Hotkeys und Mausaktionen

Hast du eine Idee zur Verbesserung der Steuerung, so poste sie hier
Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Hotkeys und Mausaktionen

Beitrag von Malle » Dienstag 3. Januar 2012, 19:20

die seitlichen xtra-Maustasten könnten im Imperiumsmenü zwischen den System- und Ressourcen- bzw. Truppenübersichten hin- und herschalten.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Hotkeys

Beitrag von Malle » Mittwoch 17. Juli 2013, 16:46

Gibt es eigentlich einen Hotkey der mir auftragslose Planetensysteme anzeigt und durchgeht, ähnlich wie das 'n' bei den Flotten?

Anonymissimus
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 990
Registriert: Freitag 14. Mai 2010, 14:39

Re: Hotkeys

Beitrag von Anonymissimus » Donnerstag 18. Juli 2013, 16:21

Das wäre mal ne Idee. Also nein, ich kenn keinen.
Allerdings muss man bei BotE de facto sowieso jede Runde jedes System checken. ob sich die Produktion wegen Moral geändert hat, damit die Jägerserienproduktion nicht 2 anstatt 1 Runde pro Schiff dauert...

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Hotkeys

Beitrag von Malle » Donnerstag 18. Juli 2013, 19:28

ich halte deswegen immer 2 Gebäude "Abstand" zur nächsthöheren Rundenzahl, das macht weniger moralanfällig, verschwendet aber halt was.

A propos Ideen, wie wärs mit einer farbigen Markierung auf der Galaxiekarte, d.h. leere Flotte sowie "leere" Systeme würden dann mit einem roten Hintergrund hinterlegt werden so dass direkt ersichtlich ist wo's noch fehlt.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2055
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Hotkeys

Beitrag von Dennis0078 » Donnerstag 18. Juli 2013, 20:33

eine Farbliche Markierung bei Veränderung der Rundenzahl pro Runde in der Imperiumsübericht wäre auch eine feine Sache.
Es wäre zwar dann immer in der Augenblicklichen Runde zu spät aber für nachfolgende Runden eine nette Wahrung.

Antworten

Zurück zu „Spielsteuerung“