Subbefehle für "Systemangriff"

Alle Diskussionen über Schiffe werden in diesem Bereich ausgetragen
sandnix
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 80
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 12:21

Ziele definieren bei planetaren Angriffen

Beitrag von sandnix » Dienstag 9. September 2008, 21:21

Hi,

vielleicht wäre es sinnvoll, die planetaren Angriffe ebenfalls besser zu differenzieren.

Mir schwebt da in etwa vor:

- Infrastruktur angreifen: Schiffe bombardieren Werften und Dockanlagen.
- Verteidigung ausschalten: Schiffe attackieren Scanner, Schildgeneratoren, Orbitalgeschütze und räumen Minenfelder.
- Industrie angreifen: Attackiert Industrieanlagen, Energieproduktion, Nahrung und Forschung. Ebenso alle Gebäude die auf dem Planeten lokalisiert sind und diese Zweige unterstützen.
- Holocaust: Bevölkerung wird angegriffen
- Invasion: Bodentruppen werden unterstützt.

Um das ganze besser ins Spiel einzupassen, könnte man Schiffe entsprechend mit Fähigkeiten ausstatten. So könnten leichte Schiffe wie Fregatten und Co. die Fähigkeit Minenräumer bekommen. Nur sie sind dann in der Lage, Minenfelder zu neutralisieren.

Die Verteidigungsanlagen müsste man dann auch besser differenzieren. Orbitalgeschütze sollten wie Schiffe gelten oder Raumstationen über dem Planeten. Greift man sie direkt an, machen sie mehr Schaden (gute Nahkampfverteidigung), werden dann aber normal ausgeschaltet (wie früher bei BotF). Wählt man dagegen andere Ziele, wie etwa die Infrastruktur usw., dann feuern die Geschütze wie bisher.

Auf diese Weise könnte man taktisch besser vorgehen und Planeten differenzierter behandeln. Natürlich würde es immer noch "gestreuten" Schaden geben, d.h. einige Gebäude anderer Art oder Bevölkerung werden immernoch "nebenbei" getroffen. Doch der Hauptschaden richtet sich auf die jeweiligen Ziele.

Zudem würde es wiederum eine vielfältige Flottenauswahl begünstigen.
Vielleicht ließe sich das auch mit dem Geheimdienst kombinieren, so dass Spionageinformationen auch hier Einfluss auf die Effizienz haben.

Edit: Diskussion scheint hier fortgeführt zu werden: http://birth-of-the-empires.de/phpBB3/v ... 372#p13372

Benutzeravatar
MTB
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 683
Registriert: Donnerstag 12. Juni 2008, 15:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Subbefehle für "Systemangriff"

Beitrag von MTB » Montag 10. November 2008, 09:07

Nett wäre auch ein:
a) "Systemverteidigung angreifen"
b) "Werften vernichten"

--> a) im Zusammenhang mit einer Truppentransporterflotte könnte man verwenden, um den Planeten zu erobern OHNE gleich Schaden an der Infrastruktur anzurichen (ausser bei der Orbitverteidigung)
--> b) als Überfall (Zweck sollte offensichtlich sein)
Besser ein lebender Feigling als ein toter Held

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Subbefehle für "Systemangriff"

Beitrag von Malle » Montag 10. November 2008, 20:27

Ich bin ja der Meinung, dass Werften vor Angriffen immer relativ rechtzeitig auf die Oberfläche runtergebracht werden können und dort versteckt werden, sie also damit zu einem bombardierbaren Gebäude wie jedes andere mutieren. Außer natürlich bei Tarnangriffen.

Antworten

Zurück zu „Ships“