Alpha 6 Feedback

Bitte postet hier eure Erfahrungen mit BotE. Speziell Partien aus dem MP-Modus interessieren uns.
Gary7
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 11:58

Alpha 6 Feedback

Beitrag von Gary7 » Montag 24. Januar 2011, 08:29

Ich habe 2 Probleme mit BotE

- Rückzug sinnlos, meine Schiffe werden trotzdem zerstört

- Schiffsübersicht: haben die Schiffe jetzt einen Auftrag oder nicht? Leider wird die Anzeige erst beim Druck auf Rundenende aktualisiert und eine Meldung wie "In Bewegung" fehlt leider völlig.

Benutzeravatar
Revisor
Offizier
Offizier
Beiträge: 156
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 15:37

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von Revisor » Montag 24. Januar 2011, 14:38

Soweit ich weiß versuchen die Schiffe bei "Rückzug" sich zurück zu ziehen, ob sie es schaffen hängt von der Überlegenheit des Gegners ab. Sollte der Gegner haushoch überlegen sein, schafft er es auch alle Schiffe zu zerstören bevor sie sich zurück ziehen können.

Wo wir grade bei Feedback sind:
Bis auf die erwähnten negativen Aspekte der Schiffsübersicht, finde ich die neue Version überaus gelungen und freue mich über die neuen Statistiken, die einem besser zeigen wo man auf der "Imperiums-Rangliste" steht.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von rainer » Montag 24. Januar 2011, 17:55

zu Rückzug habe ich im Wiki folgendes ergänzt. Ich selbst hatte bei Rückzug (Rasse Khayrin) schon erfolgreiche Rückzüge...

Rückzug kann durchaus erfolgreich sein, oft ist er das aber nicht und Schiffe werden trotz Rückzug zerstört. Das liegt z.B. an

* Manövrierbarkeit (siehe Tooltip der Schiffe): Ein schlechte Manövrierbarkeit ermöglicht nunmal kein schnelles Entkommen und so ist das Schiff eine gute Zielscheibe.

* schwache Schilde: Wenn die Schilde zusammenbrechen, kann der nächste Treffer tödlich sein.

* Überlegenheit des Gegners: Wenn dieser stärkere Waffen hat, wendigere Schiffe, ein bessere Angriffstaktik??, oder technisch fortgeschrittener Waffen, so stehen die Chancen schlecht.


Zu fortgeschrittene Waffen hier noch ein Text von Sir Pustekuchen zur Verdeutlichung, dass da einiges im Hintergrund berechnet wird:

...es ist theoretisch kein Bug, eher eine Balancingsache. Die Sektorstation hat eine ablative Hüllenpanzerung sowie regenerative Schilde. Die Schweren Zerstörer haben fast nur Microtorpedos. Ablative Hüllenpanzerung nimmt den Direktschaden von der Hülle durch die Beams und die regenerativen Schilde machen die Microwerfer nutzlos. Die Mircotorpedos machen zu wenig Schaden. Die Schildregeneration ist dagegen wesentlich besser. Durch die Ablative Hüllenpanzerung gibt es auch nicht die üblichen 10% Hüllendirektschaden. Man kann es auch gut im CombatSimulator nachstellen. Die Diablo-Schiffe sind somit nutzlos gegen die Sektorstation.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von Dennis0078 » Montag 24. Januar 2011, 17:58

Ich glaube die Manövrierbarkeit spielt auch noch eine Rolle und die Anzahl der Schiffe.
Die Schiffsbefehle müsste man eigentlich sehen wenn die Schiffe angewählt sind oder wenn man mit der Maus über das Schiff fährt.
Wird unten links im Logofenster angezeigt.

Edit: jetzt war schon rainer schneller :D

Gary7
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 11:58

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von Gary7 » Montag 24. Januar 2011, 23:13

Dennis0078 hat geschrieben: Die Schiffsbefehle müsste man eigentlich sehen wenn die Schiffe angewählt sind oder wenn man mit der Maus über das Schiff fährt.
Wird unten links im Logofenster angezeigt.
Das ist klar. Bei vielen Schiffen in verschiedenen Sektoren nützt die Hoveranzeige aber nichts.

bengaali
Zivilist
Zivilist
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2008, 17:48

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von bengaali » Montag 24. Januar 2011, 23:58

Alles in allem gefällt mir die neue Version auch sehr gut.
Was mir aufgefallen ist (ich habe auf Easy mit den Karthy gespielt), ist, dass ich oft Siegchancen von 20-30% angezeigt bekommen habe, dafür aber den Kampf dann trotzdem gewonnen habe. Und wenn ich gewonnen habe war das fast immer verlustfrei. Selbst wenn ich mit 20 dicken Schiffen ne Flotte von 90 kleineren Hanur-Schiffen gekillt habe, meine Verluste waren bei null. Das ist leider nur so lange motivierend wie ich selber auf der Siegerseite stehe.

Zum anderen finde ich das Schiffsflotten zu schnell zu ersetzen sind. Ich höre auf zu bauen wenn ich Credits zuschießen muss um meine Flotte zu unterhalten. Und wenn ich dann eine solche Flotte verliere und sie innerhalb von 2 Runden wieder zu 100% aufbauen kann komm ich irgendwie zu dem Schluss das militärische Siege weitgehend sinnlos sind. Will fragen, macht es vieleicht sinn vor allem im späteren Spielverlauf den Unterhalt, den man erwirtschaftet hochzusetzen? Das würde größere Flotten zur Folge haben, welche dann aber auch sehr viel schwerer zu ersetzen sind.

Und noch eine Frage. Wäre es möglich sowas wie ein automatischen Ausbau einzuführen? Nicht fest, aber wenn man z.B. ein System gegen Ende des Spiels erobert dann macht es find ich keinen Sinn noch viel Zeit in das Micromanagement für das System zu stecken. Ein "Mach-doch-selber-und-lass-mich-in-ruhe" Button würde dann aber dafür sorgen, dass das System nicht die nächsten 20-50 Runden brach liegt.

Benutzeravatar
Vuto
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 515
Registriert: Donnerstag 15. Juli 2010, 17:04

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von Vuto » Dienstag 25. Januar 2011, 01:41

Die Siegchance kommt mir bisher auch sehr spanisch vor.
Nicht selten geht man bei unter 20% Siegchance Verlustfrei aus dem Kampf und der Gegner verliert alles.

Beim Kampfbalancing selbst verstehe ich auch einiges nicht. In einem Fall sah es so aus:
Meine Flotte ca 10 Schiffe gegen eine Station gewinnt mit 50% Verlust und der Rest ist beschädigt.
Spiele ich die Runde nochmal und lasse von der gleichen Schiffsart noch ein elftes mitfliegen,
gewinne ich ohne auch nur einen Kratzer an meinen Schiffen zu haben.
Das kommt mir unabhängig von der Art der Schiffe und der Station in jedem Fall unlogisch vor.

Rückzug funktioniert, ja, nur scheinen gerade die Schiffe, die es nötig haben (Kolo/Transporter) nicht dafür geeignet zu sein.
Als Angreifer ja auch ganz praktisch. :wink:

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von rainer » Dienstag 25. Januar 2011, 20:32

szgvuto i856bw hat geschrieben:Rückzug funktioniert, ja, nur scheinen gerade die Schiffe, die es nötig haben (Kolo/Transporter) nicht dafür geeignet zu sein.
Den LKW, der wie ein Ferrari davonsprintet, den kenne ich noch nicht :wink:
bengaali hat geschrieben:Flotte verliere und sie innerhalb von 2 Runden wieder zu 100% aufbauen
Da hast Du aber viele Systeme mit Werften, wobei die Khayrin schnelle Schiff-Bauer sind.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von Dennis0078 » Mittwoch 26. Januar 2011, 07:54

bengaali hat geschrieben:
Und noch eine Frage. Wäre es möglich sowas wie ein automatischen Ausbau einzuführen? Nicht fest, aber wenn man z.B. ein System gegen Ende des Spiels erobert dann macht es find ich keinen Sinn noch viel Zeit in das Micromanagement für das System zu stecken. Ein "Mach-doch-selber-und-lass-mich-in-ruhe" Button würde dann aber dafür sorgen, dass das System nicht die nächsten 20-50 Runden brach liegt.
zum Autobau steht einiges im Wiki
irgendwann soll das aber kommen.

die späteren Kolonieschiffe (weiterentwickelten) erstellen beim kolonisieren gleich mehr Gebäude. Dadurch entfällt auch schon einiges an Bauzeit.
mit welchem Techlevel sie Gebäude bauen weiß allerdings nicht nicht.
Da könnte wir ja mal eine Tabelle basteln :wink:

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von rainer » Mittwoch 26. Januar 2011, 17:50

Dennis0078 hat geschrieben: mit welchem Techlevel sie Gebäude bauen weiß allerdings nicht nicht.
Da könnte wir ja mal eine Tabelle basteln :wink:
An so was arbeite ich, wird aber wohl Sommer werden, außerdem geht's auch viel schneller:
- im Wiki unter Raumschiffe Terraner steht: Schiffstyp 1 = Kolonieschiff (Colony Ship): Seraphine > Cherumir > Pittsburgh
- damit (2. Stufe Cherumir) im ShipEditor (Wiki-A-Z) nachschauen - dort stehen Details

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von Malle » Mittwoch 26. Januar 2011, 19:39

dass die Siegchance des öfteren daneben liegt mit ihrer Angabe, habe ich intern beim Testen schon bemerkt. Sie berücksichtigt halt nicht den echten Kampf sondern nur die äußeren Werte der Schiffe, dazu ist aber der Combat Simulator zu komplex aufgebaut (weswegen es auch bei einem Schiff mehr durchaus vorkommen kann, dass man keinen Kratzer hat, wobei hier vermutlich auch ein paar größere Glückstreffer mit ne Rolle gespielt haben).

Anonymissimus
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 990
Registriert: Freitag 14. Mai 2010, 14:39

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von Anonymissimus » Freitag 28. Januar 2011, 00:19

Was mir gerade noch so auffällt:
Wenn ein KI (vor allem die Cartarer) sehr schwach ist gegenüber den anderen dann bietet sie dauernd Verträge an und die KI- Kriegsgegner nehmen die auch an (das ist der bug/Problem) und wollen dann gleich in der nächsten Runde mit mir wieder Kriegspakt machen gegen den vormaligen Kriegsgegner. Da bei den Verträgen selbst ein Bündnis angenommen werden kann haben mein Bündnispartner und ich so zack zack aus Versehen nen Krieg den keiner wollte (hab nicht gut genug aufgepasst) nachdem die Cartarer schon fast weg waren.

grammaton
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 253
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2009, 16:08

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von grammaton » Montag 31. Januar 2011, 11:16

Hallo Leute,

ich habe eventuell einen kleinen Bug entdeckt.
Es geht um Ressourcenrouten.
Soweit mir bekannt, wird einen gesetzte Ressourcenroute gesperrt, sobald mittels dieser ein Bauauftrag gestartet wurde.
Ist der Bauauftrag erledigt, ist die Route wieder frei und kann, bei Bedarf, aufgelöst und neu zugewiesen werden.

Dies scheint jedoch nicht immer zu funktionieren.
Ich hatte teilweise den Fall, daß ich zB. 3 Bauprojekte via 1 Ressourcenroute starten, und diese am Ende sogar noch auflösen konnte.
Manchmal konnte ich die Route sogar noch während dem Bau ändern.

Also falls meine obige Definition von Ressourcenrouten korrekt war, dürfte es sich hier um einen kleinen bug handeln.

mfg

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von Malle » Montag 31. Januar 2011, 11:38

das sollte nur gehen, wenn die Ressourcenroute gar nicht benutzt wird, weil das Systemlager ausreichend ist und/oder du Ressourcenverteiler hast, die das ganze Bauvorhaben abdecken können.

Ansonsten bitte einen Bug report verfassen und savegames, evtl. noch Screenshots (greenshot ist ein super Programm dafür) anhängen. Wär ein blöder bug, wenn's denn einer ist.

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Alpha 6 Feedback

Beitrag von Sir Pustekuchen » Mittwoch 2. Februar 2011, 22:30

Ist keiner. Zuerst wird aus dem eigenen Lager genommen, dann von den Ressourcenrouten, zuletzt aus dem Verteilersystem. Wenn eine Ressourcenroute aktuell nicht in Gebrauch ist kann sie aufgelöst werden. In deinem Fall hattest du wahrscheinlich genug Ressourcen im lokalen Lager.

Antworten

Zurück zu „Feedback“