Name gesucht! (Vertrag/Vereinigung/Joining von ...)

Hast du eine Idee für eine neue Funktion im Spiel oder möchtest etwas am Spielablauf verbessern, so poste sie hier
Antworten
Anonymissimus
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 990
Registriert: Freitag 14. Mai 2010, 14:39

Name gesucht! (Vertrag/Vereinigung/Joining von ...)

Beitrag von Anonymissimus » Freitag 31. Oktober 2014, 20:18

Ich wurde mal wieder durch ein anderes game inspiriert. Da gibts einen Vertrag, der irgendwann zur Spielmitte statt findet, bei welchem der schwächste KI allen Besitz an den stärksten KI abtritt und dann nicht mehr existiert. Das könnt ich gut gebrauchen bei BotE, um eine starke KI zu erzeugen. Könnte ich auch glaube ganz gut coden. ich bräuchte aber noch nen guten Namen dafür, zB Vertrag von Khitomer oder so (aber das ist halt Star Trek). Es passt auch zu BotE, denn die Cardassianer treten ja auch mal dem Dominion bei.
Könnte so im Bereich von Runde 150-250 stattfinden und optional sein. Alle Systeme und Schiffe/Basen gehen an den starken KI über. Menschliche Spieler bleiben außen vor, falls es weniger als 2 KIs gibt kanns nicht stattfinden. Die Schiffe des vorherigen Majors werden nicht baubar, nur existierende Schiffe und Gebäude sind nutz- und upgradebar. Ist also in etwa wie wenn die Systeme erobert worden wären. Und der Major ist dann weg wie wenn er besiegt worden wäre.
Der vorherige Diplomatiestatus oder ob sie sich überhaupt kannten wird nicht berücksichtigt (zu kompliziert).

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Name gesucht!

Beitrag von HerrderGezeiten » Freitag 31. Oktober 2014, 21:44

Oh die Idee gefällt mir, einen passenden Namen hm,.. da müsste ich doch länger überlegen.

Aber eine Sorge hab ich, zur Zeit sind 1-2 Kandidaten immer die schwächsten (Roth und Cartarer ohne Invasion) und 1-2 immer die stärksten (Hanuhr und Terraner) aus meiner Erfahrung.

Klar kann sich das durch Anpassungen (Invasion etc,..) ändern aber vielleicht könnte man zumindest 1-3 schlechtester mit 1-3 stärksten verbünden per Zufall. ( würde dem ganzen zumindest eine weit höhere Chance für unterschiedliche Rassen in jedem Spiel geben,..)

Zumindest bei mir würden in 50-75% der Spiele die Roth oder Cartarer (je nach dem was ich grad nicht spiele ,..) dem zum Opfer fallen, wenn nur der schwächste benutzt wird.

Was den Namen betrifft -> wenn man es je nach Heimatwelt der Hauptrasse benennt?
Würde bei 6 Hauptrassen, 6 Vertragsnamen bedeuten, wobei man auch gleich dabei durch den Namen die Rasse erfährt, ohne weitere Infos. :wink:
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Anonymissimus
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 990
Registriert: Freitag 14. Mai 2010, 14:39

Re: Name gesucht!

Beitrag von Anonymissimus » Freitag 31. Oktober 2014, 23:17

HerrderGezeiten hat geschrieben:Aber eine Sorge hab ich, zur Zeit sind 1-2 Kandidaten immer die schwächsten (Roth und Cartarer ohne Invasion) und 1-2 immer die stärksten (Hanuhr und Terraner) aus meiner Erfahrung.
Bei der Hanuhr-KI hängt das sehr stark davon ab, was sie an guten Minors in der Umgebung hat. Und sie dürfen nicht zuviele Kriege haben...falls sie mit mir verbündet sind und noch ~2 zum Handeln haben, bei 30+ Minordichte...fast immer ja.
Ich kann mich an 1-2 Spiele erinnern wo die Cartarer tatsächlich stark waren. Meist verlieren die zu aggressiven Rassen (Kayrin. Void, Cartarer) aber schnell - viele Kriege sind eben schlecht. Die Ausgangssituation der Karte ist aber wichtiger als die Rasse. Ich hatte alle schonmal schwach oder stark.
Was den Namen betrifft -> wenn man es je nach Heimatwelt der Hauptrasse benennt?
Würde bei 6 Hauptrassen, 6 Vertragsnamen bedeuten, wobei man auch gleich dabei durch den Namen die Rasse erfährt, ohne weitere Infos. :wink:
Gefällt mir sehr gut. Das braucht auch keinen neuen String. Ich würd sagen, nach der beitretenden Heimatwelt. Wenn die Rasse schon verschwindet...Also Vertrag von Han oder so.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Name gesucht!

Beitrag von rainer » Samstag 1. November 2014, 20:31

oder "Vereinigung von Han", oder Zusammenschluß, Union


sollte das vll. später noch ein zweites Mal passieren ?

geht das situationsabhängig
- wenn Stärke menschl. Spieler > 40% aller Majors, dann...

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Name gesucht! (Vertrag/Vereinigung von ...)

Beitrag von Dennis0078 » Samstag 1. November 2014, 21:16

Wäre es möglich in ähnlicher Art eine Allianz zu erschaffen wo 2 KI quasi als einer zusammenarbeiten. eventuell auch stärkere?

Anonymissimus
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 990
Registriert: Freitag 14. Mai 2010, 14:39

Re: Name gesucht! (Vertrag/Vereinigung von ...)

Beitrag von Anonymissimus » Samstag 1. November 2014, 22:29

Hm, diese Vorschläge sind zu kompliziert.
Das mit dem situationsabhängig und so ist halt sehr schwierig. Wie man die "Stärke" der Majors wertet und so. Offenbar schaut die KI fast immer nur auf die Flottengröße, zu urteilen danach, was bisher in der CStatistics Klasse gecodet ist...daher ihr viel zu flottengrößenabhängiges Verhalten.

Ikarus
Kadett
Kadett
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 15. August 2013, 07:59

Re: Name gesucht! (Vertrag/Vereinigung/Joining von ...)

Beitrag von Ikarus » Montag 24. November 2014, 18:24

Moin Leute,

finde die Idee einer Alianz sehr interessant, sollte implementiert werden... und hat mich zu weiteren Ideen inspiriert:

Systeme können sich nicht nur abspalten, wenn ein Imperium zerfällt, sondern auch Zuflucht bspw. bei einem anderen verbündeten oder bekannten Mayor suchen und ihm die Mitgliedschaft des Systems direkt anbieten, um der Vernichtung/Eroberung zu entgehen.
Dies könnte man auch für Minors ohne Zugehörigkeit einbauen, denen Krieg erklärt wurde und somit durch das Mitgliedschaftsangebot Asyl suchen.

Außerdem könnte man eine Kapitulation von einzelnen Systemen, die belagert werden einbauen, hier könnte man gut die Eigenheiten der Mayors und Minors berücksichtigen (Kriegerische würden Belagerungen länger durchhalten, pazifistische Völker sofort bei Beschuss oder Kriegserklärung kapitulieren etc.)

Das selbe könnte man für Schiffskämpfe machen. Schiffsbesatzungen kapitulieren mitunter, um ihr Leben zu retten, auch gegen den Willen des Spielers, die kapitulierenden übergeben dann dem Gegner kampflos das Schiff.
Hier könnte man eine Untergrenze für Siegchancen im Kampf als Grenze für einen Zufallsgenerator nehmen.
Hierbei gilt wieder Kriegerische rassen kämpfen eher bis zur Zerstörung als andere...

Was sagt ihr dazu?

MFG

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Name gesucht! (Vertrag/Vereinigung/Joining von ...)

Beitrag von HerrderGezeiten » Montag 24. November 2014, 18:58

Bedenken habe ich da wegen Blobbing.

Kampf 30 vs 10 Schiffe und 2 ergeben sich von den 10, das würde jetzt meistens 32 Schiffe bedeuten.
Die Schere stark vs schwach würde dadurch noch schneller auseinander gehen.

Zur Zeit bevorzuge ich ausgleichende Effekte die Roth, Cartarer KI sind jetzt (Cartarer noch) Zielscheiben aber keine Gegner.

Je brutaler und härter um das Universum gekämpft wird umso lieber ist mir das. :mrgreen:
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Ikarus
Kadett
Kadett
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 15. August 2013, 07:59

Re: Name gesucht! (Vertrag/Vereinigung/Joining von ...)

Beitrag von Ikarus » Montag 24. November 2014, 20:08

Sehe ich genauso... möglichst gute Balance zu erzielen sollte Hauptziel sein.

Die Vorschläge sollen eigentlich auch dazu dienen, Völker die nicht so hohe Moralvorstellungen haben, beim expandieren zu unterstützen, ...
Um der Föderation und den Hanur in Sachen Expansion hinterher zu kommen würde es ihnen helfen, wenn nicht kriegerische Systeme und Minors sich eher ergeben würden und die eigenen bei Belagerungen länger durchhielten, das gleiche gilt für Schiffe, die sie stehlen könnten wie bspw. ganze Gruppen von Kolonieschiffen etc. und selbst fast niemals welche aufgeben würden.
Aber OK das würde sich wohl ohnehin erst wirklich ändern wenn die KIs Invasionen durchführen könnten und Minors und Systeme eroberten, anstattt auszubomben, von daher momentan wohl noch nicht so hilfreich...

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Name gesucht! (Vertrag/Vereinigung/Joining von ...)

Beitrag von HerrderGezeiten » Montag 24. November 2014, 22:14

Würden sich jetzt nur Minor Schiffe/Alien ergeben oder soll das auch für KI/Spieler Schiffe gelten?
(vielleicht hab ich auch einen Teil falsch verstanden)



----
Ich glaub ich muss mal die aktuelle Schiffs Data wieder überfliegen.
Jedes mal wenn ich über Balance grüble muss ich an die Roth Schiffe denken,..
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Ikarus
Kadett
Kadett
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 15. August 2013, 07:59

Re: Name gesucht! (Vertrag/Vereinigung/Joining von ...)

Beitrag von Ikarus » Dienstag 25. November 2014, 09:41

Das sollte schon für alle Kämpfe gelten, Minors und KIs...

Anonymissimus
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 990
Registriert: Freitag 14. Mai 2010, 14:39

Re: Name gesucht! (Vertrag/Vereinigung/Joining von ...)

Beitrag von Anonymissimus » Dienstag 25. November 2014, 19:00

Na wenn ihr so tolle Ideen habt - auf gehts!
MSVC installieren siehe zB hier http://www.forum.birth-of-the-empires.d ... =16&t=2627
Code auschecken und versuchen zu implementieren!

rainer: Also "situationsabhängig" funktioniert jetzt im Prinzip. Das Balancing dürfte allerdings sehr schwierig sein. Wenn ich spiele, kommt die erste Vereinigung typischerweise noch vor Runde 100.
Außerdem ist es so, dass nicht immer nur dem stärksten KI beigetreten wird, falls dieser KI bereits nen andren Major bekommen hat. Es werden solche Majors bevorzugt, denen noch nicht beigetreten wurde. Das verhindert den schwersten (und langweiligeren) Fall, dass sich alles akkumuliert bei einem Powergegner.
Die Frequenz der Beitritte hängt vom Schwierigkeitsgrad ab, deshalb kann der jetzt nur noch zu Spielbeginn geändert werden, genauso wie die maximale Anzahl der Beitritte. Ich empfehlen, das nicht zu hoch zu setzen...kann gegebenenfalls richtig übel werden, hehe.

Antworten

Zurück zu „Spielfunktionen“