neue Schiffsset

Bezieht sich deine Idee auf irgendwelche Daten des Spiels, z.B. Rasseneigenschaften, Schiffe, Truppen usw., so poste sie bitte hier
Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

neue Schiffsset

Beitrag von rainer » Samstag 10. März 2012, 10:20

wer hätte denn Lust, für eine äußerst feindliche VOID-Rasse http://birth-of-the-empires.de/phpBB3/v ... =46&t=1676, die vll. als Medior kommt, sich

a) eine \DATA\NAMES\ Schiffsliste wie MajorxShipNames.data auszudenken, also so ca. 200 oder mehr Schiffsnamen
(die Grafiken müßten wir dann noch suchen)

b) das gleiche für einen (vll. auch feindlichen) Medior - dabei könnte man sich von den Mercenaries-Schiffsgrafiken http://svn.star-trek-games.com/birth/gr ... ffePNG.zip inspirieren lassen, oder die auch gleich noch aufpeppen (andere Farben)

..wer dann noch Lust hat, kann gleich noch die Shiplist-Einträge dazu basteln oder eine Kopie eines Majors (Omega) einfach etwas abändern.

ich denke, ein Medior braucht aber nicht allzu viele Schiffsklasse, eher wie Omega als die vielen der Terraner

PS: ich plädiere für normale Schiffsnamen/-klassen ohne Apostrophe, ö,ä, usw. Auch nur ein Wort, nicht zwei. Und Englisch-tauglich.

Einfach mal vorschlagen, aussortieren können wir ja immer noch. DANKE :!:

grammaton
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 253
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2009, 16:08

Re: neue Schiffsset

Beitrag von grammaton » Samstag 10. März 2012, 12:23

Eine spontane Idee für eine simple Umsetzung eines mMn sehr das Spiel bereichernden Medior.

Medior-Rasse --> nur 1 Schiffsklasse (Schiff nicht zu stark, eher schwach)
sehr geschickt im kapern von Schiffen --> einfach Auto-Wahrscheinlichkeit wenn Schiffe im gleichen Sektor

Medior sekkiert von Anfang an andere Majors.
Abwechslungsreicheres Spiel.
Einfach umzusetzen da nur 1 neue Schiffsklasse nötig.
Geile Rasse mit Flotten aus allen möglichen gekapperten Schiffen.
Kill on sight ! :D

mfg

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: neue Schiffsset

Beitrag von Dennis0078 » Samstag 10. März 2012, 12:46

die Idee gefällt mir.
bloß dann müsste erst mal so ein Kapern-Befehl eingebaut werden.
Und auch eine Möglichkeit sich davor auch im gewissen Maße schützen zu können.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: neue Schiffsset

Beitrag von Malle » Samstag 10. März 2012, 13:17

man kann den Medior ja nicht spielen, daher reicht der Geheimdienstschiffklaualgorithmus, den man bedient, wenns ums Kapern geht.

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: neue Schiffsset

Beitrag von HerrderGezeiten » Samstag 10. März 2012, 19:06

Geheimdienstklau wirkt aber überall im Vergleich zu Kapern.

(wirklich zufalls Auswahl? gibt es da eine Wahrscheinlichkeit was geklaut wird -> Außenposten z.B. gehen ja nicht,...)

Kapern hätte schon den Vorteil, das man sich davor aktiver schützen könnte wenn man etwas dazu einbaut.
-> Auch gilt was nicht da ist, kann auch nicht dort gekapert werden, wenn gleicher Sektor eine Vorraussätzung ist.
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: neue Schiffsset

Beitrag von Malle » Samstag 10. März 2012, 20:05

über das Anschlagsmenü geht ja auch das Sabotieren gezielter Flotten. Also muss man den Algo nur füttern mit der Flotte, die der Minor kapern soll/will und dann kann man ihn durchlaufen lassen (manchmal klappts, manchmal fliegt das Schiff auch in die Luft, ist sogar nichtmal unsinnvoll) und fertig.

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: neue Schiffsset

Beitrag von HerrderGezeiten » Samstag 10. März 2012, 21:45

Ich muste grad an Klingonen auf einer explodierenden Enterprise denken,.. :lol: (jaja das Kappern kann schon schiefgehen,...)

Edit:
Gibt es da genauere Vorstellungen für die Rasse?

Einfach nur feindlich, kann ja vieles sein,...

Am besten würde ich eine Rassenbeschreibung für den Anfang mal finden,...

Danach geht es einfacher, die Eigenschaften für Schiffe und andere Ausrüstung zu überlegen.

Genetiker Rasse
Lebende Schiffe z.B. ohne Schilde aber starke Hüllen mit großer Schiffsanzahl.
Oder,...
eine Plage wie aus Independenc Day -> riesige Schiffe high Tech mit Mega- Beams die Welten erobern,.... :roll:
Oder,...
eine KI wie die Cylonen aus der Zukunft, mit dem Ziel das Universum von eurer Rasse zu befreien,...

Sind die Bran nicht auch in diese Richtung gedacht gewesen?
-> Ausbau der Bran Schiffe/Typen sollte da ja schneller gehen wenn gewollt,..

Dazu brauchst du auch Bodentruppen bei der Rasse oder?
-> Das Spiel erstellt die Gebäude für die Rasse, bei Invasion bekommt man diese Gebäude? (wie bei den anderen Major`s?)

P.s.: Ich bin grad happy die Lösung meines Werften Problems ist doch ganz einfach gewesen,.. Werften Schiffgröße 0 stellen und alle Schiffe auf 1 -> keine Bauoption. :D bzw. wenn ich Baugeschwindigkeit auf 0% und größe 0, dazu Sonden größe 0 kann man dort zumindest Sonden kaufen aber nicht bauen,.. 8)
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: neue Schiffsset

Beitrag von rainer » Sonntag 11. März 2012, 10:21

Beschreibung von SirPustekuchen: Über die Void ist nichts bekannt. Sie gelten als alles vernichtende Spezies. Ein Krieg scheint unausweichlich zu sein.

Hier Puste's Bild + Symbol + 1 Bild vom Multi-Major-Mod http://forum.birth-of-the-empires.de/vi ... ulti+Major - das orange links unten würde mir für die VOID gut gefallen.

BildBildBild

Aber ich denke, SirPustekuchen ist da offen für alle anderen Vorschläge


gefällt Euch VFS (Void Fluid Spaceship)?

Denkanstoße für die Schiffsnamen (vll. fällt Euch dadurch was anderes/besseres ein) ... habe jetzt mal Echsenname gezogen http://www.aquarium-bbs.de/reptilie/all ... m-echs.htm . Schlangennamen wären besser (sind mehr Namen)

ich habe einen Faible für lateinische Namen
Dateianhänge
MAJOR_ShipNames.zip
(50.36 KiB) 169-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: neue Schiffsset

Beitrag von Malle » Sonntag 11. März 2012, 10:23

hm, frag das doch mal den patupi aus dem englischen Forum. Seine plasmid-Rasse könnte man mit dem fluid Thema sicher gut verbinden.

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: neue Schiffsset

Beitrag von HerrderGezeiten » Sonntag 11. März 2012, 12:20

Also wenn ich mir den "dicken Klops" ansehe, denke ich an dicke Schiffe, langsam, robust.
Mit eher rückständiger Bewaffnung, dafür mit Waffen überladen.
Eine Rasse die nicht flieht, und keine Rücksicht auf Verluste macht (Berserker).
Sehr rabiat im Bodenkampf bzw. Planeten auslöschend.
Spionage nur mittel geschickt aber vielleicht genug hinterlistig für einen Sabotage Bonus,... -> wenn ich nur vom Bild gehe.

Was Tarnung und Schilddurchdringer betrifft, hm,.. *grübel*
Biologisch gezüchtete Schiffe würden hir eine Idee sein -> da könnte ich mir auch höheres Tempo und Tarnung besser vorstellen.
(schade hir fehlt eindeutig Regenerative Hülle!)
(auch fehlen hir Torpedo Optionen für Biologische Spezies :( )


Zierliche (kleine) Schiffe, stelle ich mir bei denen eher nicht vor, sind einfach zu dick. :mrgreen:


Edit: Bei diesen Biologischen Schiffen hätte ich mir hir ein paar Ideen mit den schwarzen Körpern gehollt.
http://de.wikipedia.org/wiki/Schwarzer_K%C3%B6rper

-> Hüllen die alle Strahlungen absorbieren (Tarnung) und auch alle maximal aussenden können -> Torpedos / Beams.
Deren Eigenschaften würde ich sogar als Schilddurchdringend noch einteilen, wenn sie Schilde einfach absorbieren und so durchdringen.
Zuletzt geändert von HerrderGezeiten am Sonntag 11. März 2012, 12:31, insgesamt 1-mal geändert.
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: neue Schiffsset

Beitrag von Malle » Sonntag 11. März 2012, 12:31

ich bin ja für biologische Schiffe, deren Schilde aufgenommene subletale Laserenergie direkt in die Regeneration der Hülle investieren können, d.h. solange die Schilde oben sind, wird die Hülle repariert bzw. auch "überrepariert", d.h. über 100% Stärke erreicht (biologische Überaktivierung, die dauerhaft schädlich wäre). Subletal bedeutet wenn der Basisschaden des momentan pro Sekunde möglicherweise von allen Seiten auftreffenden Strahlenwaffenmaterials gering genug ist, d.h. sagen wir nur 5% Schildschaden verursachen würde. Dann kann das Bioschiff es kompensieren und sogar umnutzen. Ob dabei die Schilde Schaden nehmen oder nicht, kann diskutiert werden.

Wenn man allerdings ordentlicher draufhollert und zwar relativ gleichzeitig, dann entsteht Schaden und dann wird auch mit dem Schildschaden der Schwellwert kleiner für den die Laserstrahlen toxisch werden. Also so was ähnliches wie momentan mit den Torpedos bei noch vorhandenen Schilden passiert, nur etwas fieser noch ;).

Oder eine Reflektorwaffe, die eingehende Laserstrahlen auf direktem Wege zurückspiegelt und Schaden am Ausgangsschiff verursacht. Funktioniert wiederum nur wenn der Spiegel dabei nicht gefetzt wird, d.h. die auftreffende Energie gering genug ist. Ein "Torpedorebouncer" bzw. "-bumerangwerfer" wäre wohl zuviel des Guten.

sowas müsste natürlich erst implementiert werden, klar.

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: neue Schiffsset

Beitrag von HerrderGezeiten » Sonntag 11. März 2012, 12:39

Ich bin sowieso für die Inplementierung von 3-4 biologischen Torpedos.

Welches Wesen hat schon Photonentorpedos im Körper,... :?:

Beams und Werfern kann man ja selber Namen geben. :D

Zur Not würde ich den Schiffen einfach Hüllenpolarisation und Aplative Panzerung für den Anfang geben,..

Bzw. bei Regenerativer Hülle die Schilde auslassen.
(Fähigkeit: reduziert Schaden um 90% würde die Hülle schon stabil genug machen,...)

Edit: Alleine bei dem Textstück kann ich mir schon übelste Schiffe vorstellen,...

Ein schwarzer Körper emittiert bei einer Temperatur von 300 K (das entspricht einer Temperatur von ca. 27 °C) pro Quadratmeter Oberfläche eine Strahlungsleistung von etwa 460 Watt. Laut Definition kann kein realer Körper bei derselben Temperatur mehr thermische Strahlung aussenden. Für die zugehörige Wellenlänge ist das Auge nicht empfindlich und der schwarze Körper erscheint dunkel. Bei einer Temperatur von 5800 K (Temperatur der Sonnenoberfläche) emittiert ein schwarzer Körper eine Strahlungsleistung von 64 MW/m2. Bei dieser Temperatur liegt ein Teil der Strahlung im optischen Spektralbereich, der Körper erscheint dem Auge weiß leuchtend. Er wird dennoch als schwarzer Strahler bezeichnet, weil er alle einfallende Strahlung absorbiert. Die ausgesandte Strahlung wird vollständig vom (idealisierten) Körper selbst thermisch emittiert, es kann (laut Definition) keinerlei reflektierte Umgebungsstrahlung beteiligt sein. :twisted:

Ein Beam unempfindliches Schiff, das man nur mit Torpedos zerstören kann würde ich auch toll finden. :)

Passend zu ihren "üblen" Eigenschaften, würde sie auch gleich ein dunkles Aussehen für den 3D kampf später anbieten. (find ich recht stimmig,..) :roll:
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: neue Schiffsset

Beitrag von HerrderGezeiten » Sonntag 11. März 2012, 13:15

Ich hab mir die Schiffe mal angesehen,...

Die Rotharianischen Schiffe kommen für mich da am ehesten in Frage.

Wie die Vorlonen aus Babylon 5 würde ich die Schiffe gestalten bzw. wegen der besonderen Eigenschaften (schwarzen Körper) die Schiffe dunkel halten schwarz/ dunkel blau und auch gleich noch Tarnung verpassen. (wie die Schatten)

Vorlonen:
Bild

Das ganze dunkler wie hir:

Bild
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: neue Schiffsset

Beitrag von Malle » Sonntag 11. März 2012, 13:23

irgendwie kommen mir diese Vorlonen bekannt vor... ;)

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: neue Schiffsset

Beitrag von HerrderGezeiten » Sonntag 11. März 2012, 13:30

Ja die Roth Schiffe haben schon diesen "Einschlag" -> dunklere Roth Schiffe würden deshalb auch recht gut passen.

Kommt drauf an ob man sich die Mühe machen will, hir anders aussehende Schiffe zu erstellen.

Eine direkte Kopie der Roth Schiffe würde etwas wenig Abwechslung bedeuten.
Wenn sie auch noch Tarnen können würden die Parallelen schon sehr auffallen,.. :|
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Antworten

Zurück zu „Ingame-Daten“