Spezialtechvorraussetzung in Editoren

Hast du eine Idee für eine neue Funktion im Spiel oder möchtest etwas am Spielablauf verbessern, so poste sie hier
Antworten
Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Spezialtechvorraussetzung in Editoren

Beitrag von Dennis0078 » Samstag 29. Dezember 2012, 17:26

Bei der Spezialforschung hat man ja meist die Wahl der Qual.
Kann sich einen bestimmten Bonus aussuchen und erforschen.

Cool wäre wenn man auf diese Weise besondere Gebäude,Schiffe, oder Truppen erhielte.

In den Editoren kann man ja auswählen, welche Techlevel (bio,bau,Energie,Antrieb,com,Waffen) Voraussetzung für das Schiff, Truppe, Gebäude sind.
Wenn man dort nun noch eine Spalte für ein Spezialtechgebiete hinzufügen könnte, wären diese Objekte von deren Erforschung abhängig.

Das würde die Spezialgebiete auf einen höheren Stand bringen.
Allerdings müsste man bei besonderen Spezialforschungen einstellen können, ab welchen Techlevel das Spezialgebiet erforscht werden kann, bzw. mit in den Zufallsstrudel landet, damit die Schiffe bzw Truppen in Verhältnis zu den normalen Truppen und Schiffen stehen.

Als Bsp.
Ich entscheide mich auf ein Spezialgebiet im Bereich Untergrund-Organisationen.
Ich Spiele Konföderation

In Auswahl
Geheimdienst -->bekomme Geheimdienstzentrale für Abteilung31 + Truppe-Abteilung31 ;)
Finanzen --> bekomme eine Art Mafjosiegebäude + Eventuell Gebäude welche Bestechungsresistenz x % entgegenwirken.
Widerstand ---> bekommt Gebäude Widerstandszellen oder Guerillakriegsführung + kleine wendige gut bewaffnete MaquroJäger mit geringem Unterhalt. :mrgreen:

Leider ist wohl ziemlich aufwendig, weil man alle Editoren überarbeiten müsste.

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4182
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Spezialtechvorraussetzung in Editoren

Beitrag von Sir Pustekuchen » Samstag 29. Dezember 2012, 20:16

Programmiertechnisch wäre das relativ schnell in BotE eingebaut. Aber man müsste alle .data Dateien konvertieren, sich ausdenken wie man dort eine spezielle Spezialforschung darstellt, die Editoren anpassen usw.

Man könnte es leicht hard-coden, z.B. Gebäude mit ID 657 ist nur baubar, wenn Spezialforschung XY erforscht wurde. Aber so ist nix mehr modbar und die Wartung wäre viel zu aufwändig. Also ich programmiere es nicht. Aber vielleicht macht das mal jemand anders.

PS:
offtopic: Mein Traum wäre, wenn die ganzen *.data Dateien irgendwann mal *.xml wären. Dann könnte man diese viel einfacher editieren und prüfen ob sie auch valide sind. Aber anno 2004 hatte ich davon noch keine Ahnung :-(.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Spezialtechvorraussetzung in Editoren

Beitrag von Dennis0078 » Sonntag 30. Dezember 2012, 10:03

Sir Pustekuchen hat geschrieben: Man könnte es leicht hard-coden, z.B. Gebäude mit ID 657 ist nur baubar, wenn Spezialforschung XY erforscht wurde. Aber so ist nix mehr modbar und die Wartung wäre viel zu aufwändig. Also ich programmiere es nicht. Aber vielleicht macht das mal jemand anders.
nee hard-coden nicht.
das würde es ja auf einzelne Objekte beschränken. Man kann keine neuen Ideen hinzufügen.
lieber weich-coden

Antworten

Zurück zu „Spielfunktionen“