Schiffbau der Minors

Hier hinein gehört alles was man über das Projekt diskutieren kann und welche nicht in die anderen Diskussionsbereiche passen
Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Schiffbau der Minors

Beitrag von Malle » Sonntag 14. März 2010, 08:46

wie schon gesagt, unterhalb einer gewissen Schwelle machts eh keinen Sinn. Da könnte man jetzt über Auslagerung der Produktion und Konzessionsrechte nachdenken, oder darüber, dass solche Minors gar keine Schiffe selbst bauen dürfen, sprich sie hätten sie zwar theoretisch gehabt, aber nur wenn sie groß genug gewesen wären, etc.pp.

Benutzeravatar
MTB
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 683
Registriert: Donnerstag 12. Juni 2008, 15:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Schiffbau der Minors

Beitrag von MTB » Montag 15. März 2010, 09:37

Wie schon vorgeschlagen, Minorschiffe nur anbieten wenn sie gebaut werden können. Die Sache mit einem rasseeigenen Gebäude (<racename> Konstruktionsbüro) als Voraussetzung war ja schon diskutiert.
Besser ein lebender Feigling als ein toter Held

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: Schiffbau der Minors

Beitrag von Darkness » Montag 15. März 2010, 10:02

Nur so ein Gedanke aber was spricht dagegen Minorwelten einfach ne Minimalgröße zu geben. Sagen wir 30. Dazu noch das bereits erwähnte Spezialgebäude um alle möglichen Schiffe der jeweiligen Spezies freizuschalten und dem Bau von Schiffen beliebiger Größe (in endlicher Zeit) stände nix mehr im Weg.

Benutzeravatar
MTB
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 683
Registriert: Donnerstag 12. Juni 2008, 15:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Schiffbau der Minors

Beitrag von MTB » Montag 15. März 2010, 10:06

Nichts. Ausser, dass Puste den 'Welt-basteln' Algorithmus so anpassen müsste, dass solange Systeme für minors ausgewürfelt werden bis die Minimumkriterien erfüllt sind. Aber da Puste mit seeds arbeitet könnte das ein nicht-triviales Unterfangen sein.
Besser ein lebender Feigling als ein toter Held

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: Schiffbau der Minors

Beitrag von Darkness » Montag 15. März 2010, 11:30

Bin verwirrt. Wenn Puste nen Algorithmus hat um eine Randomwelt von 0 bis x zu bevölkern worin genau besteht dann das Problem einen weiteren Algorithmus einzufügen der bei ner Minorwelt aus der 0 ne 30 macht. :?:

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Schiffbau der Minors

Beitrag von Malle » Montag 15. März 2010, 12:49

Das wäre ein Nacheditieren. Sicher möglich, aber im Grunde wäre ich zumindest dagegen. Immer zu wissen, wenn man später herumfliegende Minorschiffe sieht, dass deren System ein lohnenswertes, weil >30 System ist, verrät zu viel. Es gibt ja auch noch Minors die nur >15 bräuchten weil sie keine großen Werften/Schiffe brauchen/haben. Dann besser genau differenzieren und nur die Typen nicht baubar machen (meistens eh die spät-Tech-Schiffe), die eben aufgrund der zugewürfelten Systemgröße nicht gehen.

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: Schiffbau der Minors

Beitrag von Darkness » Montag 15. März 2010, 13:35

Ist halt schade wenn man schon ne Rasse erwischt die eigentlich highlvl Schiffe bauen können sollte und dann zu wenig Leuts dafür hat. Kann mir aber im grunde egal sein. Ich glaub ich hab noch nie irgendein Minorschiff gebaut. :mrgreen:

Hm, andere Idee. Wenn eine Welt vermitgliedert/erobert wird könnte man die Technologie adaptieren und entsprechend große Schiffe in der Stufe 3 Werft baubar machen. Das wäre nicht überall baubar aber auch nicht nirgends.

Benutzeravatar
MTB
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 683
Registriert: Donnerstag 12. Juni 2008, 15:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Schiffbau der Minors

Beitrag von MTB » Montag 15. März 2010, 13:51

Wenn Du Hahnur spielst können sich Minorschiffe lohnen ...
Wenn wir die in der Heimatwerft baubar machen, fällt das minor-only feeling weg. Und wenn die Konstruktionspläne und Methoden weitergegeben werden, warum dann nicht in allen Werften?
Besser ein lebender Feigling als ein toter Held

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Schiffbau der Minors

Beitrag von Malle » Montag 15. März 2010, 15:20

Man könnte es sich so zurechtbiegen, dass der Minor eine eigene Sektion in der dafür ausreichend groß angelegten Heimatwerft eingeräumt bekommt, in der nur Ingenieure des Minors arbeiten und die auch sonst bis auf die Auftragsvergabe und Rohstoff-/IP-Bezug vollständig autonom arbeitet. Da es nicht endlos viele dieser Ingenieure gibt bzw. wir das einfach mal so festlegen, dass der Minor nur dem jeweiligen Heimatsystem halbwegs traut, wäre das minor-only-feeling Problem umgangen. Damit's nicht ausartet, würde ich nur maximal 1 solche externe Werft erlauben, die Omeganer mit ihrem Typ 4 Werftgebäude vll. sogar 2.

Was übrigens hier ganz außer Acht gelassen wurde, was aber sehr viel wichtiger finde ich als das reine Bauen der Minorschiffe ist, ist, dass die Torpedotypen und Laserwaffen per Shipdesign auf alle anderen Schiffe übertragbar sind. Das macht eigentlich das große Plus des Minors mit Schiffen aus. Rotharianerschiffe mit flinkeren Torpedorampen sind ein enormer, fast unbezahlbarer Gewinn..

Benutzeravatar
MTB
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 683
Registriert: Donnerstag 12. Juni 2008, 15:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Schiffbau der Minors

Beitrag von MTB » Dienstag 16. März 2010, 09:34

Die Waffensystembeschreibungen sind noch nicht ingame, oder? Ich bau' immer mal gerne den Zhordan-Pulsewerfer ein, der kostet rund 50% mehr als die anderen, muss also gut sein ...
Besser ein lebender Feigling als ein toter Held

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Schiffbau der Minors

Beitrag von Malle » Dienstag 16. März 2010, 12:50

ne, mir ist grad aufgefallen, dass auf der Homepage noch in Klammern eine Zahl bei den Torpedowaffen kleiner Völker steht: http://web9.delta442.server4you.de/bote ... &Itemid=69 , wo natürlich der jeweilige Torpedotyp stehen sollte.

Der Zhordan Pulsefire ist eine leicht aufgemotzte Version des seltenen Terraner TK Pulsefire Spät-Tech-Werfers und schon extrem gut, der Positronentorpedo des Zhordaner Tech 7 Schiffes sowieso mit seiner ReduceManeuvrability Eigenschaft.

Benutzeravatar
MTB
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 683
Registriert: Donnerstag 12. Juni 2008, 15:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Schiffbau der Minors

Beitrag von MTB » Dienstag 16. März 2010, 16:48

Was macht eigentlich den Chronitontorpedo so teuer?
Besser ein lebender Feigling als ein toter Held

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Schiffbau der Minors

Beitrag von Malle » Dienstag 16. März 2010, 16:52

ich glaube der hat die collapseshields Eigenschaft. Kannst du aber im Shipeditor nachlesen wenn du auf einen Werfer mit dem Torpedo klickst. Unten in der 6er Reihe steht dann ein Häkchen bei der gewünschten Eigenschaft. Im Waffensysteme-Thread müsste auf Seite 1 auch eine Auflistung der Torpedoeigenschaften sein.

Edit:
effects: Ignores regular Shields, double damage to Hull
auch nicht schlecht..

rain
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 74
Registriert: Sonntag 10. September 2006, 00:25

Re: Schiffbau der Minors

Beitrag von rain » Dienstag 16. März 2010, 18:22

Malle hat geschrieben: Was übrigens hier ganz außer Acht gelassen wurde, was aber sehr viel wichtiger finde ich als das reine Bauen der Minorschiffe ist, ist, dass die Torpedotypen und Laserwaffen per Shipdesign auf alle anderen Schiffe übertragbar sind. Das macht eigentlich das große Plus des Minors mit Schiffen aus. Rotharianerschiffe mit flinkeren Torpedorampen sind ein enormer, fast unbezahlbarer Gewinn..
Laserwaffen ??
Bei mir gehen nur die Torpedorampen ( winkel usw.) und der Torpedo.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Schiffbau der Minors

Beitrag von Malle » Dienstag 16. März 2010, 19:17

ja, mein Fehler. Die Laserwaffen bleiben schiffsspezifisch wobei man durchaus die Typen wie Emitter, Bank und Array austauschbar machen könnte, man müsste eben nach dem Wort Array bzw. Emitter in den Namen suchen und diejenigen, die den Begriff haben, untereinander austauschbar machen.

Antworten

Zurück zu „BotE Diskussionen“