Dauer der Rundenberechnung

Wer Fragen zu Ingame-Angelegenheiten hat, der stellt sie bitte hier (viele Antworten befinden sich auch im Wiki: http://www.wiki.birth-of-the-empires.de)
botffan
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 96
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 23:57

Dauer der Rundenberechnung

Beitrag von botffan » Sonntag 27. Januar 2008, 14:55

hi,
ich hätt da mal ne frage zur Rundenberechnungsdauer.
So ab rund 300 erhöt sich die nähmlich erheblich.
Das heist über 5 min.
Ist das normal?
Dies war auch bei botf schon so nur sehr viel früher ab der 20.
Runde und teilweise auch deutlich über 5 min.

Ich hab jetzt mal kein sav dazugetan.
Fals es nötig sein sollte mach ich's natürlich.
Ich hab auch schon die Suche bemüht, aber nichts gefunden das dazu past.

Ps. single player, konfed, impossible,

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Dauer der Rundenberechnung

Beitrag von Malle » Sonntag 27. Januar 2008, 15:07

impossible und du lebst noch? Angeber :lol:.

nein ernsthaft, häng mal eins an. Die Rundendauer hängt natürlich auch von deiner CPU ab. So furchtbar lange sollte sie allerdings nicht dauern, hab da aber keine Erfahrungen mit. In botf konnte man das ganze ja auch kurzzeitig wenigstens lindern, indem man neu gestartet hat. Hilft das bei dir auch?

botffan
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 96
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 23:57

Re: Dauer der Rundenberechnung

Beitrag von botffan » Sonntag 27. Januar 2008, 18:04

Hatte recht viel glück die ki hat sich gegenseitig hin und her gemetzelt und ich war sehr zurückhaltend bis ich genügend firepower hatte.

athlon 64 x2 4200
xp

neustart bringt keine änderung.
werden eigentlich schon kampfberechnungen bzg. 3d kampf durchgeführt die das vieleicht verursachen ?

die ki hat die Imperien untereinander wachsen lassen und bis aufs letzte system bekämpft also immer hin und her.

bis auf Hanuhr die sind put.

ist das mit der rundenberechnung schon bei anderen so gewesen?

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Dauer der Rundenberechnung

Beitrag von Malle » Sonntag 27. Januar 2008, 18:09

es werden (3D-)Kämpfe berechnet, siehe unseren Combat Simulator unter Modifikationen, der genau das tut, auch in-game.
Allerdings kannst du da 500 Kämpfe à 100 Schiffe hintereinander am Stück durchnudeln lassen und es dauert kaum ne Minute (zumindest hab ich das so in Erinnerung, müsste mal austesten).

botffan
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 96
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 23:57

Re: Dauer der Rundenberechnung

Beitrag von botffan » Sonntag 27. Januar 2008, 18:13

sav komt noch
kann ich das hier einfach anhängen wegen content?

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Dauer der Rundenberechnung

Beitrag von Malle » Sonntag 27. Januar 2008, 18:34

kein Problem. Es geht ja um die Spielmechanik. Später, wenn es explizit Fragen über die einzelnen Rassen sind, wird man die in den passenden Mod-Subforen posten können. Ansonsten ist das egal bei übergreifenden technischen Fragen.

botffan
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 96
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 23:57

Re: Dauer der Rundenberechnung

Beitrag von botffan » Sonntag 27. Januar 2008, 18:37

jo dann

da is's
Dateianhänge
auto.sav
(197.95 KiB) 60-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Dauer der Rundenberechnung

Beitrag von Malle » Sonntag 27. Januar 2008, 18:55

gut, Runde 663 ist auch etwas übers Ziel hinaus für ein normales Game, nichtsdestotrotz sollte es nicht so lange dauern (bei mir >10 Minuten).

muss puste sich mal zu Gemüte führen denk ich..

botffan
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 96
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 23:57

Re: Dauer der Rundenberechnung

Beitrag von botffan » Sonntag 27. Januar 2008, 21:24

ok ich warte :roll:

ich nehme mal am das die rundenzahl schon einen gewissen ausdruck meines interesses an diesem zeitvertreib wiederspiegelt.

trotzdem möcht ich nochmal - schleim, schleim, weitergeschwollhonigumsmaulschmierunterwürfiglobpreisend ein

gut gemacht weiter so und danke an alle die mehr ( :oops: :cry: als nur ruhelos nichts mit bei tragend in der ecke schäm auf weiteres wartend) tun um das projekt voran zu bringn!!!!!!!

viele, viele danke auch für die promten hilfestellungen malle

Alabor
Offizier
Offizier
Beiträge: 108
Registriert: Donnerstag 10. August 2006, 14:00
Wohnort: Basel

Re: Dauer der Rundenberechnung

Beitrag von Alabor » Montag 28. Januar 2008, 07:58

oki melde mich auch mal zu diesem propi. wenn master und ich ein multispielen warten wir manchmal auch rechtlange bis die runde abgeschlossen ist. manchmal hgilf ein neustart aber es kommt manchmal schon wieder nach 12 runden das es wieder so lange dauert. im singelplay habe ich solche propi nicht ;-)

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: Dauer der Rundenberechnung

Beitrag von Malle » Montag 28. Januar 2008, 08:25

du könntest ja mal sein save probieren und selbst eine runde weiter testen. Bei mir dauerte es dann über 10 Minuten..

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Dauer der Rundenberechnung

Beitrag von Sir Pustekuchen » Montag 28. Januar 2008, 19:53

Da ist irgendein Fehler drin. Ich muss mir das mal genauer anschauen. Eine Rundendauerberechnung dürfte nicht viel länger dauern, als wenn man das Savegame zu Beginn lädt. Natürlich sind in so einem Lategame viele Schiffe und Systeme vorhanden, aber sehr viel länger als 5 Sekunden dürfte es in einem Singleplayerspiel nicht dauern. Im Multiplayer dauert es dann schon länger, speziell wenn man über Internet spielt und eine langsame Leitung besitzt.

EDIT:

Habe mir die Sache mal genauer angeschaut. Da könnt ihr erstmal selbst nicht viel dagegen machen. Es gibt mehrere Probleme:

1. Es treffen fast jede Runde 1100 klingonische Schiffe auf ca. 150 romulanische Schiffe. Beide Flotten sind richtig gut getarnt, keiner kann den anderen Enttarnen. Somit passiert im Kampf eigentlich auch nicht viel. Es werden aber die maximalen Kampfticks berechnet -> Unentschieden. Da es sehr viele Schiffe sind, dauert diese Berechnung sehr lang. Da muss ich mir mal was besseres Überlegen, z.B. wenn 50 (nicht 60k) Ticks lang nix passiert wird schon abgebrochen. Oder alle getarnten Schiffe werden nach spätestens "100 x ihrer Tanrstufe" (bei Tarnstufe 5 also 500) Ticks automatisch enttarnt. Dann gehen die Kämpfe auch nicht so lang. Weiterer Vorteil wäre, die gesamte Rundenberechnung geht schneller, da sich nicht soviele Schiffe ansammeln können.

2. Irgendwie lebt der Rotharianer noch, obwohl der keine Systeme mehr besitzt. Das sollte so nicht sein. Dadurch stellt die KI ständig Forderungen an den Rotharianer und führt auch Geheimdienstaktionen aus. Diese werden auch alle in der Historie gespeichert und belegen somit auch sinnlos Speicherplatz. Wäre der Rotharianer korrekt aus dem Spiel geschieden, so hätten ca. 700 Berichte eingespart werden können.

3. Spielt man selbst Khayrin, so wird das eigene Territorium nicht eingefärbt. Keine Ahnung wieso...

botffan
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 96
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 23:57

Re: Dauer der Rundenberechnung

Beitrag von botffan » Montag 28. Januar 2008, 20:44

jo danke erst ma,

werd das spiel dann abbrechen und auf ein neues! :D

im laufe des spiels waren die Khayrin auchmal weg also hattn kein system mehr,
sind dann aber wieder aufgetaucht.

kleine frage noch an puste.

benutzt du für die Fehlersuche extra progis oder geht das mit Spielboardmitteln?

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4181
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Dauer der Rundenberechnung

Beitrag von Sir Pustekuchen » Montag 28. Januar 2008, 22:14

2. und 3. habe ich durch Ansehen deines Savegames in Erfahrung gebracht. Ich weiß aber auch wonach ich sofort schauen muss.

1. Konnte ich mir denken und habe es dann direkt in der Programmierumgebung bewiesen.

Geno
Zivilist
Zivilist
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 6. April 2008, 22:46

Re: Dauer der Rundenberechnung

Beitrag von Geno » Dienstag 8. April 2008, 12:31

Hab das Problem, dass er sich bei mir recht häufig, vor Schiffskämpfen aufhängt. Sitze jetzt seit über 5 Minuten davor und nichts passiert. Er hat zwar die Runde eigentlch abgeschlossen und zeigt die Ereignisse an aber der Rundenende Knopf ist immer noch Rot udn er Zeigt mitr in der Galaxykarte keine Schiffe an und ich kann da auch nichts machen.

Antworten

Zurück zu „ingame Fragen / ingame Questions“