Infos auf der galaxy map

Hast du eine Idee, wie man eine Grafik oder das Design verbessern könnte, so poste sie hier
Benutzeravatar
MTB
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 683
Registriert: Donnerstag 12. Juni 2008, 15:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Infos auf der galaxy map

Beitrag von MTB » Donnerstag 22. Januar 2009, 18:19

Alternativ kannst Du auch einen grossen Button nehmen der transparent ist, der stört dann nicht den optischen Genuss.
Besser ein lebender Feigling als ein toter Held

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Infos auf der galaxy map

Beitrag von Malle » Donnerstag 22. Januar 2009, 18:54

wir haben doch die kleine lange Menüleiste oben. Da ist ab Mitte oben rechts noch genug Platz für tausend Kleinbuttons. Dort könnte alles mögliche hin.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Infos auf der galaxy map

Beitrag von Dennis0078 » Donnerstag 22. Januar 2009, 18:57

wird diese menuliste eigentlich noch Farblich angepasst? oder bleibt die für immer so grau?

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Infos auf der galaxy map

Beitrag von Malle » Donnerstag 22. Januar 2009, 19:00

wenn nemesis5 oder wer Lust hat, 6 verschiedene Leistenminiskins passend zu den jetzigen Rassenskins zu malen, dann ändert sich das grau evtl. Ich wäre ja mehr dafür die Leiste ausblendbar zu machen. Aber das ist wohl alles nicht so einfach in MFC zu programmieren. Auch weiß ich nicht, ob es so einfach ist, das Standardgrau zu ersetzen ohne große Verrenkungen.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Infos auf der galaxy map

Beitrag von Dennis0078 » Samstag 31. Januar 2009, 19:11

Wie sieht es eigentlich mit unterschiedlichen Symbolen für Außenposten, Sternbasis, und Schiffen auf der Map aus?
Oder sogar auch unterschiedeliche Symbole für kämpende ( Eskorte, Kommando, Artelerie) und nicht kämpfende (Kolonie und Transportschiffe) Schiffe.

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4182
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Infos auf der galaxy map

Beitrag von Sir Pustekuchen » Sonntag 1. Februar 2009, 12:45

Geht derzeit nicht, da die Symbole in Wirklichkeit nur ein Buchstabe einer Schriftart sind. Man müsste somit die Schriftart editieren. Ich habe auch schon eine GDI+ Version der Galamap geproggt. In der sind die Symbole richtige Grafiken. Das sieht schon sehr gut aus, aber irgendwas anderes hat nicht so funktioniert wie gewünscht. Deswegen liegt die verbesserte Galamap erstmal auf Eis.

FunnyMacHop
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 35
Registriert: Montag 16. November 2009, 12:52

Re: Infos auf der galaxy map

Beitrag von FunnyMacHop » Sonntag 7. Februar 2010, 15:45

nur nochmal zur Erinnerung

Im Botf gabs den Button für Militärische-, Wirtschaftskarte, etc.
Allein die Unterscheidung dieser beiden würde schon eine enorme Übersicht bereitstellen.

FunnyMacHop
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 35
Registriert: Montag 16. November 2009, 12:52

Re: Infos auf der galaxy map

Beitrag von FunnyMacHop » Dienstag 9. Februar 2010, 22:21

hab grad nochmal was probiert- die minimap sollte man schon ganz schließen können da die Systeme im unterem rechteck ungenau zu erkennen sind. stört halt ein wenig.
hatte dort gestartet und die Flotten rumgeschickt zu den benachbarten Systemen.
die Übersicht war nicht sehr schön auch wenn man weiß wo was steht.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Infos auf der galaxy map

Beitrag von Dennis0078 » Mittwoch 10. Februar 2010, 17:42

Ja ich hatte eine ähnliche Erfahrung
mein Heimatsystem war auch verdeckt. Dann sieht man immer Schlecht ob das Schiff schon gebaut wurde.
Vielleicht kann man macht die Karte auch wo anders hin positionieren.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Infos auf der galaxy map

Beitrag von Malle » Freitag 5. März 2010, 16:44

FunnyMacHop hat geschrieben:nur nochmal zur Erinnerung

Im Botf gabs den Button für Militärische-, Wirtschaftskarte, etc.
Allein die Unterscheidung dieser beiden würde schon eine enorme Übersicht bereitstellen.
hm, wenn ich so drüber nachdenke, den Wirtschaftsbutton hatte ich fast überhaupt nicht benutzt, die Handelsrouten etc. waren mir eh im Kopf bzw. man musste sie auch nicht so häufig getrennt betrachten. Wobei in BotE ein Abschalten der Ressourcenrouten getrennt von den Handelsrouten ganz nett wäre, die sehen manchmal etwas wirr aus auf der map und Ressourcenrouten sind auch nicht so "sexy" wie Handelsrouten finde ich ;).

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Infos auf der galaxy map

Beitrag von rainer » Dienstag 15. Januar 2013, 11:29

zu den bisherigen Vorschlägen könnte ich mir noch eine Einblendung: "Scanbereiche" als informativ vorstellen (momentan baue ich wie wild Scanner, allein um die Bauliste leer zu bekommen.

Die anschließende Frage, ob sie "online" zu schalten sind, stelle ich mir stets....

Umsetzung (Beispiel):
- Sektoren mit Scannerstärke unter 1-> rot umrandet
- Sektoren mit Scannerstärke unter 50 -> gelb umrandet
- Sektoren mit Scannerstärke unter 100 -> grün umrandet

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Infos auf der galaxy map

Beitrag von Dennis0078 » Dienstag 15. Januar 2013, 17:04

Ja richtig, ich überlege auch oft welchen Scanner ich abschalte, wenn mehre Systeme dicht auf einander stehen.
Ob nun zusätzliche Farben in der Galaxie mehr Übersicht bringen, ist so eine Sache.
Vielleicht könnte man auch eine extra Karte oder eine Art Schablone über die Galaxie drüber blenden, welche nur meine System und Außenposten anzeigt und die entsprechende Scannstärke als Kreis um das System je nach Reichweite. Dann würde man sehen welche Kreise sich überschneiden und welches Gebiet abgedeckt ist.

Die Scann-Schablone könnte man z.B. durch drücken einer Taste auf der Tastatur ein und ausblenden.
Eventuell könnte man auch Aufklärer mit einbeziehen in einer anderen Farbe.

Anonymissimus
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 990
Registriert: Freitag 14. Mai 2010, 14:39

Re: Infos auf der galaxy map

Beitrag von Anonymissimus » Dienstag 15. Januar 2013, 18:14

Was hier nötig ist, ist eine ziemliche Vergewaltigung der Spielmechaniken. Im Fall der Galaxymap gilt "weniger ist mehr", da sie überfrachtet ist und man nix erkennen kann. Zb könnte man die Scanreichweite abschaffen; also ein Scanner scannt in seinem Scanbereich entweder voll oder gar nicht, die Scanstärke nimmt nicht ab mit der Reichweite. Oder man könnte das Hintergrundbild abschaltbar machen. Oder die schwarzen Trennungslinien zwischen nichtgescannten Sektoren weglassen, und dafür die gestrichelten grauen der gescannten (diese Linien sind unerkennbar) wesentlich augenscheinlicher machen.
Radikaler wäre das komplette Entfernen unterschiedlicher Scanstärken; es gibt halt nur normales Sehen, dann eine Tarnmöglichkeit und ein Gegenmittel dagegen, nicht zich beliebige Stufen. In den meisten Spielen führt eine solche Beschränkung zu einem sehr viel einfacheren design (code-mäßig) und besserer Übesichtlichkeit für die Spieler. Ist so hinterher aber zu radikal in BotE's Fall.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Infos auf der galaxy map

Beitrag von Dennis0078 » Dienstag 15. Januar 2013, 20:50

Anonymissimus hat geschrieben: Im Fall der Galaxymap gilt "weniger ist mehr", da sie überfrachtet ist und man nix erkennen kann.
Das stimmt schon, deswegen wäre ich dafür jedes Detail Separat ausblendenbar zu machen, so wiees jeder für nötig hält.
Das fängt beim Scanner an geht weiter über Flugrouten, Systemnamen, Handelsrouten, Ressourcenrouten, Reichweitenlinien, Territorien usw.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Infos auf der galaxy map

Beitrag von rainer » Sonntag 20. Januar 2013, 12:14

etwas was funktioniert ("das komplette Entfernen unterschiedlicher Scanstärken"), würde ich nicht ausbauen (wie Ano geschrieben hat: zu radikal für BotE), außer es muß sein :wink:

was Dennis meint, entspricht ja in etwa dem, wie es in BotF auch war (wenn man sich daran erinnert), also bei uns z.B. über GameSettings bzw. Menüleiste "Ansicht" Häkchen, und dann werden diverse Sachen angezeigt bzw. ausgeblendet

PS: den Unterschied zw. grau gestrichelt und schwarz umrundeter Sektor (Scangrenze) hatte ich noch gar nicht bemerkt :mrgreen: => wenn's keiner merkt oder sieht, wäre es aus meiner Sicht auch "weglassbar" - dafür ist ja auch noch die aussagekräftigere Scan-%-Anzeige.

Hintergrundbild (temporär) abschaltbar = durch schwarz ersetzen: aus meiner Sicht OK (manchmal stören die durchscheinenden Farben ja)

Antworten

Zurück zu „Grafik und Design“