Stärkepunktegrafik verzerrt

Alle Grafikfehler, Textfehler, Rechtschreibfehler sowie sonstige Darstellungsfehler kommen in diesen Bereich
Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Stärkepunktegrafik verzerrt

Beitrag von Malle » Samstag 10. Januar 2009, 14:43

War die vorher auch schon so verzerrt? Kann mich gar nicht mehr dran erinnern..
Dateianhänge
hp.png
hp.png (25.06 KiB) 3203 mal betrachtet

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Stärkepunktegrafik verzerrt

Beitrag von master130686 » Samstag 10. Januar 2009, 15:34

So wirklich hat es hat mich nie gestört, aber das is schon 'ne Weile (ich glaub seit mind. Alpha4 - ohne refit).
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4182
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Stärkepunktegrafik verzerrt

Beitrag von Sir Pustekuchen » Sonntag 18. Januar 2009, 18:16

Ja. Diese Verzerrung kommt durch andere Auflösungen als 1280x1024 zustande. Da ist dann so ein Strich nicht unbedingt mehr 1px breit, sondern manchmal auch 2px. Ich weiß noch nicht, wie man dies am besten löst.

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Stärkepunktegrafik verzerrt

Beitrag von master130686 » Sonntag 18. Januar 2009, 21:32

Ich spiele schon immer auf 1280x1024 und hab das trotzdem...
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4182
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Stärkepunktegrafik verzerrt

Beitrag von Sir Pustekuchen » Sonntag 18. Januar 2009, 23:03

Nutzt du dann auch den kompletten Bereich oder ist noch die Taskleiste oder irgendwas anderes zu sehen? Auf 1280x1024 sollte es jedenfalls nicht so sein.

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Stärkepunktegrafik verzerrt

Beitrag von master130686 » Montag 19. Januar 2009, 00:17

Der volle Bereich und das volle Smoothing (alles auf ON).
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Stärkepunktegrafik verzerrt

Beitrag von Malle » Montag 19. Januar 2009, 07:20

Vielleicht liegts daran. Du brauchst eigentlich kein Smoothing wenn du auf 1280x1024 spielst..

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Stärkepunktegrafik verzerrt

Beitrag von master130686 » Montag 19. Januar 2009, 10:17

Also es macht keinen Unterschied ob ich es an oder aus habe, die Verzerrung is immer da.

Ich hab grad gemerkt, dass sich mein Smoothscaling von selbst auf OFF stellt, sobald ich die BotE.exe starte. Zudem verändert sich der Aufbau der BotE.ini - also die Reihenfolge der Optionen.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Stärkepunktegrafik verzerrt

Beitrag von Malle » Montag 19. Januar 2009, 13:38

mach mal ein vollbildscreen.

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Stärkepunktegrafik verzerrt

Beitrag von master130686 » Montag 19. Januar 2009, 14:12

Ok, hier ein Vollbildscreen incl. der BotE.ini.
Dateianhänge
Grafikbugscreen.JPG
Grafikbugscreen.JPG (167.66 KiB) 3175 mal betrachtet
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4182
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Stärkepunktegrafik verzerrt

Beitrag von Sir Pustekuchen » Montag 19. Januar 2009, 18:01

Stelle mal bitte den WindowsXP Style ein und prüfe nochmal nach. Denn der Win2000 Style ist etwas "schmaler" und daher sind die Ansichten wahrscheinlich 1-2px höher. Dann interpoliert er natürlich schon und es könnte zu den gesehenen Problemen kommen.

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Stärkepunktegrafik verzerrt

Beitrag von master130686 » Montag 19. Januar 2009, 18:24

Hier der/ein Screenshot im XP-Stil.
Dateianhänge
Grafikbugscreen2.JPG
Grafikbugscreen2.JPG (151.39 KiB) 3168 mal betrachtet
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4182
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Stärkepunktegrafik verzerrt

Beitrag von Sir Pustekuchen » Dienstag 20. Januar 2009, 00:22

Jo, da passts ja. Wie oben schon gesagt, da wird einfach interpoliert, wenn die Größe nicht ganz der entspricht, wie ich sie vorgegeben habe.

Orco
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 481
Registriert: Montag 29. Oktober 2007, 11:21

Re: Stärkepunktegrafik verzerrt

Beitrag von Orco » Dienstag 20. Januar 2009, 02:53

aha also absicht ist das die balken so unterbrochen sind? Ich fänds besser wenn die voll wären, dachte das unterbrochen sein wäre der bug....

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Stärkepunktegrafik verzerrt

Beitrag von Malle » Dienstag 20. Januar 2009, 10:53

Mir gefällts besser mit den Unterbrechungen..

Antworten

Zurück zu „Alpha4-Bugs: Darstellungs- und Textfehler“