Konföderation der Planeten

Alle Diskussionen über die Rassen werden in diesem Bereich geführt
Antworten
Benutzeravatar
Lord111
Offizier
Offizier
Beiträge: 143
Registriert: Samstag 8. November 2008, 13:48

Konföderation der Planeten

Beitrag von Lord111 » Mittwoch 19. November 2008, 15:18

Hi,
Ich bin auf der Suche nach Schiffs-Designelementen der Konföderation. Im "Schiffsmodelle" Thread hab ich schon mal einen ersten Entwurf [böse Zungen behaubten, es sei ein Legoentwurf :evil: ] für ein Confed Schiff gepostet. Dabei glaub ich, kann man schon ein paar Designelemente als Confed "Standard" definieren:

a) der Continuum-Antrieb samt Energieversorgung (Rote, stark reflektierende Kugeln, mit stark reflektierender gelber Energiezufuhr in einem schwarzen Gehäuse)
b) Der "Stachel", der vorne aus der Haupthülle ragt. Dort könnte man vor allem die Phaser- und vllt auch die Torpedohardpoints anbringen. Dadurch hätte man eine breite firearc, wie sie ja auch bei Botf für die Föderationsschiffe gemacht war.
c) Die Farbgebung: größtenteils grau, für manche Strukturen auch mattes Schwarz.

Das sind alles Sachen zur Diskussion.
Wichtig, um den Designs mehr Detail und Leben abzugewinnen [um den Schiffen den Lego-Status abzunehmen :? ], wären einzelne Designelement, wie bei den StarTrek Föderationsschiffen zum Beispiel die hell-oker platten, die am Rumpf befestigt sind. Oder vielleicht Energieleitungen oder irgend solche Kleinigkeiten. Vorschläge für Texturen wären natürlich besonders fein.
Dateianhänge
1stfrontabove.jpg
1stfrontabove.jpg (23.19 KiB) 9013 mal betrachtet
Wer die Geschichte nicht kennt, ist verdammt, sie zu wiederholen.

Xenox
Offizier
Offizier
Beiträge: 154
Registriert: Dienstag 25. März 2008, 18:44

Re: Konföderation der Planeten

Beitrag von Xenox » Mittwoch 19. November 2008, 16:01

BildBild


a) Tut mir Leid, aber ich sehe keine stark reflektierenden roten Kugeln, und auch mit den Energieversorgungen tue ich mich schwer :|
b) Einverstanden. Das ist ganz klar Konfed-Standart
c) siehe b

Im Großen und Ganzen werden die Modelle besser, aber ich denke, dass wir uns an die Vorlagen halten sollten.


Man sollte noch folgende Punkte hinzufügen:

d) U-Boot-ähnlich oder zumindest stromlinienförmig
e) Brücke samt Sensoren befindet sich am höhsten Platz, siehe auch d
f) "Deflektor" (oder wie wir das nennen wollen) und sonstige frablich hervorgehobenen Objekte sind gelb oder blau.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Konföderation der Planeten

Beitrag von Malle » Mittwoch 19. November 2008, 16:22

Denke auch dass man so augenscheinlich einfache Elemente wie Kugeln und noch in rot eher nicht verwenden sollte. Antriebe sollten von vorne entweder kaum zu sehen sein oder ganz dezent oder gut mit Querstreben versehenem Umrandungsmaterial zugepackt.

Kennst du diese Texturen und Schiffe schon: Bild ?

Die sind mit dem galciv2 Schiffseditor erstellt worden, dürfen allerdings nicht benutzt werden. aber ich denke als Ideengeber, wo man was wie noch schön unterbringen kann als Füllmaterial, taugen sie schon. Das Schiff oben rechts sieht z.B. schon wie eine verbesserte Version unseres Galaxy-Ersatz Duluth aus.

Nennen wir die Terranische Konföderation nun doch Konföderation der Planeten?
Dateianhänge
PubMaster's Space Works.zip
Sammlung von Bildern und Galcivfiles der gelben Schiffe oben
(696.85 KiB) 260-mal heruntergeladen

Xenox
Offizier
Offizier
Beiträge: 154
Registriert: Dienstag 25. März 2008, 18:44

Re: Konföderation der Planeten

Beitrag von Xenox » Mittwoch 19. November 2008, 16:33

Keine Ahnung :?

Benutzeravatar
MTB
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 683
Registriert: Donnerstag 12. Juni 2008, 15:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Konföderation der Planeten

Beitrag von MTB » Mittwoch 19. November 2008, 18:46

Warum nicht nur "Konföderation" - die sind (werden) so bekannt, dass man weiss wovon geredet wird wenn jemand "Konföderation" sagt.
Oder, etwas deutscher, "Bund".
Besser ein lebender Feigling als ein toter Held

Xenox
Offizier
Offizier
Beiträge: 154
Registriert: Dienstag 25. März 2008, 18:44

Re: Konföderation der Planeten

Beitrag von Xenox » Mittwoch 19. November 2008, 18:58

Also Terranischen Konföderation, kurz Terrakon oder einfach Konföderation ist glaube ich ganz gut.

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1906
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Konföderation der Planeten

Beitrag von master130686 » Mittwoch 19. November 2008, 19:30

Ich bin für Terraner.

Bei Konföderation könnte es, meiner Meinung nach, zu schnell zu den "Konföderierten" werden - und das klingt für mich zu sehr nach US-Bürgerkrieg. Dann doch lieber noch Terrakon.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Benutzeravatar
Lord111
Offizier
Offizier
Beiträge: 143
Registriert: Samstag 8. November 2008, 13:48

Re: Konföderation der Planeten

Beitrag von Lord111 » Mittwoch 19. November 2008, 19:49

Das mit der Vorlage hab ich mir auch überlegt, und darauf basiert es auch (auch wenn man es nicht sieht :? ) Aber es ergeben sich für mich dabei vor allem 3 Fragen:
1) Die Waffen wie Geschütztürme kann man ja wohl schlecht einbauen. (Hab Worf noch nie an der Steuerkonsole eines 16" Geschützes herumwerkeln sehen ;-) )Passt das denn dann überhaupt noch? Überhaupt sehen mir diese Schiff sehr nach maritimen Einheiten aus. Bei der Korvette sieht man erade zu, dass das ein maritimes Schlachtschiff ist/war, inklusive Bug und Kiel. Die Duluth ist ein anderes Beispiel. Das war ganz offensichtlich mal ein Flugzeugträger, oder wurde extrem stark davon beeinflusst (Stichwort: Insel). Das wird meiner Ansicht nach auch anderen Spielern negativ auffallen, wenn ihr Flagschiff ein Weltraum-Wasser-Flugzeugträger ist. [Edit: An der Korvette ist sogar ein ANKER zu sehen!]
2) Ich weiß nicht, wie viele Polygone alleine schon der kleine Scout dabei braucht.
3) Gibt es eine Sammeldatei, wo man vielleicht alle Schiffe größer (detailreicher) sieht?
Wer die Geschichte nicht kennt, ist verdammt, sie zu wiederholen.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Konföderation der Planeten

Beitrag von Malle » Mittwoch 19. November 2008, 20:31

Wie gesagt, von der Form her (gut U-Boote und maritime Schiffe als Weltraumschiffe sind Geschmackssache, manche finden es aber toll, wie ich in pms schon gelesen habe, mir persönlich ist es egal solange es nicht zu offensichtlich ist wie z.B. wenn ein Anker noch irgendwo runterhängt ;), ist halt ein eigener Stil, darf eine Rasse ja ruhig haben) wären mir personlich die Schiffe in den Ecken des Bildes oben am liebsten, wenn du die ungefähr so realisieren würdest. Klar taugen die als Vorlage nicht weil gecopyrighted, aber wie gesagt, vll. die ein oder andere Verformungsidee kann man sich ruhig daraus ableiten. So viele Varianten halbwegs anschaubare Schiffe zu modellieren, gibts dann ja denk ich auch net und wenn, sind sie sicher schon irgendwie irgendwo in ner scifi-Serie verbraten worden.

Die großen Bilder (400x300) hab ich hier hochgeladen: http://svn.star-trek-games.com/birth/ShipsPng.7z

Die Kanonen muss man nicht unbedingt so anbringen, wie das in den Vorlagen gemacht wurde. Die Geschütztürme dürfen ruhig unsichtbar und hinter der Panzerung versteckt bleiben, ebenso ein Großteil der Antriebsregion. Man will dem Feind ja nicht unnötig Zielscheiben für effektive Subtargetauswahl auf die Hülle malen :). Allerdings muss dafür dann natürlich die Textur viel bieten, weil die Türme ja weg sind als mehr-oder-weniger-Attraktionspunkte.

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4182
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Konföderation der Planeten

Beitrag von Sir Pustekuchen » Mittwoch 19. November 2008, 21:36

Es gibt für jedes von uns benutzte Schiff auch ein 3D-Modell. Dieses ist im Doga-Format, kann aber in 3ds usw. konvertiert werden. Texturen könnten dabei verloren gehen, aber die Struktur wird beibehalten. Wir haben damals aber nicht nach den kompletten 3D-Modellen gefragt, da die Bilder erstmal viel wichtiger waren. Generell würde ich die Erstellung von Schiffsmodellen erstmal in den Hintergrund schieben, denn niemand weiß wann, wie und ob ein 3D-Kampf implementiert wird. BotE hat noch genügend andere offene Baustellen. Die Unterstützung von Malle und Zunder bei der Erschaffung der 2D-Grafiken (z.B. Skins, Buttons) hat meiner Meinung derzeit höhere Priorität.

Nichts destotrotz ist dein Engagement bei der Erstellung von 3D-Modellen lobenswert. Ich weiß selbst wie kompliziert Blender zu Beginn ist. Positive Fortschritte sind bei deinen ersten Modellen allerdings deutlich zu erkennen.

Benutzeravatar
Lord111
Offizier
Offizier
Beiträge: 143
Registriert: Samstag 8. November 2008, 13:48

Re: Konföderation der Planeten

Beitrag von Lord111 » Mittwoch 19. November 2008, 21:38

Waffen sollen schon drauf, nur halt keine Schiffsgeschütztürme, weil die ja mitschwenken müssten, sonst käme einem das wie ein billiger trick vor. Ich dachte da eher an ein Konzept von dem, der zu "X"-Reihe (X2, X3 Reunion etc.) diese Bücher geschrieben hat. Er ersetzte das Wort "Mündung" durch das Wort "Abstrahlfläche". Demzufolge sollten die Strahlwaffen so wie bei Freespace hervorgehobene platten sein, die dann als strahlhardpoints dienen. Siehe unten.

Der Antrieb sollte eigentlich helfen, die Schiffe auch im getümmel zu erkennen und beim erscheinen des Schlachtbildschirms zu sich zu sagen: "WOW! DAS ist meine Konföderationsflotte!" So wie die Triebwerk der Fed in Botf (die so ziemlich das einzige waren, was den Fed Schiffen Farbe verliehen hat)
Aber wenn es nicht reinpasst, dann eben nicht...Banausen :-)

@Puste
Ja, ich weiß, das der 3D Kampf logischerweise erst kommt, wenn so ziemlich alles andere passt. Ist ja auch richtig so, ich an deiner Stelle würde das genauso machen...oder mich ob der Programmierarbeit aufhängen ;-) Ich kann halt nur nicht viel anderes Helfen, außer den sympatischen Captain Nkwano eines humorösen aber schmerzhaften Todes sterben zu lassen, um aus ihm einen Helden zu machen :mrgreen:
ad Modelle
WAS?! Die sind schon fertig?! Mein schöner Penis mit Eiern (aka Modell 2) war für die Katz, weil es das schon gibt? Versteh ich das richtig? Eh jebiga!
ad 2D
Ich kenn mich mit Paint (das unter Windows/Zubehör) ur gut aus :? Ich nehme an das hilft nicht viel, aber wenn man was mit Paint machen kann, dann bin ich euer Khayrin!!!
ad Blender
Ja, es wird besser. Ich weiß jetzt sogar, wie ich Sachen wiederkriege, die ich aus Versehen mit Taste H(ide) verschwinden hab lassen :mrgreen:
Dateianhänge
Abstrahlfläche.jpg
Abstrahlfläche.jpg (63.63 KiB) 8935 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Lord111 am Mittwoch 19. November 2008, 21:48, insgesamt 1-mal geändert.
Wer die Geschichte nicht kennt, ist verdammt, sie zu wiederholen.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Konföderation der Planeten

Beitrag von Malle » Mittwoch 19. November 2008, 21:44

sicher, aber nicht so prominent wie in dem Kugelbeispiel.

Antworten

Zurück zu „Races“