Alpha 6 Feedback

Bitte postet hier eure Erfahrungen mit BotE. Speziell Partien aus dem MP-Modus interessieren uns.
Brati
Junior Kadett
Junior Kadett
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 21. Januar 2011, 18:55

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von Brati » Freitag 4. Februar 2011, 04:28

ein bug ist soweit bei unserer daddelei aufgetreten; Khayrin war es nicht vergönnt die Minion "Palan" zu bekommen,weder durch invasion noch durch auslöschung, denn beide in kraft tretende events traten durch shut down des games nicht auf, selbst nach 10 versuchen nicht, schuld war die besagte invasion/auslöschung des Palan Systems mit den khayrin

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von Malle » Freitag 4. Februar 2011, 07:21

bitte bug report machen mit savegame dazu.

howrang
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 38
Registriert: Freitag 20. November 2009, 17:18

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von howrang » Freitag 4. Februar 2011, 08:50

da hier am anfang des threads auf die rückzugsfunktion beim schiffskampf eingegangen wurde, hab ich auch noch die ein oder andere frage bzw. anmerkung:

gestern abend war mein i-net tot, also hab ich mal bissel in der neuen alpha 6 rumgewurstelt. nun ist man ja als rhotarianer ziemlich träge, zu begin des spiels. also hab ich mir dann nach paar runden nen scout gebastelt und bin losgezogen, um neue systeme zu suchen. natürlich ist der scout getarnt und steht auf meiden!!!
nun zum eigentlichen anliegen...
ich treffe also mit meinem getarnten schiff auf einen hanur-zerstörer und wähle rückzug. *bäm* macht der mich platt. wie funzt denn die tarnung und welchen sinn hat sie, wenn man als kleines getarntes scout-schiff, was noch dazu den "meiden"-befehl hat einem kampf nicht aus dem weg gehen kann?!

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von Malle » Freitag 4. Februar 2011, 09:00

gut erkannt. Das könnte man als bug werten. Es ist so dass im Kampfsimulator die Tarnung nach ein paar Ticks fallengelassen wird (es gibt aber auch ein erneutes Tarnen während des Kampfes). Nun läuft Rückzug so ab, dass das Schiff verfolgt wird ne Weile und dann der Kampf abgebrochen wird nach x Ticks. Hat das sich zurückziehende Schiff bis dahin überlebt, gilt der Rückzug mitsamt erlittenem Schaden als erfolgreich. Nun ist es natürlich dümmlich, wenn ein billiger Hanuhr Scout ein getarntes Schiff enttarnen und drauflosballern könnte. Das sollten nur große Flotten mit hoher Scanstärke können. Evtl. bug report machen (wieder mit save game vor und nach dem Kampf wenn's geht, auto und auto2.sav helfen wenn man nicht daran gedacht hat zu speichern oder vom Kampf überrascht wurde)?

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von Dennis0078 » Samstag 5. Februar 2011, 20:59

Malle hat geschrieben:dass die Siegchance des öfteren daneben liegt mit ihrer Angabe, habe ich intern beim Testen schon bemerkt. Sie berücksichtigt halt nicht den echten Kampf sondern nur die äußeren Werte der Schiffe, dazu ist aber der Combat Simulator zu komplex aufgebaut (weswegen es auch bei einem Schiff mehr durchaus vorkommen kann, dass man keinen Kratzer hat, wobei hier vermutlich auch ein paar größere Glückstreffer mit ne Rolle gespielt haben).
Ich hatte in meinem Spiel eine Siegchance von 99 % und habe danach den Kampf verloren. Das sollte eigentlich so nicht sein.
ist im Save (Runde beenden fertig)
Dateianhänge
Hanuhr 174.sav
(118.77 KiB) 134-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von Sir Pustekuchen » Samstag 5. Februar 2011, 22:56

Arghhh, ich dachte jetzt ich bin blöde ;-)

Hab den Kampf versucht so genau wie möglich im CombatSimulator nachzustellen -> der Hanuhr gewinnt zu ca. 99%. Im Spiel aber verliert man immer. Tja, hätte ich vorher mal auf die Map geschaut. Der Kampf findet in einem Toriongas-Nebel statt. Dieser deaktiviert Schilde und Torpedos im Kampf. Hat die Khayrin-KI gut gemacht, die Station, welche voll auf Hülle und Phaser setzt, da mittenrein zu baue^^

Anhand dem Schiffsstärkenvergleich, worauf die 99% beruhen, müsste man den Kampf gewinnen. Aber die Berechnung beachtet nicht alle Feinheiten. Das ist ein gutes Beispiel, warum ich da niemals 100% hinschreiben würde. Bei der komplexen Kampfberechnung kann immer was anderes rauskommen ;-)

Anonymissimus
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 990
Registriert: Freitag 14. Mai 2010, 14:39

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von Anonymissimus » Samstag 5. Februar 2011, 23:57

Sir Pustekuchen hat geschrieben:Hat die Khayrin-KI gut gemacht, die Station, welche voll auf Hülle und Phaser setzt, da mittenrein zu baue^^
Ist die KI denn so schlau ?
Oder fliegt die auch mal mit fullfleet in diesen Quantenspalt und dann ist zack-zack alles weg ?

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von Dennis0078 » Sonntag 6. Februar 2011, 07:29

ohh da kann man mal sehen wie viel so ein Nebel doch ausmacht. :roll:
Den Trick muss ich mir merken.
Leider wird bei der Kampfberechnung keine Anomalie mit angezeigt.
Wenn auf einmal die Kampfberechnung kommt, weiß man gar nicht das man sich in einem Nebel befindet.

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von Sir Pustekuchen » Sonntag 6. Februar 2011, 11:17

Ist die KI denn so schlau ?
Oder fliegt die auch mal mit fullfleet in diesen Quantenspalt und dann ist zack-zack alles weg ?
So schlau ist die KI nicht. Das die Station genau im Nebel gebaut wurde ist eher Zufall. Jedoch ist sie wiederrum so schlau, dass sie nicht mit ihrer ganzen Flotte in einen Kontinuumriss oder irgendeine andere sehr gefährliche Anomalie fliegt.
Wenn auf einmal die Kampfberechnung kommt, weiß man gar nicht das man sich in einem Nebel befindet.
Ich habe auch schon überlegt, ob und wie man das erkenntlich machen könnte. Entweder die Siegchanceprozente anpassen oder irgendwo einen Hinweis platzieren, dass der Kampf in einer Anomalie stattfindet. Ich überlege gerade, dass die Anpassung der Siegchance eigentlich gar nicht so kompliziert ist. Wie hättet ihr es denn gern? Siegchance anpassen, Hinweis über Anomalie oder so lassen wie es ist?

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von Dennis0078 » Sonntag 6. Februar 2011, 11:43

man könnte ja auch in solch einem Fall den Nebel oder die Anomalie selbst als Hintergrundbild darstellen.
also in diesem Bereich Bild
oder unterm vs. verkleinert darstellen.

Wenn es leicht einzubauen geht, könnte man es aber auch in die Chance mit einrechnen.
Bei so ein gegensätzliches Ergebnis vermutet man nur Unstimmigkeiten oder Bugs

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von rainer » Sonntag 6. Februar 2011, 12:25

ich wäre für Siegchance anpassen. Je ungenauer die anzeigt, umso größer das Unverständnis bei den Gamern (da gebe ich Dennis Recht).

..habe mir im Wiki http://birth-of-the-empires.de/wiki/ind ... schlachten die zwei Bilder angeschaut:

Also Gruß, Rückzug hätten im zweiten Bild leicht Platz, die Siegchance und der Daumen unter VS (versus), oberhalb VS leicht links eingerückt die Rassennamen der "linken" und unterhalb leicht eingerückt die Rassennamen der "rechten".... (weiterer Platz ist im 2. Bild oben links und rechts)

...momentan klicken ich nämlich bei Kampf ziemlich viel vor und zurück...

Nobody6
Offizier
Offizier
Beiträge: 220
Registriert: Samstag 22. Januar 2011, 10:31

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von Nobody6 » Montag 7. Februar 2011, 16:48

Ich hätte hier einen ähnlichen Fehler: Trotz einer angezeigten Singchance von 95% verliere ich jedes mal. Dabei versuche ich als Terraner mit einer gemischten Flotte einen Außenposten der Omega Allianz zu zerstören.

Wäre schön wenn mir das jemand erklären könnte.
Dateianhänge
B 105.sav
(96.32 KiB) 126-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von Sir Pustekuchen » Montag 7. Februar 2011, 19:38

Naja, dort sind es die Polaronwaffen ;-) Die ignorieren die Schilde.

Die Prozente sind eher eine Tendenz, die bei solchen Spezialsachen aber nicht greift. Die Prozente sind eigentlich nur ein Vergleich der Schiffsstärken. Eine Polaronwaffe macht nicht mehr Schaden als eine Nicht-Polaronwaffe. Von daher kommt man da auf die gleichen Werte. Sie ist aber gefährlicher, da sie einige Schilde ignoriert. Hat man jedoch Regenerative Schilde, dann werden diese durch Polaronwaffen nicht ignoriert. Die Tendenz kann das aber nicht alles beachten. Dafür gibt es schließlich den Kampfalgorithmus, der jedoch wesentlich mehr Rechenleistung braucht. Ich habe jedenfalls keine Idee, wie ich dort noch genauer Prozente angeben könnte. Bei deinem Beispiel war es nun gerade ein Extremfall, wie weit die Tendenz doch daneben liegen kann.

Nobody6
Offizier
Offizier
Beiträge: 220
Registriert: Samstag 22. Januar 2011, 10:31

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von Nobody6 » Montag 7. Februar 2011, 20:21

Interessant, das mit den Polaronwaffen wusste ich noch gar nicht... Was zeigt das an einigen stellen mehr Informationen angezeigt werden sollten, vor allem im "Schiffsdesigner".
Das dagegen Regenerative Schilde helfen hilft mir ja nun nicht, schließlich gibt es die erst viel viel später.

Da ich weder weiß wie die Kämpfe, noch die diese Chancen berechnet werden kann ich dir da leider nicht helfen.
Ich diesem speziellen Fall könnte vielleicht zusätzliche Boni (für die Überwaffen) und/oder dadurch verursachte Mali (für keine Regenerativen Schilde) helfen.

Ich erwarte ja nicht das dieser Entscheidungsbildschirm immer "recht" hat, aber bei 95% würde ich schon erwarten zu gewinnen, und falls nicht doch zumindest viel Schaden anzurichten.


EDIT:
Ich finde, dass wenn man eine Bombardierung verhindern können sollte wenn man die Bomberflotte angreift und diese flieht.

avery
Zivilist
Zivilist
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 8. Februar 2011, 11:56

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von avery » Dienstag 8. Februar 2011, 12:20

moin,

sorry meinen ersten post mit einer kritik zu beginnen, aber für mich gehts hier um jede menge spielspaß
evtl arbeitet ihr auch dran und schließlich ist es ja noch die alpha...

also mich stört das schiffsdesign, ich sehe hier nicht den größenunterschied einer fregatte, zerstörer oder eines kreuzers...
generell sehen sich die schiffe der selben rasse alle sehr ähnlich.

mir selbst wäre es auch egal ob die schiffe animiert sind oder nicht, es könnten auch einfache bilder als portrait dienen, solange sie dementsprechend aussehen.
versteht mich nicht falsch, es geht mir nur um die atmosphäre und die vorfreude wenn endlich das erste schlachtschiff vom stapel läuft. :shock:

vielleicht wäre es auch eine option, die schiffe mit daten, fakten und einer kurzen Einsatzgeschichte zu versehen, zum vergleich mit der imperium galactica reihe oder nexus... hat mir recht gut gefallen

Antworten

Zurück zu „Feedback“