Colony Base

Hast du eine Idee für eine neue Funktion im Spiel oder möchtest etwas am Spielablauf verbessern, so poste sie hier
Antworten
Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Colony Base

Beitrag von rainer » Sonntag 31. März 2013, 14:28

Zireael schlägt eine Colony Base vor http://botf2.star-trek-games.com/viewto ... =44&t=4891
22) a colony base (0 movement, but cheaper to build) would be useful for colonizing other planets in a system

Meine Antwort: in my opinion BotE-system is ok/better: you can terraform one planet and colonize it (population=4). You can terraform all planets and colonize (pop=4). You can terraform planet by planet and colonize each separat (pop = 4 + 4 + ..).
A Colony base isn’t more than a colony ship but can be destroyed. But you’re right ... I’ll suggest it in German forum.
Aber eigentlich wäre so eine Station ganz gut: Die baue ich in dem System und dann terraformt sie alle Planeten und am Schluß kolonisiert sie (irgendwie macht die Minor-Programmierung ja das gleiche). Und wenn ich Glück habe, wird sie zwischendurch nicht zerstört.

Muß sie nur noch gebaut werden: Vom Kolo-Schiff? oder vom Transporter, wenn das einfacher ist.

Ist irgendwie ein Koloschiff mit Speed 0. Ab gewisser Tech mit doppelter Leistung (Terraform-Punkte)

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Colony Base

Beitrag von HerrderGezeiten » Sonntag 31. März 2013, 15:12

Könnte man überhaupt Terraformen nur mit diesen Basen machen,... klingt zumindest sehr interessant.

Wobei Basis bauen, dauert ja auch und müste, wenn es nur Basen machen recht umständlich sein wenn nur, schon Bewohnbare Planeten vorhanden sind.

Jaja sind natürlich vorkommend selten aber mit biologisch abbaubaren Raumschiffen kann man ja die Systeme räumen. :lol:

Mehr Terraformpunkte bedeutet aber auch mehr Fabriken und mehr Startbevölkerung -> kann man nicht trennen zur Zeit oder?

Auch ist die Frage aus meinr Sicht, dauert es länger oder kürzer bzw. teurer oder billiger als es zur Zeit ist.

Außerdem was passiert, wenn man ein Minor System terraformen will?
Das sollte mit Basen alleine nicht mehr gehen da man keine Basen auf freie Minor bauen kann oder irre ich mich? :|

Würde das "freundlich" Terraformieren verhindern ,wenn nur Basen benutzt werden. (gewollt oder ungewollt)
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Colony Base

Beitrag von master130686 » Sonntag 31. März 2013, 15:17

Ich sehe momentan keinen Vorteil solcher Basen.

Aber unabhängig davon: ich würde die Basen, wenn überhaupt, nur parallel zu Kolos machen - eben wegen z.B. Minor-Systeme terraformen. Natürlich können manche Majors mehr darauf setzen als andere (z.B. die Cartarer könnten primär auf solche Basen setzen, weil sie é primär erobern).
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Colony Base

Beitrag von HerrderGezeiten » Sonntag 31. März 2013, 15:41

Mich würde schon ein Spiel nur mit Terraform Basen, ohne Kolos interessieren.

Problem wird dabei wohl das es länger dauern wird.

Ich will ja eher die Minor Rassen in ihrer Wichtigkeit für den Spielverlauf etwas zurück drehen, da sie im Vergleich zum Kolonisieren zu gut abschneiden.
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Colony Base

Beitrag von Dennis0078 » Sonntag 31. März 2013, 18:27

Der Vorschlag hat schon was.
Wenn so eine Kolobasis schnell zu bauen geht (ungefähr in 3 Runden) und wenn diese Basis Territorium erzeugt in diesem Sysgtem, macht es schon Sinn eine zu bauen.
Da andere Major einem das System nicht wegnehmen können.
Wenn die Basis dann selbständig terraformiert und kolonisiert, wäre das auch eine Erleichterung beim Micromanagment. Kann man z.B durch >Techlevel erst später ins Spiel bringen, wenn das ganze Terraromen usw. sowieso nervt. Da sind dann auch hohe Kolonisierungspunkte gefragt.

Ansonsten sehe ich das wie master, funktioniert nur parallel mit Kolonieschiffe.

Antworten

Zurück zu „Spielfunktionen“