weit mehr als einen. ^^
Und keinen Effekt stimmt so nicht. Es geht lediglich kein Schaden durch die Schilde auf die Hülle. Die Schilde selbst nehmen Schaden nur ist ihr Regenerationsfaktor schon recht früh im Spiel so hoch das der Gesamtschadensoutput der Beams wenig dagegen ausrichten kann. Da müsste man die Anzahl der Beams wohl verzehnfachen damit die die Schilde ankratzen könnten.

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Spieländerungen zum Testen

Beitrag von HerrderGezeiten » Donnerstag 28. März 2013, 16:39

Darkness hat geschrieben: ....
(a)Wie zum Teufel spielst du so eine Karte, ich würd irre werden bei der Menge an Systemen. Gut ich würde auch dann noch gewinnen, nach etwa 2000 Stunden Spielzeit...

(b)Du benachteiligst dich doch selber durch deine (und die jedes anderen Menschen) Unfähigkeit so viele Systeme zu verwalten.

(c)Ach ja und wenn du nicht zufällig mit Tech 4 Gebäuden startest müsstest du zumindest noch deine buildinglist mit anhängen, ansonsten erhält man ein wenig Datensalat bei den Startgebäuden.

...

(d)Hast du überhaupt schon mal ein Spiel auf so einer Karte gewonnen oder darf ich dich in Zukunft bei -Einer flog übers Kuckucksnest- einordnen. :mrgreen:
a) Ganz entspannt und mit VIEL Zeit.

b) Naja Verwalten geht recht gut, viele Systeme bedeutet nicht umbedingt das ich jedes System kolonisier 30-35Mrd aufwerts gibt es nicht so oft.
Minors die nicht wollen, las ich auch mal liegen.
Auch kommt es vor das eine Runde 30 Minuten dauert aber wie gesagt ich hab ja Zeit für`s Spielen oder ich würde es nicht machen,..

c) Die ganzen Datas (die ausgebesserten) sind im ersten Post unten angehängt, ist ja mehr als nur die Gebäude.

d) Alpha 7 noch nicht aber hab nach dem ersten Probespielen die Anpassungen gemacht und erwarte schon das ich es irgendwie schaffe auf Schwer. :mrgreen:

@master130686
oh ja das Omega Problem,...
Sicher nicht die optimalste Lösung die ich benutzt habe aber nach solangem hin und her bin ich damit gegangen.
Mal sehen ob ich die Omega Anpassung nochmal nachvollziehen kann.

Ich habe den Da'unor Fighter "Jäger" auf Tech 1 rausgelöscht.
Auf Tech 2 einen neuen Zerstörer (Margrave) eingefügt.
Auf Tech 5 Da'unor Fighter Magnum "Jäger" in Kibi umbenannt, Nachfolger der Resch.
Auf Tech 6 Da'unor Scout "Scout" gelöscht bzw. den Platz durch das Nachfolgemodel der Margrave, der Princeps "Zerstörer".
Auch hab ich auf Tech 6 Kaph Magnum Scout umgetauft in Anzio "Scout" -> Nachfolger der Kaph
Tech 7 Da'unor Fighter Extremum "Jäger" in Circum umgetauft (Nachfolger der Kibi), Da'unor Cruiser "Schwerer Kreuzer" in Tarawa
Tech 8 Da'unor Scout Magnum "Scout" in Libra umgetauft -> Nachfolger der Anzio
Tech 9 Da'unor Fighter Supremum "Jäger" in Arius umgetauft, Nachfolger der Circum.

Dazu halt noch Anpassungen des Deritium Bedarfs, genaueres Balancing hab ich garnicht mehr versucht bei den Rassen, wollte ja hauptsächlich die Gebäude Änderungen testen.

@MTB
Die Schiffliste ist relativ wenig angetastet, Scouts haben keine Torpedos, Deritium Bedarf, mein Roth Zerstörer,.. aber keine gewaltigen Änderungen, wie die Anpassung aller Schiffe, mit Beams, Torpedos, Schildstärke/Typ,.... sonst würde ich wohl jetzt noch immer beim Rechnen sein und noch garnix haben. :roll:
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: Spieländerungen zum Testen

Beitrag von Darkness » Donnerstag 28. März 2013, 18:26

b) Das meine ich ja mit Benachteiligung. Jedes mal wenn du ein System links liegen lässt um ein besseres zu kolonisieren nimmt die KI einfach beide und generiert damit einen schwer zu kompensierenden Vorteil (und bekommt dann auch noch die prozentualen Boni für den Schwierigkeitsgrad draufgerechnet)
Wie du schon sagtest, ohne besondere Waffensysteme von Minors (oder ein nahezu perfektes Werftsystem) hast du da schlechte Karten. Und damit erklärt sich natürlich auch warum dein Geheimdienst nutzlos ist. Die KI besitzt viel mehr Systemmasse als du, mit der sie spielend leicht mehr GP, FP und PP erzeugt, selbst wenn sie dir technologisch unterlegen wäre. (was sie, wie ich vermute, nicht ist)

Letzten Endes hast du mit deiner Spielweise quasi einen Schwierigkeitsgrad weit über impossible geschaffen. Repekt 8) :mrgreen:

Antworten

Zurück zu „Feedback to mod versions“