<1 Mrd. Planetensysteme und Minorausbau

Wer Fragen zu Ingame-Angelegenheiten hat, der stellt sie bitte hier (viele Antworten befinden sich auch im Wiki: http://www.wiki.birth-of-the-empires.de)
Antworten
moep83
Kadett
Kadett
Beiträge: 16
Registriert: Sonntag 27. Mai 2007, 16:29

<1 Mrd. Planetensysteme und Minorausbau

Beitrag von moep83 » Montag 15. Oktober 2007, 08:44

dazu muss ich auch mal was sagen (also zu den planeten).

Hab nen system mit 1 deritiumvorkommen das system hat allerdings nur 0.8 einwohner,...
somit auch KEINEN Arbeiter, ist etwas ärgerlich da ich mit dem system außer reichweitenvergrößerung nix anfangen kann

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Montag 15. Oktober 2007, 09:22

windturbine kaufen und deritium raffinerie hinterher?

Benutzeravatar
Maddin1701
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 26
Registriert: Sonntag 23. September 2007, 14:12
Wohnort: Mainz

Beitrag von Maddin1701 » Montag 15. Oktober 2007, 18:42

Kann man denn auf jedem Sysstem Windturbinen bauen??? Ich hab in manchen Sytemen nicht die Möglichkeit welche zu bauen.

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Dienstag 16. Oktober 2007, 04:28

na, in den meisten mit 0,8 Bevölkerung schon (gut, außer Klasse N). Meist sind das ja Klasse C Welten wo's geht. A propos, merke grade, auf Klasse R gehts nicht, das ist natürlich ein Fehler, denn Klasse R und C nimmt sich nicht viel in Sachen Unfruchtbarkeit, im Gegenteil, Klasse C Atmosphären sind laut Beschreibung sogar meistens im gefrorenen Aggregatzustand, d.h. da is auch nix mit Wind. Wir müssten die Klasse R daher mit aufnehmen!

Benutzeravatar
Maddin1701
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 26
Registriert: Sonntag 23. September 2007, 14:12
Wohnort: Mainz

Beitrag von Maddin1701 » Dienstag 16. Oktober 2007, 12:38

Aha, dann ist ja doof, wenn man nur nen N-Klasse Planeten mit Deritium hat.

Aber jetzt weiß ich wenigstens, warum ich manchmal keine Bauen kann...Danke!

Benutzeravatar
Homeros
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 33
Registriert: Mittwoch 23. August 2006, 17:36

Beitrag von Homeros » Dienstag 16. Oktober 2007, 23:22

Auf die Gefahr hin, dass das weiter oben schonmal irgendwo steht:

1. Also teilweise ist es so, dass die kleinen Rassen zu schnell von sich aus Verträge anbieten.
Da wollten mir (Konfed) die Tarokaner innerhalb von ca. 3-4 Runden mindestens 2x die Mitgliedschaft anbieten,
nachdem zuvor schon die anderen Beziehungen ratzfatz abgeschlossen waren :shock:

2. Auch die Entwicklung der kleinen Rassen geht zu schnell voran.
Vorsicht, ich meine nicht deren technische und wissenschaftliche Entwicklung.
Aber grade beim Terraforming wundere ich mich manchmal wie im Spiel nach ca.
15 Runden oder so ein großer Klasse N Planet oder so
grün aufleuchtet und ich allein schon 20 Runden brauche um so was bewohnbar zu machen :cry:

3. Es wurde schon mal irgendwo angesprochen:
Die kleinem Systeme mit <1 Mrd. Bewohnern sind echt unnötig.
Ich meine klar gibt es solche Zwergsysteme, aber wir sollten uns darauf einigen,
dass wenigsten die 1 Mrd. vollgemacht wird,
so gibt´s dann wenigstens auch 1 Credit, dann würd´s sich´s nämlich schon allein deswegen lohnen 8)
Aber da gleichwohl drohn unzählbare Schrecken des Todes Rings,
und keiner entflieht der Sterblichen, noch sie vermeidet;
Auf! daß wir anderer Ruhm verherrlichen, oder den unsern!
(Hom.Il. XII, 326-328.)

Benutzeravatar
Sir Pustekuchen
Administrator
Administrator
Beiträge: 4182
Registriert: Dienstag 10. Januar 2006, 16:46
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Pustekuchen » Dienstag 16. Oktober 2007, 23:35

1.
Aber nur wenn die dich wirklich für den entsprechenden Vertrag gut leiden können. Ich freue mich eigentlich über solche Angebote. Es kann schonmal passieren, dass sie dir innerhalb weniger Runden eine Mitgliedschaft anbieten, im Normalfall liegen da aber meist mehr als 10 bis 20 Runden dazwischen.

2.
Dies ist zufallsabhängig. Fortschrittliche Minors kolonisieren eher als Zurückgebliebene. Von mir aus hätten die halt in Runde -20 anfangen können, ihren Planeten im System zu terraformen.

3.
Ob nun 0.8Mrd oder gar keine Bevölkerung ist egal. Man muss das System ja nicht nehmen. Manchmal gibt es halt Megasysteme mit über 80Mrd. und manchmal halt ziemlich sinnlose. Aber so gibt es genügend Abwechslung.

Benutzeravatar
Luther Sloan
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 826
Registriert: Samstag 7. April 2007, 14:48

Beitrag von Luther Sloan » Mittwoch 17. Oktober 2007, 08:41

zu 1) ja, in manchen Fällen geht das relativ schnell, was aber (ich habe etwas gespickelt) meist nur bei den Rassen auftritt, die dem jeweiligen Major sehr arg zugetan sind. Bei manchen anderen wäre es billiger sie zu erobern als die Unsummen zu bezahlen, was sich dann meist auch noch recht lange hinziehen kann. Gerade als NICHT-Konföderationsspieler... :wink:

In einigen Fällen würde ich - Kanon-lastig wie ich halt bin - die Grundeinstellungen absenken, aber nur in einigen Fällen, die ich woanders schon ausführte.
Im Prinzip sehe ich da keinen Handlungsbedarf.

zu 2)
In diesem Zusammenhang finde ich es eher erstaunlich wie lange manche Minors NACH dem Terraformen eines Planeten brauchen, um es überhaupt zu besiedeln. Mir fehlt noch eine empirisch fundierte Übersicht dazu, aber ich habe den Eindruck, dass das manchmal zu lange dauert (>25 Runden). Sofern mir da jetzt nicht eine absichtliche Änderung entgangen ist... ?

zu 3)
So sehr mich diese kleinen Systeme manchmal nerven, wirklich ärgerlich ist so was m.E. nur, wenn sie gehäuft um das Heimatsystem auftreten und man deswegen "Startprobleme" hat. Als Puffersystem zwischen Imperien sind sie immer noch nützlich, obwohl mir da dann ganz unbewohnbare am liebsten sind.
Rausnehmen würde ich die nicht. "Unendliche Vielfalt in unendlicher Kombination". Auch wenn es manchmal halt ärgerlich ist... :)

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Beitrag von Malle » Mittwoch 17. Oktober 2007, 09:31

in meinem letzten impossible game hat keine Rasse was für die Hanuhr übrig, nur wenn ich die mit 5000er Geschenken zuschütte..

Benutzeravatar
Joker
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 65
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 15:52
Wohnort: "Habt, Acht"

Planetensysteme ohne Arbeiter (<1 Mrd.)

Beitrag von Joker » Samstag 20. Oktober 2007, 07:46

Ich stolpere gehaeuft ueber systeme mit 0,8Mr oder voll mit unbewohnbaren welten.
Einmal sogar gleich 2 kolos zu beginn in der nachbarschaft

bennybe
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 31. März 2007, 22:24

Beitrag von bennybe » Samstag 20. Oktober 2007, 13:50

Das ist doch kein Bug - die sin doch überall per zufall verteilt. hast halt pech gehabt.

Benutzeravatar
Luther Sloan
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 826
Registriert: Samstag 7. April 2007, 14:48

Beitrag von Luther Sloan » Sonntag 21. Oktober 2007, 09:38

Ja, das ist wohl der Zufall gewesen. Kommt vor. Sollte es abnormale Werte erreichen (50% der Karte oder so), dann mache doch bitte ein Savegame und wir sehen's uns an.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: <1 Mrd. Planetensysteme und Minorausbau

Beitrag von Dennis0078 » Mittwoch 31. Dezember 2008, 00:17

Ich finde es ist ganz gut ausbalonsiert
bei den Minors hab ich ehr Schwierigkeiten nen Vertrag zu bekommen, weil die sich nichtt so leicht umstimmen lassen oder die andern Mächte schneller sind.

Aber ich wollte mal loswerden

Die riesen Anzahl von verschieden Planeten also von der Gestaltung und so ....
mal mit Mond und mal mit Ring und die vielen Farben ...
find ich ja voll geil
ich bin immer wieder aufs neue erstanunt was da für interessante Planeten auftauchen.
wo hast du die nur alle aufgetrieben
da muss ich mal sagen
nen großes Lob

Benutzeravatar
master130686
Kommodore
Kommodore
Beiträge: 1905
Registriert: Montag 21. August 2006, 16:01
Kontaktdaten:

Re: <1 Mrd. Planetensysteme und Minorausbau

Beitrag von master130686 » Mittwoch 31. Dezember 2008, 15:27

zu 1)
Ich finde dass das relativ gut balanced is. Bis auf eine Rasse, die Tai'chu. Ok, das sind "advanced" "researcher", die auch noch "very hard" sind. Dennoch kann es doch nich sein, dass die nach über 200 Runden, wovon die letzten ~50 Runden lang die Akzeptanz bei 50-85 % lag, noch immer keine Mitgliedschaft annehmen - trotz einer "Mitgift" von bis zu 5000 Credits UND 20.000 Kristalle.

Dieses Problem mit denen hatte ich schon mit so ziemlich allen Rassen. Deswegen bombe ich die jetzt immer so schnell wie möglich in Grund und Boden, damit ich deren System (welches bisher meist 30+ war) schnell besiedeln kann - auch als Terraner.

zu 2)
Da stimme ich Luther Sloan zu. Dass advanced Minors schneller Terraformen (und besiedeln) als underdeveloped is ja quasi klar. Aber dass underdeveloped Minors einen Planeten selbst nach teilweise über 50 Runden nach dem Terraformen (i.d.R. ja durch den Spieler) immernoch nich bevölkern (besonders wenn deren Gebäude dann Tech4+ haben), sollte nich sein.

zu 3)
Auch hier stimme ich Luther Sloan zu. Als Puffer sind sie ziemlich gut.
Zudem kommt ja noch hinzu, dass diese (vor allem jene in Start-System-Nähe) Systeme später überwiegend noch für Forschungsmissionen wichtig werden (was deren Wert momentan noch nich verbessert, aber dennoch...).
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck)

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: <1 Mrd. Planetensysteme und Minorausbau

Beitrag von Malle » Donnerstag 1. Januar 2009, 23:00

Ach, so eine "zickige" Minorrace darf doch ruhig dabei sein, oder master? ;) Ich hab letztens ja auch philosophiert drüber, dass man Minors langfristig so verärgern kann, dass sie überhaupt keine Majors mehr sehen wollen und sich völlig von der Außenwelt abkapseln oder Sheliakmäßig totalen Krieg gegen jeden führen (Hardliner-Fraktionen). Ich finde, wenn man's nicht übertreibt und den Großteil des Minorgeschehens so lässt wie bisher, sind teilweise zarte Abänderungen in Richtung Mediumrace schon sinnvoll, auch jetzt schon.

jaja die Bilder... ;) die hab ich nem Anfall von Zeichenwahn vor 2 Jahren mal erstellt, aus jede Menge Vorlagen von www.celestiamotherlode.net und solarvoyager.com . Allerdings sind die meisten von denen trotz 80x80 Minibriefmarkenauflösung gecopyrighted, was mit der Hauptgrund ist, warum die Alpha5 noch nicht draußen ist, weil wir die ersetzen wollen im Zuge der Copyrightbereinigung :).

Antworten

Zurück zu „ingame Fragen / ingame Questions“