Blockade

Hast du eine Idee für eine neue Funktion im Spiel oder möchtest etwas am Spielablauf verbessern, so poste sie hier
Benutzeravatar
Ypsilon
Kadett
Kadett
Beiträge: 10
Registriert: Montag 28. Januar 2013, 16:34

Blockade

Beitrag von Ypsilon » Montag 28. Januar 2013, 19:30

Hallo :D

Hab BotE vor ca. 2 Wochen "entdeckt" und bin seither begeistert :D
Aber trotz intensivem Wiki-Schmökerns ist doch noch die eine oder andere Frage offen...

Im Wiki zur Blockade von System(en) steht:
"Ist der prozentuale Blockadewert größer gleich 100%, so funktionieren auch keine Werften mehr (...)"

1. Woher bekomme ich eigentlich den Blockadewert? Wie errechnet der sich? Oder wie kann ich den zumindest abschätzen (von was ist der abhängig - Schiffstyp/-größe/-bewaffnung/...?)? (Und ja: ich weiß, dass das Schiff ein Blockadeschiff sein muss.)

2. Und "größer gleich 100%" ... im Vergleich zu was? Diese Prozentangabe ohne Hinweis, auf was sich die 100% beziehen, ist nicht wirklich hilfreich. Ist damit die Schiffsabwehr des Systems gemeint oder etwas Anderes? Oder ist der Blockadewert ein %-Wert und die Summe (aus mehreren Schiffen) ergibt dann die 100% (bzw. mehr oder auch weniger)?

Gruß
Y

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: Blockadewert?

Beitrag von Darkness » Montag 28. Januar 2013, 19:36

Da häng ich doch gleich mal noch eine Frage an.

Ist die Blockadefunktion überhaupt schon implementiert? ^^

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Blockadewert?

Beitrag von Dennis0078 » Montag 28. Januar 2013, 20:24

Blockade ist schon drin. Das wird auch als Event angezeigt.
Ich weiß nur das die Anzahl der Blockade Schiffe eine Rolle spielt.
Ich habe die Funktion noch nicht weiter genutzt.

Benutzeravatar
Ypsilon
Kadett
Kadett
Beiträge: 10
Registriert: Montag 28. Januar 2013, 16:34

Re: Blockadewert?

Beitrag von Ypsilon » Dienstag 29. Januar 2013, 22:38

Hallo,

ja, dass die Anzahl der Schiffe eine Rolle spielt, dürfte normal sein (alles andere wäre auch irgendwie Quatsch). Nur wovon das außerdem noch abhängt, wäre schon interessant zu wissen ;) Ich glaube jedenfalls nicht, dass es nur auf die Anzahl ankommt (sonst bräuchte das im Wiki nicht so umständlich mit Blockadewert umschrieben sein).
Ich meine, die Bewaffnung und Schilde kenne ich ja auch (sowohl meine als auch die vom Gegner), solange ich nicht völlig blind durchs Weltall düse. Nur bei der System-Blockade muss man sich irgendwie überraschen lassen? Verstehe ich nicht ganz.

Gruß
Y

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4182
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Blockadewert?

Beitrag von Sir Pustekuchen » Dienstag 29. Januar 2013, 23:02

Ist ganz leicht ;-)

Jedes Schiff mit der Blockadeeigenschaft, welches den Befehl Blockade aufrechterhält, erhöht den Blockadewert zufällig um 1 bis 20.
Sprich, mit ca. 10 Schiffe sollte man in der Regel an einen Blockadewert von 100% kommen.

Benutzeravatar
Ypsilon
Kadett
Kadett
Beiträge: 10
Registriert: Montag 28. Januar 2013, 16:34

Re: Blockadewert?

Beitrag von Ypsilon » Mittwoch 30. Januar 2013, 12:19

Vielen Dank für die Antwort :D

Aber eine Zusatzfrage habe ich doch noch: Weil Du geschrieben hast "welches den Befehl Blockade aufrechterhält" - heißt das, dass jede Runde (pro Blockadeschiff mit entsprechendem Befehl) dieser Zufallswert dazukommt (dann würden auch 4 Schiffe reichen, dauert dann halt ca. 3 Runden bis die 100% erreicht sind)? Oder doch nur einmal pro Blockade, egal, wie lange sie dauert?

Gruß
Y

Benutzeravatar
MTB
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 683
Registriert: Donnerstag 12. Juni 2008, 15:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Blockadewert?

Beitrag von MTB » Mittwoch 30. Januar 2013, 17:30

Klingt eher nach:
in jeder Runde wird der Blockadewert wie folgt berechnet:

Blockadewert=0
für (1 bis Anzahl Schiffe die den Befehl 'Blockade' haben) tue
Berechne Zufallswert zwischen 1 und 20
Addiere berechneten Zufallswert zu Blockadewert


Mit 10 Schiffen bekommst Du Werte zwischen 10 (==10*1 für alle Zufallswertberechnungen) und 200 (==10*20 für alle Zufallswertberechnungen)
Wenn der Zufallsgenerator der den Zufallswert generiert halbwegs gleichverteilte Werte liefert, liegt das statistische Mittel in obigem Beispiel etwa bei 110 (10 * (1+20)/2).
Besser ein lebender Feigling als ein toter Held

Benutzeravatar
Ypsilon
Kadett
Kadett
Beiträge: 10
Registriert: Montag 28. Januar 2013, 16:34

Re: Blockadewert?

Beitrag von Ypsilon » Mittwoch 30. Januar 2013, 23:41

@MTB

Ja, so habe ich es auch zuerst verstanden, war mir dann aber auf den zweiten Blick doch nicht mehr ganz sicher ;)
(was vielleicht auch daran liegen mag, dass ich es für etwas realistischer/logischer halte, wenn sich so ein Blockadewert über mehrere Runden aufbauen würde und nicht "von jetzt auf nachher")

Gruß
Y

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Blockadewert?

Beitrag von rainer » Samstag 2. Februar 2013, 19:43

habe den Wiki-Artikel ergänzt http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... n_Systemen und die Schiffsklassen aufgeführt (bisher nur Schiffstypen 7 bis 10 = Kreuzer, Schwerer Zerstörer, Schwerer Kreuzer, Kampfschiff)

... hm, Rotharianer haben kein Blockadeschiff ? m.E. sollte R'Acron (Tech 4-7) und Nachfolger R'Tibia die Eigenschaft bekommen, oder spricht da was dagegen?

Blockade müßte eigentlich jede Runde neu errechnet werden: für mich macht ein Aufbauen des Wertes über mehrere Runden keinen Sinn. Wenn ich ein System blockieren will, muß ich permanent -mit ausreichend Schiffen !- verhindern, dass sich andere Schiffe durchschmuggeln. Solange der Wert unter 100% ist, kommt halt vereinzelt ein Schiff durch, über 100% aber keines mehr :twisted:

Benutzeravatar
Ypsilon
Kadett
Kadett
Beiträge: 10
Registriert: Montag 28. Januar 2013, 16:34

Re: Blockadewert?

Beitrag von Ypsilon » Samstag 2. Februar 2013, 20:25

Hallo,

völlig unabhängig davon, ob sich der Blockadewert allmählich aufbaut oder jede Runde - bei 0 beginnend - neu berechnet wird (für beides findet man sicher irgendwelche Erklärungen), aber ...:
rainer hat geschrieben:(...) Solange der Wert unter 100% ist, kommt halt vereinzelt ein Schiff durch, über 100% aber keines mehr :twisted:
Ja schon, aber es kommt mir etwas seltsam vor, dass ich - theoretisch-statistisch (praktisch deshalb nicht, weil es eher stark vom Zufall abhängt) - gleich viele Schiffe benötige, egal, ob ich ein System mit 2 oder 6 bewohnten Planeten blockiere.
Mir ist klar, dass es vermutlich aufwendig zu programmieren und auszubalancieren wäre, und BotE ist ja auch keine Simulation, sondern ein Strategiespiel (mit nach meinem Empfinden recht großem Zufallsanteil), aber warum sollen 2 bewohnte Planeten genau gleich schwer/leicht zu blockieren sein wie 6 bewohnte Planeten? In letzterem Fall gibt es viel mehr Schlupflöcher, schließlich können die blockierenden Schiffe nicht überall gleichzeitig sein (wenn es z.B. tatsächlich nur ca. 10 Schiffe sind, kommen statistisch auf jeden der 6 Planeten nichtmal 2, bei 2 Planeten aber auf jeden 5 Schiffe, womit sich schon eher ordentlich blockieren lässt).

Oder kurz zusammengefasst: der notwendige Blockadewert (jetzt 100%) sollte meiner Meinung nach nicht bloß von einer willkürlich festgelegten festen Zahl (100) abhängig sein, sondern viel mehr von anderen Faktoren (wie dem System, das blockiert wird - ob nun bewohnte Planeten, gesamte Einwohnerzahl oder etwas ganz anders, ist eher zweitrangig).

Oder gab es diese Diskussion hier schon und das Thema wurde bereits ausreichend geklärt? (Ich will ja niemandem auf die Nerven gehen :D)

Ok, aber das gehört eigentlich schon nicht mehr ins Fragen-Forum ... daher bin ich jetzt erst einmal still ;)

Gruß
Y

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Blockadewert?

Beitrag von Dennis0078 » Samstag 2. Februar 2013, 20:58

Es gibt noch einen Thread im Forum dazu.
die Threads sind inzwischen beide im WIKI verlinkt.
In wie weit das jetzt dort ausdiskutiert wurde weiß ich nicht.
Ich vermute mal soviel beschäftigen sich gar nicht so mit dem Wert, von daher gibst dazu auch noch nicht so viel.

Du kannst ja mal einen konkreten Vorschlag machen. Wie genau man das ändern könnte und wie sich das Spiel-technisch auswirkt. Dann könnte man das genauer diskutieren.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Blockadewert?

Beitrag von rainer » Samstag 2. Februar 2013, 22:39

wobei ...mal irgendwelche SW-Filme beiseite lassend :roll: ... bei uns werden Systeme blockiert und keine Planeten. Darum spielt für mich die Planetenanzahl keine Rolle.

Gedanklich: 4 Planeten (in ihren Umlaufbahnen) oder auch das Sol-System (8-9 Planeten): im Prinzip muß ich es nur -weit draußen- umzingeln (natürlich im Raum), also Nord,Süd,Ost,West,Oben,Unten = 6 Richtungen. Aus diesen 6 Positionen dann ein- und ausfliegende Schiffe abfangen...fertig. Also 6 Schiffe plus ein paar Ersatzspieler-Schiffe.

Darum weiß ich nicht, ob wir da was komplizierteres brauchen :wink:

Benutzeravatar
MTB
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 683
Registriert: Donnerstag 12. Juni 2008, 15:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Blockadewert?

Beitrag von MTB » Sonntag 3. Februar 2013, 11:48

rainer hat geschrieben:Gedanklich: 4 Planeten (in ihren Umlaufbahnen) oder auch das Sol-System (8-9 Planeten): im Prinzip muß ich es nur -weit draußen- umzingeln (natürlich im Raum), also Nord,Süd,Ost,West,Oben,Unten = 6 Richtungen. Aus diesen 6 Positionen dann ein- und ausfliegende Schiffe abfangen...fertig. Also 6 Schiffe plus ein paar Ersatzspieler-Schiffe.
Sonnensysteme sind GROSS. Und warum leeres Volumen überwachen wenn ich nur verhindern will, dass jemand auf Planeten landet? Mal davon abgesehen dass getarnte Schiffe da sowieso wenig Probleme haben sollten (und die Rotharianer haben (noch?) getarnte Frachter).
Besser ein lebender Feigling als ein toter Held

Nobody6
Offizier
Offizier
Beiträge: 220
Registriert: Samstag 22. Januar 2011, 10:31

Re: Blockadewert?

Beitrag von Nobody6 » Sonntag 3. Februar 2013, 17:03

Ich finde die Idee, das von der Anzahl der bewohnbaren Planeten abhängig zu machen gut.
Mein Vorschlag:
  • Die Werte pro Schiff, pro System so anpassen, dass:
  • ab 4 Schiffen pro Planet ist vollständige Blockade möglich, aber unwahrscheinlich
  • ab 8 Schiffen pro System ist eine gute Blockade zu erwarten
  • ab ~20 Schiffen sollte dann die vollständige Blockade garantiert sein

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Blockade

Beitrag von rainer » Montag 4. Februar 2013, 01:18

auf Wunsch von Ypsilon den Thread hierher geschoben ... dann können hier Vorschläge zur Blockade diskutiert werden.

Antworten

Zurück zu „Spielfunktionen“