Monster und Alien-Schiffe

All data developed for BotE are collected here, e.g. for Ships, Buildings or Races.
Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Monster und Alien-Schiffe

Beitrag von Dennis0078 » Sonntag 13. Februar 2011, 10:47

Ich habe gerade bemerkt das eine Bosaner-Grafik als Gebäude-Grafik eines Minors benutzt wurde.
Das könnte später zu Verwirrungen führen.
Link: Kaetrophaten

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Monster und Alien-Schiffe

Beitrag von Malle » Sonntag 13. Februar 2011, 12:21

da tauschen wir dann am besten die Kaetrophaten Antimaterie-Geheimbund Grafik aus. Im Internen müsste ich noch ein paar überschüssige Gebäudegrafiken verlinkt haben, muss ich nachsehen.

Wir können einfach die hier nehmen: http://commons.wikimedia.org/wiki/File: ... lb140a.JPG
Dateianhänge
kae_b.jpg
kae_b.jpg (17.03 KiB) 3455 mal betrachtet
kae_b.png
kae_b.png (76.61 KiB) 3455 mal betrachtet

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Monster und Alien-Schiffe

Beitrag von Dennis0078 » Sonntag 13. Februar 2011, 14:02

sieht aus wie Torte :mrgreen:
aber besser als Doppelte Grafiken

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Monster und Alien-Schiffe

Beitrag von Malle » Sonntag 13. Februar 2011, 15:40

;)

vll. sieht die Variante nicht ganz so zum anbeißen aus.
Dateianhänge
kae_b_3.jpg
kae_b_3.jpg (18.74 KiB) 3447 mal betrachtet
kae_b_2.jpg
kae_b_2.jpg (17.42 KiB) 3447 mal betrachtet
kae_b_1.jpg
kae_b_1.jpg (16.32 KiB) 3447 mal betrachtet
kae_b.jpg
kae_b.jpg (15.54 KiB) 3447 mal betrachtet
kae_b.png
kae_b.png (87.68 KiB) 3447 mal betrachtet

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Monster und Alien-Schiffe

Beitrag von Dennis0078 » Sonntag 13. Februar 2011, 15:56

ja
jetzt sieht es wie eine Kuppel aus

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Monster und Alien-Schiffe

Beitrag von Dennis0078 » Samstag 26. Februar 2011, 12:36

Ich glaube wir brauchen noch Logos der Alien für die Galaxiy-Ansicht
oder wolltet ihr dafür die gleichen Bilder verwenden?
gibt es schon eine Englische Liste?

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Monster und Alien-Schiffe

Beitrag von Malle » Dienstag 22. März 2011, 21:31

auf englisch sind die glaub ich auch schon drin. Als Flottensymbol haben wir eins von Zeleni, das ungefähr wie das von botf aussieht.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Monster und Alien-Schiffe

Beitrag von Dennis0078 » Sonntag 11. September 2011, 16:29

Posting 1 und 2 wurde Editiert.
Vorschläge falls noch was noch zu verbessern ist, sind erwünscht.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Monster und Alien-Schiffe

Beitrag von Malle » Mittwoch 7. März 2012, 16:11

ich quote mal meinen post im Diplomatie-Ideenvorschlägethread:
die Alien Entities, sprich space monsters sollten auch repräsentiert werden im Diplomatiemenü mit gleichen Möglichkeiten, wobei man Buttons ausgrauen kann für Wesen, die nicht über Nichtangriffspakt (was dann kein Vertrag im herkömmlichen Sinne ist sondern eine wie auch immer geartete Verständigung) hinaus kommunizieren können, weil sie den Sinn nicht verstehen.

Für den Borgersatz oder generell für solche Unknown Schiffe könnte in der Diplomatie evtl. ein Fragezeichen bei der Rassenbeschreibung stehen und dies erst aufgelöst werden wenn das Wesen eine wichtige Aktion durchführt, z.B. ein System überfällt und man die Absichten dann erkennt. Des weiteren könnte bei dieser "evil"-Rasse eine diplomatische Kontaktaufnahme zur verstärkten Schiffskonzentration im eigenen Sektor und erhöhtem Angriffsrisiko führen, sprich Diplomatie wäre im wahrsten Sinne des Wortes frustran bis kontraproduktiv.

Mit dem Folgen-Befehl für Schiffe könnte eine Kooperation bzw. ein Bündnis mit einem space monster dieses andockbar machen an eine Flotte im gleichen Sektor, d.h. man kann mittels der Flotte das Wesen beliebig herumkommandieren und auch Angriffe starten gegen feindliche Systeme, mit denen man im Krieg ist. Sobald die Führungsflotte allerdings vernichtet wurde oder sich zurückgezogen hat, hat auch das Wesen wieder eigene Kontrolle über sich und man muss es erst wieder einfangen.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Monster und Alien-Schiffe

Beitrag von Dennis0078 » Mittwoch 7. März 2012, 17:27

Statt ein Fragezeichen
könnte man ja auch ein Standart-Text für Unbekannte Wesen in der Beschreibung verwenden.

So in der Art
ist ein fremdes uns Unbekanntes Wesen, vielleicht ist Kontakt mit dieser Kreatur möglich

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Monster und Alien-Schiffe

Beitrag von Malle » Mittwoch 7. März 2012, 18:25

möglich wäre bei diesen Rassen auch eine Art Historie im Diplomatiemenü zu führen, d.h. mit Rundenangabe respektive Raumzeit "Runde 89: Angriff auf Cartarer-Flotte in Sektor A4, Feind besiegt". Oder vll. nur die Angriffe gegen die eigene Flotte so dass man anhand der vergangenen Taten den Plan fassen kann, das monster endlich zu bekämpfen, falls es schon zu viele Schiffe gekostet hat.

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Monster und Alien-Schiffe

Beitrag von Sir Pustekuchen » Mittwoch 7. März 2012, 19:20

Generell stellt sich mir noch eine Frage:
Soll es von bestimmten Aliens nur ein Einziges geben? Das würde bedeuten, wenn es vernichtet wurde kommt es auch nicht wieder? Es geht darum, dass die Aliens auch als Minorrace behandelt werden, damit sie im Diplomatiemenü auftauchen und auch sonst entscheiden können, ob sie in einem Kampf eher angreifen oder fliehen. Wenn nun solch ein Schiff vernichtet wird, dann würde ich auch die zugehörige Minorrace aus dem Spiel nehmen. Das würde bedeuten, dass das Alien im Spielverlauf nicht nochmal auftreten kann.

Anders sieht es bei Aliens aus, die nicht komplett auszulöschen sind. Vernichtet man deren Schiffe, so bleibt der Kontakt weiterhin bestehen. Irgendwann könnten wieder neue Schiffe davon erscheinen.

Dritte und einfachste Möglichkeit wäre, gar keine vereinfachte Diplomatie mit Aliens zu erlauben. Also nur Kämpfe auf der Map. Da hätten wir die Probleme nicht.

Was denkt ihr? Zu kompliziert will ich es aber nicht machen.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Monster und Alien-Schiffe

Beitrag von Malle » Mittwoch 7. März 2012, 19:43

vom Borgersatz sicher mehrere bis unendlich viele (evt. ein Pool an Schiffen der sich so verhält wie die Siegbedingungen, d.h. er wächst mit der Zeit und wenn man es geschafft hat, soundsoviele Kämpfe zu gewinnen bzw. Schiffe zu besiegen ist die Rasse dann komplett tot). Wobei der Borgersatz auch wirklich ein gesondertes Thema mit eigener Komplexität darstellen sollte.

für die Standardmonster würde ich es auch nicht zu kompliziert machen. Wobei, wenn ich grad so drüber nachdenke, wenn sich das mit den Siegbedingungen übertragen lässt, könnte man für die anderen ebenfalls das einführen und die Zahlen einfach sehr viel niedriger wählen. D.h. wenn man ein Monster nicht bekämpft, hat es im Verlauf einen immer größeren Pool, ab und zu (wie bei den Generierungen der Minorschiffe) kommt mal ein neues aus dem Pool auf die Karte (dann schwirren mehrere der gleichen Sorte herum) abhängig von der Durchschnittstech und man ist fertig. Das Hinzukommen aus dem Pool müsste dann natürlich etwas in Bezug auf den Minorschiffsbau abgewandelt werden, d.h. es darf natürlich nicht passieren, wenn alle momentan auf der Karte befindlichen Monster ausgelöscht werden in kurzer Zeit, dass dann gleich ne große Wahrscheinlichkeit für Neuerscheinen da ist, sondern da müsste dann die Wahrscheinlichkeit künstlich gedrückt werden, damit der Pool nicht in kürzester Zeit leergemacht wird.

Eine ausgelöschte Monster-/Alienrasse wäre dann diplomatisch so wie ein ausgelöschter Major zu behandeln, dann hätte man glaub ich kaum Zusatzaufwand, wenn man die Struktur darunterlegt.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Monster und Alien-Schiffe

Beitrag von Dennis0078 » Mittwoch 7. März 2012, 19:58

Hmm @Puste
werden die Monster beim Karten generieren von Anfang an eingebaut so wie Minor?
hört sich für mich so an.
Wenn sie später ins Spiel per Zufall eingefügt werden, so können sie das doch immer wieder.
Die DiplomatieKontakt verschwindet dann eben wenn das Monster tot ist.
Sollte ein neues Monster in 50 Jahren auftauchen, müsste man mit dem ein neuen Kontakt bilden.
Er wäre dann ein weiteres ganz neues Monster.
Bei bestimmten Monstern würde ich den Kontakt lassen.
und manche können auch einzigartig sein.

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Monster und Alien-Schiffe

Beitrag von HerrderGezeiten » Mittwoch 7. März 2012, 20:08

Einfach und leicht einstellbar. *mein Wunsch*

Aufteilung gibt es ja zur Zeit.

Kommt einmal (einmal zerstört nie mehr)
Kommt immer wieder (nicht zerstörbar)
Kommt öfter (begrenzte Anzahl an Schiffen)

Wenn man die Diplomatie Struktur benutzen kann auch nicht schlecht.

Aber wenn man von der Diplomatie ausgeht,...
@Malle du hattest doch vor Schiffe begleiten zu lassen oder so in der Art
Wer doch toll wenn ein Kolo auftaucht und man es einen Planeten Kolonisieren lassen kann. -> Da hat man auch einen Minor der selbst entsteht -> könnte man ausbauen,...

Die Bran sind ja als Sec Major`s gedacht oder so etwas in der Art. (Ausbreiten Kolonisieren,..)
Wenn man es einfach mit der Struktur der Minor Diplomatie benutzt, könnten diese Schiffe doch auch eindringende Rassen Simulieren.
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Antworten

Zurück zu „Game data“