Mehrere Ideen

Hast du eine Idee für eine neue Funktion im Spiel oder möchtest etwas am Spielablauf verbessern, so poste sie hier
Antworten
X31
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 16. Juli 2014, 18:13

Mehrere Ideen

Beitrag von X31 » Montag 21. Juli 2014, 13:35

1. Ausrufezeichen für jeden Planeten
:!: gelb, rot, grün...

Darin ein Tooltipp, was es zu tun gibt:
- Handelsrouten übrig
- Kolonie Hungert
- Bauliste leer
etc.

Die Dringlichkeit in Rot kann darauf hindeuten auf der Karte selbst informiert zu bleiben.

2. Siegbedung Commerz
Für Hanuhr oder auch andere Spezies:
(Monopole Beherrschen + Handelsrouten haben + Credits haben) : X = größer Y

3. Siegbedingung Population:
Eine Art Dominanz, der Beherrbergung von 70% aller Bevölkerungswerte

4. Kampf:
Schiffs-Kämpfe ohne Ausrottung: Bei großen Flotten Schiffe übriglassen um nicht alles in einem Kampf zu entscheiden. Dazu dann Spezialziele wählen wie Truppentransporter zuerst zerstören.

5. Zeitlimit für MP
Z. b. als einstellbare RundenZeit. Die klingelt und dann hat man noch 5 Sekunden um aktuelle Aktion abzuschließen

6. Option Vertrag unkündbar. Gerade für MP.

7. Weiter so!

X31
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 16. Juli 2014, 18:13

Re: Mehrere Ideen

Beitrag von X31 » Mittwoch 23. Juli 2014, 16:33

Addon:
Spielstärkenregelung

Also z.b.
T1-T5, gute Spieler spielen in weniger Ausgebauten Imperien, Anfänger spielen in Ausgebauten
Alternative: Cheats, deren Verwendung allen Angezeigt wird
Bzw. eine andere Methode um durch Stärkung/Schwächung alle auf eine Ebene zu heben und eine Spannende Partie zu generieren.

(Ist natürlich primär für LANs wo Leute sich kennen / einschätzen können gedacht)

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Mehrere Ideen

Beitrag von rainer » Samstag 26. Juli 2014, 19:30

Danke schonmal für Deine Ideen :) :) :)

mal zuerst zu Deinem Addon: da habe ich wenig Erfahrung, aber denke, das braucht es nicht: oder bist Du/hast Du menschliche Mitspieler, die immer gnadenlos schwächere Spieler niederbügeln 8) 8) und keine andere Aufgabe finden (z.B. Computer-Rassen bekämpfen)


zu 1) http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... s#Advisors (EDIT: Punkt 7.36, wenn man die Nummerierung eingeschalten hat..oder in jener Seite nach "Advisor" suchen mittels STRG+F )
hier hatte ich das schonmal zusammengeschrieben...das meiste ist System-bezogen (hungert usw....da möchte ich entweder eine "Nachrichtenliste" = mehrere Nachrichten je System + Nachrichten einzeln löschen, oder einen Systemlisten-Screen analog Systemübersicht).
Planetenbezogen wie von Dir vorgeschlagen wäre z.B. Terraformen, Kolonisieren -> kann man aber auch in die Nachrichtenliste einbauen

zu 2 und 3) siehe viewtopic.php?p=33996#p33996

zu 4) ich denke, die Kampf-Engine arbeitet ganz gut und ich denke, momentan haben wir keinen, der sich da in den Code reinarbeitet.
Kenneth hat für Supremacy (C#) einiges ausprobiert und will da nachwievor einen 3D-Kampf hinbringen...er sagt, auf Unity als Stand alone-Lösung kann er was bastelt (selbst beigebracht)...für weiteres bitte selbst nachlesen hier http://star-trek-supremacy.proboards.co ... 286/thread (dafür muß man sich -einmalig- bei proboard einen Account anlegen)

zu 5) yep, Zeitbegrenzungen stehen auf der Langzeit-ToDo-Liste, solange, bis es jemand programmiert. Momentan kenne ich es so, dass man neben BotE sich entweder mündlich (Skype) oder schriftlich per BotE-Chat abspricht (ich drücke jetzt "Runde beenden")

zu 6) Vertrag unkündbar: schmälert das nicht den Spielspaß/-herausforderung? Realistischer ist, dass Dir selbst der beste Freund in den Rücken fällt und Du Dich absichern mußt bzw. dann reagieren (die Idee läuft bei mir unter "nice to have aber unnötig")

zu 7) "weiter so" - yep, unser aller Wünsche und Ideen sind vielfältig, und wir sind froh um alles, was jemand umsetzt 8) und vorallem auch froh um das, was alles bereits funktioniert, weil das eine Menge ist :)

X31
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 16. Juli 2014, 18:13

Re: Mehrere Ideen

Beitrag von X31 » Freitag 1. August 2014, 19:42

Danke für die Antworten :)
rainer hat geschrieben:Danke schonmal für Deine Ideen :) :) :)

mal zuerst zu Deinem Addon: da habe ich wenig Erfahrung, aber denke, das braucht es nicht: oder bist Du/hast Du menschliche Mitspieler, die immer gnadenlos schwächere Spieler niederbügeln 8) 8) und keine andere Aufgabe finden (z.B. Computer-Rassen bekämpfen)
Also bei Birth of F war es bei uns so, dass es immer die Frage gab, wer nimmt jetzt Klingonen/Romulaner und wer Ferengi bzw. wie machen wir jeden (oder jedes Team) Gleichstark, damit theoretisch jeder als Endsieger hervorgehen kann.

T1-T5 bzw. "besserer" (oder zumindest einfacher Spielbare) Spezies zuzuteilen war da eine Lösung. Gerade um mal ein 1:1 mit einem Neueinsteiger Rekrutierten zu spielen, ist mir die Möglichkeit ihn auf die selbe Stufe zu heben, wichtig. Wie: Kann im Prinzip alles sein.

//

Was mir noch auffiel:
Alle Siegbedingungen erhöhen sich im Lauf des Spiels. Nur Forschung: 10 bleibt und ist bei meinen Spielsetting(*) die leichteste Siegbedingung für alle = KI/Mensch, egal welche Spezies.

* Classic große Karten, Leicht, viele kleine Völkchen.

Ich möchte es aber auch nicht ausschalten, sondern wär froh wenn die Siegbedingung ähnlich schwer wäre wie der Rest.

Wie issn das vom Balancing her bei anderen Spielern?

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Mehrere Ideen

Beitrag von rainer » Samstag 2. August 2014, 08:41

hinsichtlich Siegbedingungen könnte das interessant sein für Dich http://forum.birth-of-the-empires.de/vi ... =10&t=2088

die 10 bei Forschung ergaben sich wohl auch dadurch, dass früher mal bei 10 Schluß war. Wie auch immer, durch Siegbedingungen soll u.a. ein Spiel nicht bis unendlich laufen (laut Umfrage spielen aber die meisten Einzelspieler so), und da ist bei 10 ja auch "vorzeitig" Schluß. Leider steht die Zahl fest im Code, d.h. ist nicht änderbar.
Ändern kann man RESEARCHSPEED http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... EARCHSPEED , oder auch mit weniger Systemen STARDENSITY spielen, dann kann weniger Forschung produziert werden.


zum Balancing: meine Erfahrung ist, dass die -zufällig generierten- Startbedingungen ausschlaggebend sind, weniger die Rassen:
- hat man Systeme in der Nähe, wo man schnell große Kolonien bekommt
- wo auf der Karte ist die Heimatwelt (am Rand, in der Mitte, starke/kämpferische Gegner in der Nähe oder nicht, wo man sich zu früh aufreibt)

X31
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 16. Juli 2014, 18:13

Re: Mehrere Ideen

Beitrag von X31 » Sonntag 3. August 2014, 18:39

rainer hat geschrieben:
zu 5) yep, Zeitbegrenzungen stehen auf der Langzeit-ToDo-Liste, solange, bis es jemand programmiert. Momentan kenne ich es so, dass man neben BotE sich entweder mündlich (Skype) oder schriftlich per BotE-Chat abspricht (ich drücke jetzt "Runde beenden")

zu 6) Vertrag unkündbar: schmälert das nicht den Spielspaß/-herausforderung? Realistischer ist, dass Dir selbst der beste Freund in den Rücken fällt und Du Dich absichern mußt bzw. dann reagieren (die Idee läuft bei mir unter "nice to have aber unnötig")

zu 7) "weiter so" - yep, unser aller Wünsche und Ideen sind vielfältig, und wir sind froh um alles, was jemand umsetzt 8) und vorallem auch froh um das, was alles bereits funktioniert, weil das eine Menge ist :)
@5 Gut.
@6 hast eigentlich recht
@7 Jep

Was Balancing angeht habe ich gesehen es ist ja gut und einfach möglich jemandem der neuer ist auf LAN-Basis einfach mehr Startschiffe zu geben.

Auch der Forschungs-Verlangsamungsgefehl ist gut für Singleplayer. Wenns mehr als 10 gibt wird wohl in Version 1.0 das noch angepasst.

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Mehrere Ideen

Beitrag von HerrderGezeiten » Sonntag 3. August 2014, 22:11

Du kannst auch die Startgebäude im System austauschen.

Start einfach z.B. mit Stufe 2-3 Industrie auf der Heimat. :mrgreen:
Oder Nahrungsgebäuden / Forschung mit höherer Stufe.

Auf anderen Systemen muss man wieder bei 0 anfangen und kann nur Technologisch frei geschaltene bauen.
:roll:

Minor-Rassen bleiben aber das A und O, hat man die richtigen Nachbarn mit dem richtigen Ruf, bleibt kein Stein auf dem andern.

Das Endgame wird dadurch gegen die KI schnell zu einfach.
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

X31
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 16. Juli 2014, 18:13

Re: Mehrere Ideen

Beitrag von X31 » Donnerstag 7. August 2014, 15:15

HerrderGezeiten hat geschrieben:Du kannst auch die Startgebäude im System austauschen.

Start einfach z.B. mit Stufe 2-3 Industrie auf der Heimat. :mrgreen:
Oder Nahrungsgebäuden / Forschung mit höherer Stufe.
Gibts nen Wiki Eintrag o. ä. der die Bedeutung der Zahlen in den .data-dateien für Major und Minor Völker erklärt?

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Mehrere Ideen

Beitrag von HerrderGezeiten » Donnerstag 7. August 2014, 20:41

Nein geht auch kaum -> Geh bei Data weiter unter Buildings.
Dort ist der Buildings Editor, gleich darunter sind die beiden Dateien [Buildings] [StartBuildings]

Starte den Buildings Editor -> im Fenster ganz links oben steht ID mit einer Zahl, weiter in diesem Fenster steht auch Buildings equivalent ID für die anderen Major Rassen.

Das Bedeutet mehreres, zum einem siehst du so das z.B. eine Klasse 1 Fabrik der Terraner die ID 14 hat
und bei den Hanuhr das selbe Gebäude (andere Werte) Nr 134 ist.
Die Datei StartBuildings benutzt diese ID`s um eben die Start Gebäude zu erzeugen.
Ändert man bei den Terranern die 13 in der Startbuildings auf 14er (jedes Gebäude 1* die Zahl) so hat man Fabriken Stufe 1 am Start.

Aber es geht weiter erstellt man neue Gebäude im Editor für z.B. Hanuhr Nr 150 ein neues dazu Bsp. so rücken alle andern Gebäude automatisch um eins weiter -> alle Gebäude in der StartBuildings die über 150 sind müssen danach angepasst werden. (+1)
Wenn man viele neue Gebäude erstellt bzw. löscht im Editor, muss man sich erst wieder alle Startgebäude zusammensuchen.

Weiters nicht vergessen, "laufende" Spiele können und werden bei Hinzufügen/Löschen nicht mehr spielbar sein mit der Anpassung.
Da man z.B. statt 12 Fabriken plötzlich 12 Minenfelder hat und vieles anderes,..
Also Sicherung der Buildings Datei nie vergessen bevor man den Editor benutzt. :roll:
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

X31
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 16. Juli 2014, 18:13

Re: Mehrere Ideen

Beitrag von X31 » Freitag 8. August 2014, 10:33

Da lass ich mal die Finger von, der Einfachheit halber :)

Ist es bei Minor Races genauso? Oder sind deren Werte ehr Diplomatische Werte / Eigenschaften wie Wissenschaftlich etc.?

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Mehrere Ideen

Beitrag von HerrderGezeiten » Freitag 8. August 2014, 13:38

Urgs ich hab das mal nachgelesen/nachgefragt http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... Hauptseite must fast mal durch schauen.

In der Minor Data (gab es nicht auch einen Editor dafür??) steht z.B. folgendes

----
ADAMAR:
Adamanen
Adamanen sind starrköpfige Händler, die ein stattliches Arsenal schlagkräftiger Schiffsklassen ihr Eigen nennen. Sie bilden ihren ehrgeizigen Nachwuchs in allen Fragen des Schiffshandels und des selbständigen Flottenmanagements aus. Ein Adamane, der etwas auf sich hält, besitzt einen vollen Hangar an Schiffen und ebenso volle Auftragsbücher. Dabei geht es nicht nur um Transport, nein, vielmehr um Eskorte und Schutz fremder Transportflotten gegen Bares oder einem Anteil an der beschützten Ware. Die Adamanen sind so etwas wie die Hilfssheriffs des Quadranten, nur mit der Ausnahme, dass man sich für gewöhnlich bis zur Selbstaufopferung auf sie verlassen kann. Ihr guter Ruf eilt ihnen bei vielen Rassen voraus. Die Unterstützung dieser erfolgreichen Ausbildung sollte uns viele Sympathiepunkte bei ihnen einbringen.
Adamanen.bop
50
60
50
40
40
50
2
1
1
2
---

Die zahlen hab ich mir schon mal erklären lassen aber auch schon wieder vergessen. :oops: (vielleicht Wiki oder ein Foren Post den ich wieder mal finden sollte,..)
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Mehrere Ideen

Beitrag von rainer » Samstag 9. August 2014, 15:03

übrigens...es gibt eine Kategorie Data-Files http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... Data-Files (links bei "Navigation" auf Kategorien klicken, dann auf Data-Files)....

...dort geht's zu vielen Dateien, die man modden kann

...gibt es einen Editor, ist die Datei meistens dort beschrieben.....hier MinorRaces http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... Races.data

hier auch beachten, dass 5.-10. Zeile (die zweistelligen Werte wie z.B. 50) je MinorRasse veraltet sind und nicht mehr verwendet werden

EDIT: http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... r#Download Download MinorRaceEditor,
- die 1.3 Version geht sicher
- die 1.6 Version ist komfortabler, aber bitte austesten, ob die richtig speichern kann...sicherheitshalber (also wenn ich nicht 1.000% sicher bin) hatte ich reingeschrieben, die soll man nur READONLY verwenden.

am besten die MinorRaces.data in ein separates Verzeichnis, immer viele Sicherungskopien anlegen...dann kann man nichts verlieren :wink:

X31
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 16. Juli 2014, 18:13

Re: Mehrere Ideen

Beitrag von X31 » Montag 11. August 2014, 15:42

Notpad reicht mir. Danke für die Infos.

Andere Idee kam mir noch: Deaktivierte Siegbedingungen dennoch mit Anzeigen.
So wär´s möglich Unendlichkeitsspiele zu spielen und dennoch eigene und fremde Erfolge zu betrachten, oder auch inoffiziell bis X zu spielen.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Mehrere Ideen

Beitrag von rainer » Dienstag 12. August 2014, 16:15

X31 hat geschrieben:Deaktivierte Siegbedingungen dennoch mit Anzeigen.
So wär´s möglich Unendlichkeitsspiele zu spielen und dennoch eigene und fremde Erfolge zu betrachten, oder auch inoffiziell bis X zu spielen.
das gefällt mir :) :) ...sehr gute Idee :!:

Antworten

Zurück zu „Spielfunktionen“