Vorschlag: MinorRacePlanets.data

Bezieht sich deine Idee auf irgendwelche Daten des Spiels, z.B. Rasseneigenschaften, Schiffe, Truppen usw., so poste sie bitte hier
Andi47
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 429
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 10:47

Vorschlag: MinorRacePlanets.data

Beitrag von Andi47 » Donnerstag 11. Oktober 2012, 19:42

Ich habe überlegt, an einer MinorRacePlanets.data zu basteln (kann aber *einige* Wochenenden dauern....), wobei zwei Gedanken ausschlaggebend war: Einerseits passen (durch die Zufallsgenerierung der Systeme) manchmal die Systeme nicht mit der Beschreibung der Minors zusammen (sieht komisch aus, wenn ein aquatisch lebendes Volk nur Wüstenplaneten im System hat, oder die Deritianer kein Deritium im System), andererseits würden die Minors auf diese Weise modbar (sofern die minorraceplanets.data in irgend einer späteren Version mal abgefragt wird)...

Erste Ideen dazu:
* In vielen Fällen kann man aufgrund der Beschreibung des Minors oder des Bildes "erraten", wie deren Hauptwelt wohl aussehen wird. Z.B. bei Wasserbewohnern eher Klasse O und M, bei Wüstenbewohnern eher H, bei "Yetis" vielleicht mehr Eisplaneten, und bei Energiewesen und dgl. vielleicht auch ein oder zwei "Geothermus"-Planeten mit Energiebonus
* Ressourcenboni passend zur Beschreibung der Minors vergeben (ärmliche Völkchen eher ohne Boni, Völker mit "sehr reichen Ressourcenvorkommen" mit dicken Ressourcenboni, und natürlich gibts auch alle Abstufungen dazwischen....)
* Größe des Systems ausreichend für Spezialgebäude: Natürlich gibt's auch kleine Systeme, aber es ist ärgerlich, wenn man selbst auf Technikstufe 10 für riesige oder energiefressende Spezialgebäude den letzten Tropfen Schweiß aus einem 11er-Systemchen rauswürgen müsste...
* Selbiges gilt auch für Minors, die Schiffe bauen können - die sollten (von der Größe des Systems her) ohne Kopfstände und sonstiges Hängen und Würgen baubar sein.
* Unbewohnbare Planeten gibt's natürlich in vielen Systemen (z.B. Klasse A oder Gasriesen). Insbesondere, wenn der Minor laut Beschreibung mit starken Gezeitenkräften zu kämpfen hat, könnte man z.B. ein oder zwei Gasultragiganten in unmittelbarer Nachbarschaft des "Hauptplaneten" setzen. Und dann gibt es noch die Gasultragiganten-Graphik, die sich wunderbar in Systemen, die als "Doppelstern" beschrieben sind, einsetzen ließe...

Beispiele / Ideen:

Adamaner

Beschreibung laut Wiki:
Adamanen sind starrköpfige Händler, die ein stattliches Arsenal schlagkräftiger Schiffsklassen ihr Eigen nennen. Sie bilden ihren ehrgeizigen Nachwuchs in allen Fragen des Schiffshandels und des selbständigen Flottenmanagements aus. Ein Adamane, der etwas auf sich hält, besitzt einen vollen Hangar an Schiffen und ebenso volle Auftragsbücher. Dabei geht es nicht nur um Transport, nein, vielmehr um Eskorte und Schutz fremder Transportflotten gegen Bares oder einem Anteil an der beschützten Ware. Die Adamanen sind so etwas wie die Hilfssheriffs des Quadranten, nur mit der Ausnahme, dass man sich für gewöhnlich bis zur Selbstaufopferung auf sie verlassen kann. Ihr guter Ruf eilt ihnen bei vielen Rassen voraus. Die Unterstützung dieser erfolgreichen Ausbildung sollte uns viele Sympathiepunkte bei ihnen einbringen.
Hmmm.... viele Schiffe, zahlreiche Hangars und so - klingt nach einem größeren System:
* ein oder zwei schöne Planeten der Klasse M, Deritiumvorkommen(!), ggf. Titan- und Duraniumboni (Ressourcen für Raumschiffbau)
* vielleicht noch ein Planet der Klasse L
* mehrere Planeten (ggf. auch kleinere - niedrige Schwerkraft für energiesparendere Starts der Raumschiffe) der Klassen H, C, K und/oder P
* ein oder zwei Gasriesen (J oder S) - auch wenn's im Spiel keine Monde gibt, lässt die Phantasie den Schluss zu, dass die Monde von Gasriesen zusätzlichen Platz für Raumschiffhangars bieten....

Aldren
Beschreibung laut Wiki:
Die Aldren sind ihr ganzes Leben vollständig von Flüssigkeit umgeben. Ihr offensichtlich künstlicher Ursprung ist ungeklärt, aber ihre Erschaffer mussten wahre Meister der Carbonkunst gewesen sein. Ein Aldar kann Äonen von Zeitaltern in den endlosen Gewässern ihres atmosphärearmen Planeten überleben. Seine Kohlenstoffketten sind weder von der Natur noch von leichten Strahlenwaffen zu knacken. Erst schwere exakt-spininvertierte Antimaterielaser vermögen die Außenhaut der Aldren zu durchbrechen. Auf Kampf wurden die Aldren anscheinend nicht programmiert, ihr einziger Befehl lautet Selbstschutz und Erforschung ausgeklügelter Schutzmechanismen, wie z.B. eine bruchfeste planetenumspannende Überwasserschutzdecke, die aber ein hohes Maß an zugeführter Energie benötigt, um dem starken Tidenhub der 4 Monde um den Planeten standzuhalten.
Hmmm... nicht notwendigerweise ein großes System...
* ein großer Planet der Klasse O (Heimatwelt; ca. 18 Mrd. Bevölkerung), 25% Deuteriumbonus (wenn die Atmosphäre entfleucht ist, hat sich vielleicht Deuterium angereichert, während Protium, also [sup]1[/sup]H, entweicht), 75% Energiebonus (starke Gezeiten, dadurch vielleicht trotz "Panzerung" starke Meeresströmungen, die sich mit Unerwasserturbinen "einfangen" lassen...)
* ein kleiner Planet (2,5 Mrd.?) Klasse K mit 25% Duraniumbonus (Duranium für den Bau der Anti-Gezeiten-Panzerung)
* ein kleiner Planet der Klasse P
* Zwei Planeten der Klasse T (Gasultragigant) in unmittelbarer Nachbarschaft zum O-Planeten (Gezeiten....)
Gesamtbevölkerung vielleicht knapp über 20 Mrd.

Athari
Beschreibung laut Wiki:
Ingenieurskunst und Detailverliebtheit in Sachen Computertechnik machen das Gros atharischer Besonderheiten aus. Äußerlich eher unscheinbar, aber gepflegt, beschäftigen sich die Athari in der Regel mit den physikalischen Besonderheiten des Subquark-levels und der Beherrschung der Heisenberg- Ausnahmen in diesem Bereich, die in aufwendigen Testreihen in über das ganze Land verteilten Labors bis in die kleinsten Abweichungen hinein untersucht werden. Aufgrund ihres sprichwörtlichen Fleißes haben die Athari elegante Methoden entwickelt, um Computer auf noch kleinen Größenskalen zu realisieren und damit die Geschwindigkeit und Einsetzbarkeit von Computern deutlich zu erhöhen. Eine neue Computertestanlage lässt sie meist so sehr in Verzückung geraten dass sie leicht alles andere vergessen. Einzig mit eher kryptischen Wesen können sie nicht so viel anfangen und blicken ihnen mißtrauisch entgegen, da sie über jede Rasse eine eigene Datenbank anlegen und wenig Bytes als ein Zeichen von "Schwäche" werten.
Hmmmm... so ein System eines Computervernarrten Völkchens wäre ein idealer Standort für einen Theorie-Superclustersimulator.
* Drei(!) große Planeten Klasse M, dicker Kristallbonus (gesamt 125 oder 150 %)
* ein Planet Klasse G, 50% Energiebonus
* Weitere (teils größere) Planeten der Klassen C und H, ggf. auch L, dazu vielleicht auch etwas "Kleinzeug"
* Gesamtbevölkerung 105 Mrd.

Mozwar
Beschreibung laut Wiki:
Die Mozwar sind aggressive Energiewesen, welche ständig irgendwelche Eroberungskriege gegen andere Rassen führen. Woher diese Wesen ursprünglich kommen ist nicht bekannt. Es ist anzunehmen, dass ihr derzeitiges System früher einmal von anderen Lebewesen beheimatet war. Die Mozwar kennen keine Gnade, keine Diplomatie und keine Freunde. Gegenüber körperlichen Rassen hegen sie eine grosse Aversion. Ihr Glaube besteht darin, das Universum von diesen zu reinigen, da sie als minderwertig und nicht vollkommen angesehen werden. Nur Energiewesen, wie sie selbst, sind ursprünglich und haben eine Daseinsberechtigung. Da die Mozwar selbst keine körperliche Manifestation annehmen können, transferieren sie ihre Energie in grausam wirkende Objekte. So erscheinen sie anderen Lebewesen gegenüber oftmal als mechanischer Teufel oder Todesritter. Diejenigen, die sie nicht sofort vernichten, werden auf ihrem aktuellen System als Sklaven gehalten.
* Keine M, L oder O-Planeten
* Mehrere Planeten der Klassen H, G, F, jeweils mit Energiebonus
* Zusätzlich zwei oder drei Planeten der Klassen A, B, E, und/oder Y

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Vorschlag: MinorRacePlanets.data

Beitrag von Dennis0078 » Freitag 12. Oktober 2012, 17:07

Finde ich sehr gut.
Ich hatte mir sowas in der Art auch schon gewünscht.
Dachte erst das man das in einer Planet.data unterbringen sollte.
Aber eine zusätzliche Minorplanet.data finde ich auch ganz gut.
Ich hoffe das Klappt :D

hier ist noch der Post aus dem Internen Forum
Dennis0078 hat geschrieben:Planets.data/Troops.data

In der aktuellen Testverion kann man ja schon mit der neuen MajorPlanets.data und der neuen Troops.data rum experimentieren.
Mir ist aufgefallen das die Data nur Major einbeziehen.
Da es im Spiel nicht nur Major sondern auch Minor gibt wäre echt Klasse, wenn man diese in der Planet- und Troops.data auf gleicher Weise verändern werden könnten.

In diesen Dateien beginnen die Zeilen der einzelnen Race immer mit MAJOR1, MAJOR2, MAJOR3 usw.
Ich weiß ja nicht wie schwierig es programmiertechnisch ist,in diesen Zeilen auch Minornamen zu erlauben und dann die Werte Den Minor zuzuordnen.
Bei der Planets.data wäre es günstig wenn nur die Minor und Major ihre Systeme bekommen die man dann in die Plantdata einträgt. Also nicht generell alle. So das Minor- oder Major Systeme die man nicht beeinflussen will, weiter auf das Zufallsprinzip erschaffen werden.
Bei der Planets.data kann man leider auch nicht Grafikdatei explizit angeben so wie bei der Troopsdata.
Ich vermute das wird durch den Name erkannt, ähnlich wie bei den Schiffen. Finde ich aber nicht so vorteilhaft.

In der Planets.data fehlen außerdem Die Sonnen.
Mann kann leider keinen eigenen Text für die Sonne eingeben.
Mann kann leider keine eigene Grafik für die Sonnen zuordnen.
Man kann leider kein eigenen Namen der Sonne geben


Was auch interessant wäre wenn man bestimmte Systeme kein Stern sondern einer Anomalie zuordnen könnte.
z.B ein Planet kreist um ein schwarzes Loch bzw. befindet sich in einem Nebel.
Man würde dann unten statt der Sonne diesen Nebel sehen und den Planet.
Die Anomalie müsste natürlich die gleichen Auswirkungen haben.

Andi47
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 429
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 10:47

Re: Vorschlag: MinorRacePlanets.data

Beitrag von Andi47 » Freitag 12. Oktober 2012, 17:24

Ich habe mal im Wiki zu zwei Minors Vorschläge zu Planetensystemen erarbeitet: http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... B6lker_A-E

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Vorschlag: MinorRacePlanets.data

Beitrag von Dennis0078 » Freitag 12. Oktober 2012, 17:27

Habe ich gesehen. gefällt mir.
Ich habe schon überlegt ob man den Wachstum noch mit rein nimmt.
Ich weiß nur nicht genau ob er sich selbst regelt oder ob es ein Spanne für jeden Planeten gibt.

Andi47
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 429
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 10:47

Re: Vorschlag: MinorRacePlanets.data

Beitrag von Andi47 » Freitag 12. Oktober 2012, 18:25

Ich hab noch ein paar kleine Korrekturen durchgeführt (Titanbonus wurde durch Schreibfehler im Link nicht angezeigt, Farbe der Sonne im Namen der Graphik korrigiert) und Vorschläge zu zwei weiteren Minors erarbeitet.

Andi47
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 429
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 10:47

Re: Vorschlag: MinorRacePlanets.data

Beitrag von Andi47 » Freitag 12. Oktober 2012, 19:37

Andi47 hat geschrieben: Athari
Beschreibung laut Wiki:
Ingenieurskunst und Detailverliebtheit in Sachen Computertechnik machen das Gros atharischer Besonderheiten aus. Äußerlich eher unscheinbar, aber gepflegt, beschäftigen sich die Athari in der Regel mit den physikalischen Besonderheiten des Subquark-levels und der Beherrschung der Heisenberg- Ausnahmen in diesem Bereich, die in aufwendigen Testreihen in über das ganze Land verteilten Labors bis in die kleinsten Abweichungen hinein untersucht werden. Aufgrund ihres sprichwörtlichen Fleißes haben die Athari elegante Methoden entwickelt, um Computer auf noch kleinen Größenskalen zu realisieren und damit die Geschwindigkeit und Einsetzbarkeit von Computern deutlich zu erhöhen. Eine neue Computertestanlage lässt sie meist so sehr in Verzückung geraten dass sie leicht alles andere vergessen. Einzig mit eher kryptischen Wesen können sie nicht so viel anfangen und blicken ihnen mißtrauisch entgegen, da sie über jede Rasse eine eigene Datenbank anlegen und wenig Bytes als ein Zeichen von "Schwäche" werten.
Hmmmm... so ein System eines Computervernarrten Völkchens wäre ein idealer Standort für einen Theorie-Superclustersimulator.
* Drei(!) große Planeten Klasse M, dicker Kristallbonus (gesamt 125 oder 150 %)
* ein Planet Klasse G, 50% Energiebonus
* Weitere (teils größere) Planeten der Klassen C und H, ggf. auch L, dazu vielleicht auch etwas "Kleinzeug"
* Gesamtbevölkerung 105 Mrd.
So könnte das System aussehen: http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... A-E#Athari

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Vorschlag: MinorRacePlanets.data

Beitrag von Dennis0078 » Freitag 12. Oktober 2012, 20:31

Momentan sind ja nicht alle Planeten der Minor kolonisiert. Bei rückständigen Rassen oder bei Rassen die nur unter Wasser leben wäre es wohl realistischer.

Andi47
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 429
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 10:47

Re: Vorschlag: MinorRacePlanets.data

Beitrag von Andi47 » Freitag 12. Oktober 2012, 21:05

Dennis0078 hat geschrieben:Momentan sind ja nicht alle Planeten der Minor kolonisiert. Bei rückständigen Rassen oder bei Rassen die nur unter Wasser leben wäre es wohl realistischer.
Werde ich mir morgen nochmals ansehen - ggf. Startbevölkerung null setzen und den entsprechenden Buchstaben des Planeten rot umfärben, insbesondere, wie Du gesagt hast, bei rückständigen Minors. (Edit: Bei den Adryl hab ich's gleich mal erledigt.)

Andersrum ist es bei als fortschrittlich, raumfahrend und "im ganzen Quadranten bekannt" beschriebenen Minors (z.B. den Adamanen) realistisch, wenn bereits (nahezu) alle Planeten kolonisiert sind.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Vorschlag: MinorRacePlanets.data

Beitrag von rainer » Samstag 13. Oktober 2012, 02:34

sieht gut aus im Wiki :) ...mir ist nur der gelbe Rahmen zu dominant (den ich von den Hanuhr mit reinkopiert hatte)...da fixiert sich das Auge zu sehr auf die Planeten und der Text geht unter

habe bei http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... E#Adamanen jetzt mal testweise auf #666666 gesetzt...m.Erachtens besser, aber evtl. noch nicht der Weisheit letzter Schluß, was meint ihr?

den Rest gerne lassen...die gelbe Schrift finde ich i.O. bzw. gefällt mir

Andi47
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 429
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 10:47

Re: Vorschlag: MinorRacePlanets.data

Beitrag von Andi47 » Samstag 13. Oktober 2012, 06:05

rainer hat geschrieben:sieht gut aus im Wiki :) ...mir ist nur der gelbe Rahmen zu dominant (den ich von den Hanuhr mit reinkopiert hatte)...da fixiert sich das Auge zu sehr auf die Planeten und der Text geht unter

habe bei http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... E#Adamanen jetzt mal testweise auf #666666 gesetzt...m.Erachtens besser, aber evtl. noch nicht der Weisheit letzter Schluß, was meint ihr?

den Rest gerne lassen...die gelbe Schrift finde ich i.O. bzw. gefällt mir
Grau gefällt mir im Zusammenhang mit den Minors auch besser. Hmmm... Eventl. #dadada für den Rahmen und #fafafa für den Überschriftsbalken, also die gleichen Farben wie beim darüberstehenden Infokasten? Ich hab's testweise mal geändert, falls es nicht gefällt, kann man es ja immer noch zurücksetzen.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Vorschlag: MinorRacePlanets.data

Beitrag von rainer » Samstag 13. Oktober 2012, 09:53

so wie's aktuell aussieht http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... E#Adamanen, ist es für mich eigentlich auch i.O., wobei da einfach der schwarze Rahmen um die Planeten fehlt (darum hatte ich einen dunkelgrauen Rahmen genommen, weil ich zu faul war, um den doppelten Rahmen einzubauen..)
Dateianhänge
schwarzer Rahmen fehlt unten.jpg
schwarzer Rahmen fehlt unten.jpg (118.81 KiB) 6907 mal betrachtet

Andi47
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 429
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 10:47

Re: Vorschlag: MinorRacePlanets.data

Beitrag von Andi47 » Samstag 13. Oktober 2012, 10:20

rainer hat geschrieben:so wie's aktuell aussieht http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... E#Adamanen, ist es für mich eigentlich auch i.O., wobei da einfach der schwarze Rahmen um die Planeten fehlt (darum hatte ich einen dunkelgrauen Rahmen genommen, weil ich zu faul war, um den doppelten Rahmen einzubauen..)
Was meinst Du mit "Schwarzer Rahmen um die Planeten"? Einen extra Rahmen zwischen Sonne und Planeten oder so? Oder meinst Du einen äußeren dünnen Rahmen?

BTW: Ich hab den Alemni mal ein System gebastelt - "Xenoarcheologische Musterwelten" klingt nach mehreren Planeten, daher hab ich ein etwas größeres System (mit Bevölkerung 55,9 Mrd.) vorgeschlagen.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Vorschlag: MinorRacePlanets.data

Beitrag von rainer » Samstag 13. Oktober 2012, 11:19

..den äußeren dünnen meinte ich

Andi47
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 429
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 10:47

Re: Vorschlag: MinorRacePlanets.data

Beitrag von Andi47 » Samstag 13. Oktober 2012, 11:55

rainer hat geschrieben:..den äußeren dünnen meinte ich
Hmmm... da weiß ich aber leider nicht, wie man den macht...

Edit: Ich hab gesehen, dass es einen Graphik-Vorschlag von Dennis0078 beim Andromeda-System gibt. Gefällt mir auch, ich möchte es mir aber im Moment nicht antun, die Infoboxen der bereits existierenden Systeme im Wiki graphisch anzupassen.

BTW: Gut, dass es bei den Ultragigangen der Klasse T auch Planeten mit sonnenähnlicher Graphik gibt, da kann man das (Alpha) Andromeda(e)-System gleich in Anlehnung an das Original als Doppelsternsystem zeichnen. :)

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Vorschlag: MinorRacePlanets.data

Beitrag von rainer » Samstag 13. Oktober 2012, 13:35

Andi47 hat geschrieben:Edit: Ich hab gesehen, dass es einen Graphik-Vorschlag von Dennis0078 beim Andromeda-System gibt.
ähm...den habe ich auch übersehen bzw. nur auf die Seite geklickt und nicht so weit runter...Dennis: sieht gut aus :!:

Antworten

Zurück zu „Ingame-Daten“