Übersichtlichkeit

Hast du eine Idee für eine neue Funktion im Spiel oder möchtest etwas am Spielablauf verbessern, so poste sie hier
Antworten
Tekai
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 14:07

Übersichtlichkeit

Beitrag von Tekai » Samstag 15. September 2012, 10:32

Moin

Ich spiele am liebsten lange spiele auf grossen Karten, aber leider geht dabei viel spielspass durch mikromanagement und Übersicht verloren. Für die Massen-diplomatie wäre es nützlich, wenn im diploscreen kleine symbole bei den namen wären, die das verhältnis anzeigen, oder vielleicht auch einfach die Farben der Namen. Ich vergesse immer, mit wem ich befreundet bin, und wenn ich 20-30 kleine Rassen kenne, möchte ich mich nicht immer durchklicken müssen, um zu sehen, welche Verträge ich mit wem habe. Oder eine Übersicht wie in botf. Aber farben wären besser.
Für das mikromanagement wäre es gut, wenn es möglich wäre, Baulisten vorzuprogrammieren, bzw. noch besser wäre es, wenn man bestimmte ausbaustrategien für die Systeme festlagen kann. Ich baue z.B. meistens nahrung und strom minimal aus und dann konstruktion für die restlichen bewohnere (<=20)für etwaigen ausbau und spezialisiere dann. solche etwas variableren befehle wären sehr nützlich.
Das letzte, was mir dazu grade einfällt ist, kolonien eine spezialisierung zuzuweisen, damit man sich daran erinnert, wozu die kolonie da ist. Für grosse Strategien wäre das Sinnvoll.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Übersichtlichkeit

Beitrag von rainer » Samstag 15. September 2012, 19:27

in den Testversionen http://birth-of-the-empires.de/phpBB3/v ... 665#p27665 sind die Rassen schon farbig (je nach Vertrag) und auch sortierbar

Mikromanagement: ja wünschenswert, aber schwierig:
- klar, spezialisiere ich auch meine Systeme, aber ja nachdem, welche Voraussetzungen vorliegen (was ich brauche, welche Boni es im System gibt usw.)
- und manchmal wechsle ich das dann auch
- gutes(=schlechtes) Beispiel sind auch gerade eroberte oder kolonisierte Systeme: da fängt man immer wieder an, von Fabrik Typ 0 von vorne ... und spezialisiert dann
=> ich glaube, da gibt es keine "Standards", je nach Tech und Vorlieben wird erst das eine gebaut, dann weiteres...drum mache ich es manuell

...immerhin kann man 8 Bauaufträge klicken...dann hat man 8 Runden seine Ruhe (theoretisch)...
Tekai hat geschrieben:Das letzte, was mir dazu grade einfällt ist, kolonien eine spezialisierung zuzuweisen, damit man sich daran erinnert, wozu die kolonie da ist.
meine Gedanke dazu: also in der Galaxiekarte auf den Sektor mit rechts klicken und einen Text eingeben, der dann im Tooltip für den Sektor mit angezeigt wird...daaasss würde mir auch gefallen :)

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Übersichtlichkeit

Beitrag von HerrderGezeiten » Samstag 15. September 2012, 19:35

Das hab ich auch grad gedacht. :shock:
Textfelder bei Systemen -> sehr hilfreich bei längeren Spielpausen um sich leichter wieder einzufinden.

Vielleicht noch Option für alle Spieler sichtbar oder nur Rasse X -> könnte man auch im MP vielleicht gebrauchen.
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Übersichtlichkeit

Beitrag von rainer » Sonntag 16. September 2012, 07:24

und das erste Zeichen/Buchstaben oben links im Sektor zeigen lassen (dann hat man schonmal ca. 40-50 Kürzel zur Auswahl).

Tooltip-Anzeige: wird wohl nicht gehen, weil den Tooltip auch die Gegner sehen...das wäre blöd, wenn die mitlesen können (außer der Tooltip kann das nur anzeigen, wenn eigene Rasse)

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4182
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Übersichtlichkeit

Beitrag von Sir Pustekuchen » Mittwoch 19. September 2012, 11:15

Das dies nur die jeweiligen Spieler/Besitzer sehen wuerden ist kein Problem.

Antworten

Zurück zu „Spielfunktionen“