Minenbegrenzung

Bezieht sich deine Idee auf irgendwelche Daten des Spiels, z.B. Rasseneigenschaften, Schiffe, Truppen usw., so poste sie bitte hier
Antworten
Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Minenbegrenzung

Beitrag von Malle » Mittwoch 1. Oktober 2008, 09:15

Für einen wählbaren höheren Schwierigkeitsmodus würde sich die Idee einer Begrenzung baubarer Minengebäude anbieten. Bei normalen Gebäuden wird die Maximalgrenze über die Bevölkerung definiert, bei Minen würde ich aber noch eine Beschränkung einbauen (optionaler Zusatzmodus sozusagen), nämlich die Vorkommen auf Planeten noch einer Maximalzahl an gleichzeitig baubaren Minen auf diesem Planeten zuordnen. Die Vorkommen werden dabei nicht versiegen, nur ein kleiner Klasse H Planet kann eben nur eine Iridiummine (Spezialtech zur Erhöhung/Verdopplung?) supporten, ein großer schon 3 oder 4. Bloß Deuteriumraffinerien sollten unbegrenzt baubar sein, wenn ein Wasserplanet im System ist.

Was haltet ihr von der Idee?

Grammaton Cleric
Offizier
Offizier
Beiträge: 120
Registriert: Montag 25. Juni 2007, 19:51

Re: Minenbegrenzung

Beitrag von Grammaton Cleric » Mittwoch 1. Oktober 2008, 09:28

Die halte ich für nicht so gut. Dann muss man in wirklich jedem System Minen bauen. Ich habe z.B schon Systeme gehabt wo ich auf 4 Planeten Boni für eine Ressource hatte und dann baue ich 20 oder mehr Minen dort hin. Außerdem gibt es noch eine Beschränkung auf die maximale Ressourcenmenge im Lager ( 125.000 ). Die Ki ist jetzt schon sehr stark im bauen auf Impossible. Verbesserte Strategie wäre da schon besser. Falls die Idee umgesetzt wird sollte man sie aber per BotE.ini deaktiverien können.

Benutzeravatar
MTB
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 683
Registriert: Donnerstag 12. Juni 2008, 15:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Minenbegrenzung

Beitrag von MTB » Mittwoch 1. Oktober 2008, 10:58

Hat Puste bei der Frage "Boni wenn mehr als ein Planet die Ressource hat" so argumentiert, dass da eh' immer soviel Ressourcen pro Planet da sind dass das nicht sinnvoll wäre?
Wenn wir Deinem Vorschlag folgen möchte ich dann aber, systemspezifisch:
a) ein Limit abhängig von allen kolonisierten Planeten mit dieser Ressource
b) ein höheres Limit für Planeten wo die Ressource besonders abbauwürdig ist (markiert mit dem Ressourcensymbol)
Besser ein lebender Feigling als ein toter Held

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Minenbegrenzung

Beitrag von Malle » Donnerstag 2. Oktober 2008, 07:21

natürlich würde man den Auto-transport mittels Routenbefehl dafür brauchen um die Ressourcen gescheit zu verteilen. Ich dachte mir das eher als zusätzliche Schwierigkeit. Dabei fällt mir ein, man könnte ja einen Regler einbauen, dass über die Lagergrenze hinaus produzierte Ressourcen automatisch an der Börse verkauft werden oder nicht..

Antworten

Zurück zu „Ingame-Daten“