Bauauftragsmanagement, Flugrouten und Galaxie-Display

Hast du eine Idee, wie man eine Grafik oder das Design verbessern könnte, so poste sie hier
Antworten
Benutzeravatar
magnifier512
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 27
Registriert: Montag 3. September 2007, 13:39

Bauauftragsmanagement, Flugrouten und Galaxie-Display

Beitrag von magnifier512 » Dienstag 4. September 2007, 17:49

1. Bauaufträge sollten in der Liste verschiebbar sein oder eine Funktion verfügbar sein die neue Aufträge an den Anfang der Liste stellt (Bsp.: 7 Fabriken bereits im Auftrag, aber Meeresfarm soll wegen plötzlichem Nahrungsmangel vorher gebaut werden, sowas kennt bestimmt jeder)

2. Mir fällt es oft schwer im Arbeiter-Menü zu erkennen, ob noch Betriebe ohne Arbeiter vorhanden sind, da der Kontrast zwischen dem schwarzen Hintergrund und dem dunkelgrün (zumindest wenn tagsüber die Sonne scheint) zu schwacht ist.

3. Wenn in der Galaxie-Karte ein bewohntes System ausgewählt wird, erhält man keine Info WER dieses System eigentlich bewohnt. Klar, die kleinen Rassen heißen immer so ähnlich wie ihr System, aber wenn man erst auf die akt. Bev. schauen muss um zu bemerken, dass ein System besiedelt ist fehlt irgendetwas.

4. Die Flugrouten der Schiffe sind zu unscheinbar/zu klein. Besonders schlimm ist dies wenn die Galaxie das Bild galaxy_1.jpg hat und man über den weißen Teil in der Mitte fliegt.

5. Wenn man gerade einem Schiff Befehle gegeben hat und anschließend ins System-Menü geht, sollte unten die Systemansicht (Planeten und Bevölkerungsinfo) eingeblendet werden und nicht die Schiffsansicht.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Dienstag 4. September 2007, 18:03

Magnifier räumt auf ;)

mal sehen was puste draus machen kann. Ich finde die eine Übersichtsidee mit dem Entfernen der 5 Zahlenreihen gar nicht so schlecht..

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4182
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Pustekuchen » Dienstag 4. September 2007, 18:38

Mal einer der sauber machen will ;-) Schlußendlich bin ich aber noch die Oberputze hier ;-)

zu 1: Sehe darin keine Notwendigkeit. Schnell mal paar Doppelklicks auf die gewünschten Einträge, um diese zu entfernen, Meeresfarm auf Platz eins reinsetzen und dann wieder die Fabs hinzufügen. Das alles dauert maximal 5sek.

zu 2: Könnte ich auch ändern. Wäre kein Problem. Liegt größtenteils auch an der jeweiligen Monitoreinstellung. Ich persönlich kann es z.B. sehr gut erkennen.

zu 3: kommt in der Alpha4

zu 4: da müsste man eigentlich nur die Hintergrundgrafik etwas abdunkeln.

Benutzeravatar
magnifier512
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 27
Registriert: Montag 3. September 2007, 13:39

Beitrag von magnifier512 » Dienstag 4. September 2007, 19:22

Ich hoffe ich habs mit meiner Posting-Aktion nicht übertrieben, war halt erstaunt festzustellen, dass es eine gut laufende Version eines BotF nachfolger gibt und hab mich gleich erstmal gründlich damit auseinandergesetzt. Gefällt mir natürlich super, sonst hätte ich ja nicht soviel gestresst. :D

zu 1. Wenn mal eine Stapelfunktion geplant ist (also zB 8x Kraftwerk, 10x Plasmareaktor) dann vergesst aber nicht die Shift-Funktion zum entfernen eines kompletten Stapels. :wink:

nochmal zu Punkt 2
Ich habe zwar kaum Ahnung von Programmierung die weiter geht als Pascal und Batch, aber es gibt doch eine BotE.ini mit Einstellungen. Könnte man diese Farbeinstellung dorthin auslagern?
Bzw. was ich bei BotF besser fand waren die Dreiecke, die die Flugrichtung in den Ecken angezeigt haben. Das bietet mehr übersicht wenn viele Fluglinien aufeinanderfallen/sich kreuzen.

Edit: Man kann mittels Transporter mehr als 100 Deritium auf ein System bringen, die in der nächsten Rund gelöscht bzw. auf 100 gesetz werden.

Antworten

Zurück zu „Grafik und Design“