Zuviel Industrie ?

Wer Fragen zu Ingame-Angelegenheiten hat, der stellt sie bitte hier (viele Antworten befinden sich auch im Wiki: http://www.wiki.birth-of-the-empires.de)
Antworten
Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Zuviel Industrie ?

Beitrag von Malle » Montag 6. Januar 2014, 18:24

Auf Corvellia produzieren die 5 Maschinenbaugilden 13 IP mehr als anderswo, trotz gleicher Moral. Randomseed ist 1393245353 (übrigens ein gut gebalancter seed, eignet sich bestimmt gut für multiplayer matches).
Bote.exe vom 06.01.2014.
Dateianhänge
DevBotE01042014_han012.sav
(84.96 KiB) 189-mal heruntergeladen

Anonymissimus
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 990
Registriert: Freitag 14. Mai 2010, 14:39

Re: Zuviel Industrie

Beitrag von Anonymissimus » Dienstag 7. Januar 2014, 02:55

Yo.
5 Industrie werden einem als Grundbetrag immer geschenkt.
+5*8 für jede einfache Mschienenbaugilde -> 45
+25% da Corvellianer industriell -> 56
*104/100 wegen Moral -> 58
Stimm also genau. (Nach dem Komma abhacken in jedem Schritt.)

Dass Minors Boni entsprechend ihrer Eigenschaften geben hab ich kürzlich eingebaut. Das macht das zentrale Element von BotE wichtiger und man nützt die Minors auch noch dann entsprechend ihrer Eigenschaften, wenn bereits hunderte von Gebäuden gebaut werden konnten. Ansonsten wurde das imemr durch den Gebäudetyp bestimmt. Zb sollte man nen Minor mit Lehrhalle und aber Schattenteam für Geheimdienst ausbauen, weil die Lehrhalle sehr schlecht ist. Das wird jetzt aber überlagert durch die Eigenschaften.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Zuviel Industrie

Beitrag von rainer » Samstag 11. Januar 2014, 20:34

Anonymissimus hat geschrieben:Dass Minors Boni entsprechend ihrer Eigenschaften geben hab ich kürzlich eingebaut. Das macht das zentrale Element von BotE wichtiger und man nützt die Minors auch noch dann entsprechend ihrer Eigenschaften, wenn bereits hunderte von Gebäuden gebaut werden konnten. Ansonsten wurde das imemr durch den Gebäudetyp bestimmt. Zb sollte man nen Minor mit Lehrhalle und aber Schattenteam für Geheimdienst ausbauen, weil die Lehrhalle sehr schlecht ist. Das wird jetzt aber überlagert durch die Eigenschaften.
ich überlege, wie man ingame darauf hinweisen könnte...am besten "gefällt" mir, in der BottomView (wo die Planeten sind), hinter System: Minorname die relevanten Eigenschaften aufzulisten -> z.B. B'war (industriell, produktiv). Weil das in der zweiten Zeile doof aussieht, müßte die Sektorbezeichnung nach unten, also:

B'war (industriell, produktiv)
Sektor 4|7


das würde ingame darauf hinweisen, dass industriell, produktiv irgendwas heißt, ...und sobald man auf Arbeiterzuweisung schalten, hat man es im Blick (genauso wie die Planetenboni)

Anonymissimus
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 990
Registriert: Freitag 14. Mai 2010, 14:39

Re: Zuviel Industrie ?

Beitrag von Anonymissimus » Samstag 11. Januar 2014, 23:53

rainer hat geschrieben:
B'war (industriell, produktiv)
Sektor 4|7
Das passt mir nicht so, weil in der ersten Zeile ansonsten immer der Sektor steht. Ich finde, es sieht okay aus. Vielleicht sollten wir keine Minor mit mehr als 2 Eigenschatften haben, auch wegen den Boni:

landwirtschaftlich: +25% Nahrung
pazifistisch: +15% Nahrung & +10% Forschung (konzentriert sich auf friedliches)
kriegerisch, feindlich: +15% Industrie & +10% Energie (Schiffbau, Betrieb von Verteidigung)
industriell: +25% Industrie
hinterhältig: +10% Industrie (Schiffbau) & +15% Geheimdienst (fiese Aktionen)
geheimdienstlich: +25% Geheimdienst
wissenschaftlich: +25% Forschung
produktiv: +5% auf Titan, Deuterium, Duranium, Kristall, Iridium
finanziell: +25% Credits

Soloing und "keine" kriegen nix.
Ich denke mittlerweile, dass das wohl zu viel ist. Vorschläge willkommen.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Zuviel Industrie ?

Beitrag von Dennis0078 » Sonntag 12. Januar 2014, 06:57

Könnte man die Boni nicht halbieren bzw. dritteln bei mehr Eigenschaften?

Mir erscheinen die Minor nämlich jetzt weniger freundlich von der Gesinnung her und sind nicht mehr so schnell einzunehmen.
das gefällt mir eigentlich ganz gut.

Ansonsten würde ich die Anzeige der Eigenschaften ins Diplomatiemenü verlegen. da ist noch viel platz unterm Bild

bei soloing wäre vielleicht noch "Innere Sicherheit" denkbar.

Nobody6
Offizier
Offizier
Beiträge: 220
Registriert: Samstag 22. Januar 2011, 10:31

Re: Zuviel Industrie ?

Beitrag von Nobody6 » Sonntag 12. Januar 2014, 08:52

Dennis0078 hat geschrieben:bei soloing wäre vielleicht noch "Innere Sicherheit" denkbar.
Ich glaube da gehört ein kräftiges Minus für Handelsrouten (Trade-Routes) hin. Ich wäre sogar für -100%.
Zum Ausgleich eventuell ein Bonus auf (die übrigen) Credits.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Zuviel Industrie ?

Beitrag von rainer » Sonntag 12. Januar 2014, 13:41

Anonymissimus hat geschrieben:Vielleicht sollten wir keine Minor mit mehr als 2 Eigenschatften haben, auch wegen den Boni:

landwirtschaftlich: +25% Nahrung
pazifistisch: +15% Nahrung & +10% Forschung (konzentriert sich auf friedliches)
kriegerisch, feindlich: +15% Industrie & +10% Energie (Schiffbau, Betrieb von Verteidigung)
industriell: +25% Industrie
hinterhältig: +10% Industrie (Schiffbau) & +15% Geheimdienst (fiese Aktionen)
geheimdienstlich: +25% Geheimdienst
wissenschaftlich: +25% Forschung
produktiv: +5% auf Titan, Deuterium, Duranium, Kristall, Iridium
finanziell: +25% Credits

Soloing und "keine" kriegen nix.
Ich denke mittlerweile, dass das wohl zu viel ist. Vorschläge willkommen.
Danke für die Aufstellung - Anonymissimus meint eigentlich reduzieren...
- z.B.: Aqindoan sind 3,5,6 = landwirtschaftlich + wissenschaftlich + geheimdienstlich -> viel Spaß beim Ausrechnen (oder z.B. kriegerisch+industriell) -> da bringt halbieren der Werte auch keine "Reduzierung der Komplexität" (an den Werten könnte man höchstens im Rahmen von Balancing schrauben, würde ich aber vorerst lassen)

ABER :) : da ist ja bereits eingebaut und funktioniert -> da können wir es auch drin lassen (die Aufstellung oben an sich ist ja schlüssig, d.h. z.B. industriell -> mehr Industrie)

Die 2 Vorschläge für soloing finde ich gut, auch wenn das den Code noch dicker machen würde

und dann war da noch das ausstehende RELIGIOUS :oops:


Wenn die Eigenschaften schon "relativ" wichtig sind, möchte :mrgreen: ich sie angezeigt bekommen und nicht jedesmal unter Diplomatie nachschlagen müssen (vll. kann man sie in einen Tooltip einbauen)

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Zuviel Industrie ?

Beitrag von rainer » Sonntag 12. Januar 2014, 14:52


Anonymissimus
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 990
Registriert: Freitag 14. Mai 2010, 14:39

Re: Zuviel Industrie ?

Beitrag von Anonymissimus » Sonntag 12. Januar 2014, 15:34

Die beiden Vorschläge für Soloing gehen so nicht so einfach, sondern nur Boni/Mali komplett auf Geheimdienst oder Credits, nicht auf bestimmte Teile davon.
Dass viele Minor unfreundlich sind und nicht so leicht einzunehmen dürfte an den vielen feindlich und isolationistisch liegen, beides kriegt nen Bonus bei Bodenverteidigung. Das ist mit der wichtigste Faktor; wer plant Omega-Systeme einzunehmen sollte besser vorher das Tetroin-Zentrum loswerden, auch wenn das +1 Moral hinterher sehr nützlich ist.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Zuviel Industrie ?

Beitrag von Dennis0078 » Sonntag 12. Januar 2014, 17:47

Wie jetzt sind bei Majorsysteme auch boni drin? Die kann man ja nur erobern.

Irgendwie gibt es gar keine Diplomaten bei den Eigenschaften

Man kann eigentlich auch Minor mit zwei Eigenschaften lassen, dann sind diese Eben mehr Wert mit zwei Boni.
Bekommen die Minor aber ganz schön an Wert dazu .... wird für die Omega dann bestimmt schwierig.

Anonymissimus
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 990
Registriert: Freitag 14. Mai 2010, 14:39

Re: Zuviel Industrie ?

Beitrag von Anonymissimus » Sonntag 12. Januar 2014, 18:26

Für major gelten die Boni von oben (noch) nicht.
Im Grunde hatte ich keine Idee, was ich den Omega hätte geben sollen.

Siegfroh
Kadett
Kadett
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 09:33

Re: Zuviel Industrie ?

Beitrag von Siegfroh » Samstag 28. November 2015, 20:08

rainer hat geschrieben: Boni:

landwirtschaftlich: +25% Nahrung
pazifistisch: +15% Nahrung & +10% Forschung (konzentriert sich auf friedliches)
kriegerisch, feindlich: +15% Industrie & +10% Energie (Schiffbau, Betrieb von Verteidigung)
industriell: +25% Industrie
hinterhältig: +10% Industrie (Schiffbau) & +15% Geheimdienst (fiese Aktionen)
geheimdienstlich: +25% Geheimdienst
wissenschaftlich: +25% Forschung
produktiv: +5% auf Titan, Deuterium, Duranium, Kristall, Iridium
finanziell: +25% Credits

Soloing und "keine" kriegen nix.
Vielleicht wär es hilfreich, diese Aufstellung mit ins Wiki zu übernehmen ?

http://www.birth-of-the-empires.de/wiki ... enschaften

Antworten

Zurück zu „ingame Fragen / ingame Questions“