Startbilder und Setupfenstergrafiken

In diesen Bereich gehören alle Themen, die bei der Entwicklung etwas mit Grafik und Design zu tun haben
Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Startbilder und Setupfenstergrafiken

Beitrag von Malle » Freitag 4. Januar 2008, 13:53

Das würde sich auch gut machen, da hat man mehr Raum. Hat so ein bisschen Vista-Feeling. Können ja beide nehmen abwechselnd ;).
Dateianhänge
startmenu2_1.jpg
startmenu2_1.jpg (206.98 KiB) 2997 mal betrachtet
startmenu2.jpg
startmenu2.jpg (202.73 KiB) 3007 mal betrachtet

Orco
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 481
Registriert: Montag 29. Oktober 2007, 11:21

Re: Startbilder und Setupfenstergrafiken

Beitrag von Orco » Samstag 5. Januar 2008, 00:28

ich hab ja keni schimmer ob du sowas hinkriegen würdest aber so ein stellares objekt irgendwo in der fehrne würd was hermachen. Ich würde an einen kometen mit schweif denken. Ka wie schwer sowas ist. Nur ne kleine anregung. Finde das ist sonst bissl steril.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Startbilder und Setupfenstergrafiken

Beitrag von Malle » Samstag 5. Januar 2008, 11:07

Das mit Kometen adden ist etwas schwierig, weil man dazu am besten ein 3D Programm benutzt bzw. Photoshop (Gimp tutorials hab ich dazu keine gefunden und für die Photoshop tutorials braucht man deren plugins die wiederum nicht kompatibel zu gimp sind..). Also hab ich mich mit was anderem beholfen. Hier sind 2 neue Screens, ein Upgrade des alten. Ich kann aus letzterem auch noch kleinere freiliegende Nebel ausschneiden und im anderen Bild unterbringen wenn gewünscht.
Dateianhänge
startmenu2_2.jpg
startmenu2_2.jpg (215.59 KiB) 2989 mal betrachtet

keks
Offizier
Offizier
Beiträge: 121
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2007, 20:17

Re: Startbilder und Setupfenstergrafiken

Beitrag von keks » Samstag 5. Januar 2008, 12:00

beim letzten die sonne rechts oben und den nebel/wurmloc( :?: ) dahn wo die sone jetz in etwa is... das würd besser aussehn =D

aber so sind die auch scho ziemlich heiss ^^

würd ich sowas mal mit meinem gimp hin bekommen :(

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Startbilder und Setupfenstergrafiken

Beitrag von Malle » Samstag 5. Januar 2008, 13:09

Alles was nicht mit den Buttons und Umrandungen zu tun hat, hat eigentlich ein anderer gemacht, allerdings nicht mit gimp, sondern mit 3ds max und Photoshop.

das große Problem dabei ist der Planet und sein Schatten. Momentan ist das schon sehr gewagt, was den Lichteinfallswinkel angeht, d.h. ich könnte höchtens das Bild versuchen um 180 Grad zu drehen. A propos, das Sternenfeld geht noch relativ easy zu machen, gibts auch ein Tutorial dazu (google), der Planet auch, allerdings hab ich den nicht selber gemacht, aber schon mal einen gemacht (auch in größer): http://birth-of-the-empires.de/phpBB3/d ... php?id=102 . Das geht prima mit dem planetrenderer script und dem space art tutorial ( http://wiki.gimpforum.de/wiki/Spaceart_-_Erde_und_Mond ).

Kurzum, die Sonne (sofern es nicht 2 davon geben soll, eine unsichtbare, die von der Seite aus links auf die Planeten scheint) muss entgegengesetzt zum Planeten stehen, sonst wirkt das Bild unrealistisch.

Wenn wir 2 Sonnen akzeptieren, soll ich dann den Planeten dort lassen wo er ist und die Sonne nur ganz nah links oben drüber platzieren, ähnlich wie in den vorangegangenen Bildern?

Was noch reinkommt sind Minilogos (kleiner als rechts unten das eine) von den einzelnen neuen Rassen und unten rechts die Schrift + Verzierung könnt ich noch farbig machen.
Edit: Neues Bild.
Dateianhänge
startmenu2_3.jpg
startmenu2_3.jpg (220.58 KiB) 2980 mal betrachtet

keks
Offizier
Offizier
Beiträge: 121
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2007, 20:17

Re: Startbilder und Setupfenstergrafiken

Beitrag von keks » Sonntag 6. Januar 2008, 11:54

also wnn du wgen dem schattenwurf angst hast das es unrealistisch wirkt setz die sonne unter das "the" vom schriftzug... hab das eben bei mir mal geguckt und das sieht so noch um einiges besser aus =D

den rest würde ich dann so lassen weils umgedreht irgendwie noch viel besser wirkt finde ich =)

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Startbilder und Setupfenstergrafiken

Beitrag von Malle » Sonntag 6. Januar 2008, 12:22

hast recht. So find ichs optimal bis aufs Rot unten rechts und die Schrift oben ist bei 85% jpg etwas verwaschen, als png sieht sie viel besser aus. Nichtsdestotrotz, hat jemand nen schöneren ebenso breiten Font wie Courier New im Angebot, der nicht so fett ist wie Monospace z.B.?:
Dateianhänge
startmenu2_4.jpg
startmenu2_4.jpg (219.49 KiB) 2960 mal betrachtet

keks
Offizier
Offizier
Beiträge: 121
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2007, 20:17

Re: Startbilder und Setupfenstergrafiken

Beitrag von keks » Sonntag 6. Januar 2008, 12:39

ja genau so siehts super aus =)


wenn du das rot nich so toll findest versuch doch mal "starscape" im gimp aus... da würde dann nur ein "problem" mit nr zweiten "sonne" oder nem extrem hellen stern kommen glaub ich...

bei den fonts muss ich mal eben gucken...
da hab ich sovile das es was dauern könnte :roll:

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Startbilder und Setupfenstergrafiken

Beitrag von Malle » Sonntag 6. Januar 2008, 12:42

starscape? muss ich mal suchen. An sich meinte ich nur das Rot ganz unten rechts, was die Internetadresse umleuchtet, aber da kann man ja relativ einfach ne andere Farbe draus machen. A propos, wenn man mal unter irfanview die Farben RGB in BGR tauscht, gibts auch ein recht schönes Bild ;).

keks
Offizier
Offizier
Beiträge: 121
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2007, 20:17

Re: Startbilder und Setupfenstergrafiken

Beitrag von keks » Sonntag 6. Januar 2008, 12:53

ja dachte starscape sieht vielleicht schöner aus als das rote leuchten...

bei den schriftarten würde ich hier mal suchen:
http://www.myfont.de/fonts/alphabet/A.html
die ham da eigentlich ziemlich tolle drin stehn...

ich bevorzuge da für meine baner und handbücher gerne folgende schriften:
(vtcSwitchbladeRomance)
(vtcbelialsbladschadow)
(blade II)
(monotype corsiva)

das sind einfach die schönsten...

monotype corsiva und vtcswitchbladeromanc wären meiner meinung nach für bote ganz gut geeignet...

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Startbilder und Setupfenstergrafiken

Beitrag von Malle » Sonntag 6. Januar 2008, 15:57

der starscape script-fu ist irgendwie rätselhaft. Jedenfalls croppt er mal standardmäßig das gesamte Bild auf Ebenengröße, okay, das kann man ja noch auslagern, aber ich versteh nicht ganz den dropshadow, den der kreiiert. Der sieht besser aus zuweilen als die Leuchteffekt-Ebene ;). Na, ich habs mit meiner Eigenkreation wieder versucht, ohne starscape, aber mit etwas weniger Farben im Lauftext. Die Schrift hab ich mal noch so gelassen, hatte noch keine Zeit, mich da durchzuwühlen. Es muss schon ne sehr dünne Schrift sein und deine, die du vorgeschlagen hast, sind etwas zu dick ;).
Dateianhänge
startmenu2_4.jpg
startmenu2_4.jpg (219.78 KiB) 2983 mal betrachtet

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Startbilder und Setupfenstergrafiken

Beitrag von Sir Pustekuchen » Dienstag 8. Januar 2008, 14:15

So sieht es schonmal sehr gut aus. "Birth of the Empires" müsste noch etwas besser lesbar sein, liegt aber vielleicht am 85% jpg. Wo magst eigentlich die Buttons alle hinmachen? In die Mitte des Bildes oder eher irgendwo an den Rand? Perfekt wäre es natürlich, wenn der Hintergrund hinter den Buttons relativ nah ans Schwarz kommt, so dass dort alle möglichen Formen möglich sind und man keine schwarzen Umrandungen erkennen kann.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Startbilder und Setupfenstergrafiken

Beitrag von Malle » Dienstag 8. Januar 2008, 14:44

im Moment mal so, wie sie da stehen, bis mir was besseres einfällt, also in den Rahmen mitte rechts.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Startbilder und Setupfenstergrafiken

Beitrag von Malle » Donnerstag 7. Januar 2010, 21:28

hätte den Vorschlag, das Startfenster bereits in der gleichen Menüstruktur und Grafik wie im Spiel später auszustatten, d.h. es startet mit dem Terranerskin, links die Buttons beinhalten die Namen der 6 spielbaren Rassen, unten links das jeweilige Rassenlogo, ganz unten eine Übersicht über verbundene Mitspieler (welche die z.B. noch keine Rasse gewählt haben, werden dort trotzdem schon mal angezeigt, kann bei bugsuche evtl. sogar helfen) und eine Chatbox, oben rechts im Menübereich der Rest der Dialoge. Sobald man eine Rasse links ausgewählt hat, wird automatisch der Skin auf die jeweilige Rasse geupdated. Die Eingaben beendet man mit dem nun anders beschrifteten Rundebeenden Knopf oben links. Jeder Mitspieler muss das tun, nicht wie bisher nur der Host. So kann eine vorher stattfindende Chatunterhaltung noch zu Ende geführt werden und wird nicht abrupt beendet.

Vorteil: Wir bräuchten kein generisches neues Bild, welches im Moment auch nicht da ist und ich nicht weiß ob wir da ein passendes so schnell finden. Nachteil: Es könnte alles etwas zu einheitlich und unabwechslungsreich aussehen.

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Startbilder und Setupfenstergrafiken

Beitrag von Sir Pustekuchen » Donnerstag 7. Januar 2010, 21:41

Ein eigenes Startmenü ist nicht ganz einfach. Das passt derzeit nicht so recht in den Rest der Viewarchitekur. Außerdem ist die Logik beim Spielstart derzeit in den Dialogen untergebracht. Dies zu ändern ist also sehr zeitaufwändig und nicht gerade trivial. Ich hätte aber auch gern ein hübscheres Startmenü. Ich weiß jedoch auch noch nicht wann ich dies mal angehe.

Antworten

Zurück zu „Grafik und Design“