[Alpha 5.1 V0.71] Feedback

Bitte postet hier eure Erfahrungen mit BotE. Speziell Partien aus dem MP-Modus interessieren uns.
Lokilein
Kadett
Kadett
Beiträge: 18
Registriert: Freitag 1. Juni 2007, 07:18
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines Feedback :)

Beitrag von Lokilein » Mittwoch 7. Juli 2010, 22:36

*nickt ich sehe es aber das freeorion projekt geht ja noch vorran.

ich bin mir nimma sicher, irgendein asiate hat in amerika eine 3dkampfengine entwickelt die total schmart war, wunderschön aussah. ich glaub puste selbst hat mir diesen mal gezeigt, hatte nen kleinen blog der typ, was ist daraus geworden, hat man diesen erreicht?

ps: ansonsten malle hast du meine idee zum kampfsystem dann im anderen thread stehen.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Allgemeines Feedback :)

Beitrag von Malle » Donnerstag 8. Juli 2010, 20:25

Star Trek Battlesonstwas war das glaub ich. Der Typ hatte seine Engine verkauft, eben weil sie wohl auch so toll aussah ;).

Benutzeravatar
Darth Ironwulf
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 31
Registriert: Sonntag 22. November 2009, 14:01

Feedback

Beitrag von Darth Ironwulf » Samstag 16. Oktober 2010, 21:04

Ich honoriere eure Arbeit mit diesem Game aber für mich ist das einfach nichts. Nachdem Botf bei mir leider nicht mehr läuft suchte ich einen guten Ersatz dafür.
Aber mit diesen ganzen Ressourcenabhängikkeiten und dieser hochagressiven KI kann ich einfach nichts anfangen. Schade drum. Der Aufbau dauert Ewigkeiten und ich habe keine Ambitionen Strategieprofi zu werden. Ich wünsche euch noch viel Spass und verabschiede mich hiermit. Ihr könnt meinen Account löschen wenn
ihr wollt.

mfg Darth Ironwulf 8)
Die unendlichen Weiten rufen uns. Folgen wir dem Ruf !

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Feedback

Beitrag von Sir Pustekuchen » Samstag 16. Oktober 2010, 21:57

Hallo Darth Ironwulf,

so schnell wird hier keiner gelöscht^^

Danke für dein Lob und Schade dass es dir nicht ganz so gut gefällt. Falls du es trotzdem nochmal spielen magst, dann stelle doch mal den Schwierigkeitsgrad runter (in der BotE.ini Datei beim Schwierigkeitsgrad BABY eintragen), dann ist die KI überhaupt nicht aggressiv. Oder probier es mal im Multiplayer. Speziell zusammen mit einem menschlichen Spieler macht es dann richtig viel Spass. Oder auch gegeneinander...

Benutzeravatar
Darth Ironwulf
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 31
Registriert: Sonntag 22. November 2009, 14:01

Re: Feedback

Beitrag von Darth Ironwulf » Samstag 16. Oktober 2010, 23:13

@ Sir Pustekuchen

Von nichtgefallen kann keine Rede sein. Ich komme einfach nicht klar damit. Die Ressourcenabhängigkeit der Gebäude beim Bau macht mich fertig.
zb. Ein Planet hatte kein Deuterium ich hatte ne Ressourcenroute auf Terra gelegt um das Zeug zu kriegen aber es wurde nichts übertragen weil die
Route nur Titan übertrug obwohl ich auf Deuterium gestellt hatte. Mit kaufen ist nicht weil Kredits einfach zu wenig generiert werden und ich die für
andere Dinge brauche. Ich raff das einfach nicht vielleicht bin ich mit meinen 54 Jahren schon zu verkalkt :mrgreen: . Sicher könnte ich Geld hochcheaten mit der Kaserne aber das kann ja nicht der Sinn der sache sein.

Einen Änderungsvorschlag hätte ich auch noch und zwar bertifft er die unbekannten Schiffe. Die sollten erkannt werden wenn man ein Schiff hinschickt
auch wenn dieses dann vernichtet wird damit man weiß, mit wem mann es zu tun hat.

Werden die Sprachmeldungen noch in Deutsch kommen ich kann leider kein Englisch ?

mfg Darth Ironwulf 8)
Die unendlichen Weiten rufen uns. Folgen wir dem Ruf !

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Feedback

Beitrag von Malle » Sonntag 17. Oktober 2010, 06:56

Du musst Ressourcenrouten vom Produktionssystem ins Zielsystem legen, nicht umgekehrt. Dann transportieren die auch sofern genügend Resource auf dem Ausgangsplanet im Lager ist.

Du kannst die Ressourcen auch alle entfernen indem du z.B. im Editor bei allen Minen die Produktion verhundertfachst oder die Titanmine zugleich alle anderen Ressourcen ausspucken lässt. Dann sind die Ress aus dem Spiel.

Falls du mal die ersten 22 Runden sehen willst, wie ich sie spiele, schau doch im Screenshots Unterforum hier auf der Seite nach, dort findest du ein Gameplay Video. Danach sollte auch Credits beschaffen etwas einfacher werden. Ein Strategieprofi muss man nicht werden um das Spiel halbwegs gut zu meistern, es soll ja in der Hauptsache Spaß machen ;).

Sprachmeldungen bleiben zunächst auf Englisch, weil wir einfach keine deutschsprachigen Freiwilligen haben bislang.

Benutzeravatar
Darth Ironwulf
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 31
Registriert: Sonntag 22. November 2009, 14:01

Re: Feedback

Beitrag von Darth Ironwulf » Sonntag 17. Oktober 2010, 11:02

Hi Malle

Danke für den Tipp. Werde mir die Sache mal ansehen. Zur Vertonung in's deutsche würde ich mich zur Verfügung stellen. Ich habe eine sonore Stimmlage kann die auch etwas variieren.Außer meinem bayerischen Dialekt kann ich auch akzentfreies Hochdeutsch :wink: . Mit Gebiss klar und deutlich, ohne etwas nuschelig
ganz wie es gewünscht wird, man müßte mir nur die Dialoge übersetzen wie schon geschrieben mein englisch ist sehr mangelhaft.

mfg Darth Ironwulf 8)
Die unendlichen Weiten rufen uns. Folgen wir dem Ruf !

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Feedback

Beitrag von Malle » Sonntag 17. Oktober 2010, 11:27

sehr schön, sonore Stimmen sind immer gut (Cartarer z.B.). Einen Freiwilligen hatten wir ja doch, nämlich lord111, er hat die Khayrin teilweise aufgenommen. Texte etc. hab ich hier schon zusammengestellt: http://birth-of-the-empires.de/phpBB3/v ... f=24&t=877 und vll. noch als Zusatz, wenn Zeit ist, hier was für die Minors (ist aber noch nicht fertig): http://birth-of-the-empires.de/phpBB3/v ... 855#p11765

Benutzeravatar
Darth Ironwulf
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 31
Registriert: Sonntag 22. November 2009, 14:01

Re: Feedback

Beitrag von Darth Ironwulf » Sonntag 17. Oktober 2010, 12:32

Gut, habe mir die Texte mal angeschaut. Wie das technisch dann gemacht wird klären wir wenn es so weit ist habe keine Ahnung was man dazu braucht.

Habe mir gerade mal die Shiplist angeschaut und die Werte der Scouts verglichen. Kann es sein das die Schiffe etwas imba sind ? :shock: Jetzt wundert es mich
nicht mehr das mir alles weggeschossen wird. Werde das zu meinen Gunsten ändern :mrgreen: .

mfg Darth Ironwulf 8)
Die unendlichen Weiten rufen uns. Folgen wir dem Ruf !

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Feedback

Beitrag von Malle » Sonntag 17. Oktober 2010, 12:36

Im Grunde ein halbwegs taugliches Mikrofon und ein freies Aufzeichenprogramm. Wenn lord111 hier wär, könnte er dir was empfehlen. Kondensatormikrofone sind ziemlich gut, aber teuer. Zum Aufzeichnen kann man glaub ich Audacity verwenden.

Mit Scouts kämpft man auch nicht, Cartarer und Khayrin ausgenommen ;). An sich kann man aber per Schiffsdesign ab Tech 3 z.B. die Scouts mit guten Torpedos ausstatten. Dann merkt man schon am Baupreis, dass die deutlich besser geworden sind. Mit ihrer Anfangsausstattung sind sie sehr "imba" (was auch immer das heißt ;)).

Benutzeravatar
Darth Ironwulf
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 31
Registriert: Sonntag 22. November 2009, 14:01

Re: Feedback

Beitrag von Darth Ironwulf » Sonntag 17. Oktober 2010, 20:57

imba = unbalanciert

Also ich habs jetzt noch mal ernsthaft versucht.Ich schaff das einfach nicht. Meine persönliche Meinung ist folgende.

1.) Es sind zu viele Gebäude und zu viele Vorraussetzungen um diese zu bauen. Durch den fehlenden Autobau muß man zuviel Zeit in den Aufbau der Kolonien
investieren.

2.) Die KI breitet sich zu schnell und zu weit aus. Als menschlicher Spieler kommt man da nicht hinterher, ich zumindest nicht.

3.) Man hat mit den eigenen Schiffen gegen die KI keine Chance, die bauen Massen da frage ich mich wie die unterhalten werden. Selbstupgrade der Schiffe fehlt auch.

Fazt: Für mich ist das Game zu komplex gestalltet um es enspannt zocken zu können. Die Schiffe sollten unbedingt noch ausbalanciert werden ich habe Terra
gespielt und gegen keine Rasse auch nur den Hauch einer Chance gehabt. Mit Botf hatte ich nie Probleme aber gegen die KI komme ich nicht an.

mfg Darth Ironwulf 8)
Die unendlichen Weiten rufen uns. Folgen wir dem Ruf !

Benutzeravatar
kks
Kadett
Kadett
Beiträge: 22
Registriert: Dienstag 29. Juni 2010, 15:04

Re: Feedback

Beitrag von kks » Sonntag 17. Oktober 2010, 21:41

Hallo Darth Ironwulf,

vielleicht kann ich dir helfen.

zu 2)
Gegen das Ausbreiten der KI hilft es die Systemdichte etwas runterzustellen (Bote.ini; auf 15-10).
Dann ist es das Mikromanagment weniger und die KI breitet sich nicht so schnell aus.
Und wenn man ein paar Transportschiffe (1-3) in die Startship.data setzt (meinetwegen auch bei der KI (1-2); wir wollen uns ja keinen Vorteil verschaffen :wink: ), dann kann man sich trotz großer Planetenentfernungen relativ schnell ausbreiten.
Außerdem können einem viele Minors Abhilfe schaffen (Minordichte), die haben am Anfang oft gute Schiffe, die man dann nicht selbst bauen muss.
So habe ich in einem Spiel (STARDENSITY=15;MINORDENSITY=100) zum Beispiel einen Herakleten und einen weiteren Minor getroffen; beide Systeme mit über 60 Milliarden.

zu 3) Schiffupgrade:
Forschung->Schiffsdesign(Schilde bei Transportern/Kolos auf 0 spart Kosten)

zu 1) Wenn ich ein neues Forrschungslevel erreicht habe und Gebäude aufrüsten muss, setze ich sie alle nacheinander in die Bauliste.
Gleiches beim Bau von Flotten(baue ich generell nur in 50+ Systemen, selten 40+); also 5 Schiffe hintereinander.
(Das mache ich auch weil bei jedem Klick (bes. Scroll) die Gefahr eines Spielabsturzes besteht)
Außerdem spezialisiere ich kleine Systeme (z.B.: nur Geheimdienst / Forschung / Titan ...)


Mit den Terranern spiele ich sowieso immer möglichst friedlich und kämpfe nur defensiv an meinen Grenzen (Sternenbasen+Flotten).
Aggressiv spiele ich nur wenn ich mir sicher bin den Gegner vernichten zu können. Im Moment habe ich zum Beispiel die Omegaallianz in der oberen linken Ecke eingefangen und halte mit einer Armee von 5 Zerstörern und ein paar Yimandarjägern die Grenzplaneten vor einzelnen Reschjägern frei. Angegriffen habe ich trotz Überlegenheit noch nicht (Reichweite :x )
Andere Rassen habe ich trotz Runde 160 noch nicht getroffen, da ich nur in dem Bereich bleibe, wenn man den Galaxiebildschirm nach links oben schiebe.

Ich sollte eventuell noch dazusagen, dass ich noch nie über Runde 250+ (Tech 4-7)gekommen bin, da ich wegen hoher Absturzgefahr keine Lust mehr habe.

kks

(30 min geschrieben :? )

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Feedback

Beitrag von Malle » Sonntag 17. Oktober 2010, 21:59

der Autobau funktioniert wenn du in der Imperiumssystemübersicht auf ein System klickst und A drückst auf der Tastatur. Wird auch gleich optisch in rot angezeigt.

hohe Absturzgefahr? Das wär mir neu. Kommen da Fehlermeldungen? A propos, es gibt ein Autosave (sinnigerweise auto und auto2.sav genannt die Spielstände), d.h. man verliert nicht sonderlich viel wenn das Spiel mal abstürzt.

Wie gesagt, wenn man die Minen außen vor lässt (ein "Botf-mod", sprich das Rausnehmen aller Ressourcen und -kosten, ist sicher mal etwas, was in späteren Versionen Sinn machen könnte), sind die Gebäude fast die gleichen wie in botf.

Beim Schwierigkeitsgradumstellen musst du noch drauf achten, BABY in Großbuchstaben zu schreiben, sonst erkennt er es nicht und es bleibt bei NORMAL.

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Feedback

Beitrag von Sir Pustekuchen » Sonntag 17. Oktober 2010, 22:10

Wenn mal wieder so ein Absturz kommt dann bitte einen Bugreport machen. Perfekt wäre es, wenn dieser noch reproduzierbar ist. Du uns also sagen kannst, was du genau geklickt hast.

Ist der Absturz während der Rundenberechnung? Ist der Absturz bei irgendeiner Spieleraktion? Das sind Dinge, die uns interessieren. Ich habe hier schon viele Runden mit vielen Leuten im LAN gespielt. Abstürze sind eigentlich sehr sehr selten. Aber vielleicht klickst du auch einfach anders bzw. schneller.

@Darth Ironwulf
Probier mal ein Spiel auf BABY. Die KI bekommt dort keinerlei Vorteile, auf EASY jedoch auch nur ganz Geringe. Im Normalfall sollte man der KI auf BABY weit überlegen sein. Die Ausbreitungsgeschwindigkeit ist da auch sehr sehr gering.

Benutzeravatar
Darth Ironwulf
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 31
Registriert: Sonntag 22. November 2009, 14:01

Re: Feedback

Beitrag von Darth Ironwulf » Sonntag 17. Oktober 2010, 22:33

Danke für die Tipps euch allen, werde es nochmal versuchen wär doch gelacht. Abstürze hatte ich nicht und war über Runde 250 schon hinaus. Könnte es
sein, das ein Treiber bei dir zickt ?

mfg Darth Ironwulf 8)

PS:Habe beim Autobau zwei Bugs gefunden. Erstens kauft er ungefragt Features und zweitens nimmt er die Arbeitskräfte von den Farmen weg und setzt
diese auf Fabriken oder Kraftwerke oder ist das so gewollt ?
Die unendlichen Weiten rufen uns. Folgen wir dem Ruf !

Gesperrt

Zurück zu „Feedback“