unangreifbare systeme (bug?)

Wer Fragen zu Ingame-Angelegenheiten hat, der stellt sie bitte hier (viele Antworten befinden sich auch im Wiki: http://www.wiki.birth-of-the-empires.de)
Antworten
Benutzeravatar
Prinz_Morn
Senior Kadett
Senior Kadett
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 11. September 2012, 04:15
Wohnort: Krefeld

unangreifbare systeme (bug?)

Beitrag von Prinz_Morn » Mittwoch 26. September 2012, 21:02

hallo,

mir ist folgendes passiert: die ganze galaxis hat mir den krieg erklärt, etwas später haben sich allerdings alle wieder mit mir versöhnt bis auf eine rasse: die omega allianz.

diese stand sowohl mit mir, als auch mit dem rest des universums im krieg. natürlich wollte ich auch etwas von dem kuchen abhaben und schickte meine flotte los. anscheinend hatten die omegas derbe moralprobleme denn ein system nach dem anderen erklärte sich unabhängig. irgendwann war (offensichtlich, ich habe es nicht sehen können) nur noch der heimatplanet der omegas unter kontrolle und dieser wurde von einem anderen computer invasiert.

das ergebnis: omega allianz ist ausgelöscht.

das problem: seine ganzen "sich unabhängig erklärten planeten" sind unangreifbar. ich kann sie weder bombardieren noch mit truppen invasieren. unabhängig davon ob sie in gegnerischem raum, in meinem eigenen raum oder in neutralem raum sind.

die befehle für bombardieren und invasieren sind auswählbar - tuhe ich es aber und beende die runde passiert garnichts und in der nächsten sind die anweisungen an meine flotte einfach wieder weg. die stehen wieder auf "meiden" bzw "angreifen".

was kann man da tun und ist das ein bug ? danke.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: unangreifbare systeme (bug?)

Beitrag von Dennis0078 » Donnerstag 27. September 2012, 16:59

ich glaube kolonisieren hilft da.

Ich wäre aber auch für eine bessere Lösung.
Entweder müsste mit man mit den Revolutionären diplomatischen Kontakt aufnehmen können ähnlich wie ein Minor ohne gröbere Bonusgebäude.
Man könnt dazu die Grafik der Hauptrasse mit anderen düsteren Hintergrund nehmen und Sie dann z.B als "Aufständische F5" bezeichnen.
wobei F5 für den Sektor steht. Akzeptanz könnte dann beim Vernichter des Major sehr schlecht aussehen.
Oder man lässt in solchen Systemen einfach Bombardierung zu.
Zuletzt geändert von Dennis0078 am Samstag 29. September 2012, 11:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: unangreifbare systeme (bug?)

Beitrag von rainer » Samstag 29. September 2012, 10:10

kolonisieren geht wohl nur, wenn das System unbewohnt ist.

"Aufständische" finde ich gut, wenn die Majorrasse ausgelöscht wurde...müßten diese System nicht dieselbe Diplomatie wie Minors erhalten (vll. geht das)

andere Namensmöglichkeiten wären:
- jedes System hat ja einen Namen
- vll. auch einfach in Klammern an den Namen anhängen (Unabhängig)

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: unangreifbare systeme (bug?)

Beitrag von Dennis0078 » Samstag 29. September 2012, 11:32

Genau man könnte sie auch nach den Systemen benennen.
Oder System+Bewohner
z.B Delarus-Bewohner
oder Kolonisten

Nobody6
Offizier
Offizier
Beiträge: 220
Registriert: Samstag 22. Januar 2011, 10:31

Re: unangreifbare systeme (bug?)

Beitrag von Nobody6 » Sonntag 30. September 2012, 15:09

Wie wäre es mit sowas wie "Ehemalige Cardassianische Kolonie 'Systemname'"?

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: unangreifbare systeme (bug?)

Beitrag von Malle » Sonntag 30. September 2012, 15:58

Separatisten?

Wenn die Majorrasse "ausgelöscht" wurde, sollten alle Separatistenkolonien zusammen die Möglichkeit(Zufallsprinzip, steigt mit Anzahl der separaten Welten) erhalten als der "neue" Major wiederzufirmieren. Sie übernehmen dann der Einfachheit halber die Tech des ausgelöschten Majors. Dann geht das Spiel von neuem los. Im Prinzip macht es das einfacher, diese Welten wieder zu erobern. Natürlich können diese auch wieder sich zersplittern. Wär nur ein Vorschlag, damit bei einer großen, sich auf einmal wg. akuten Moralproblemen zersplitternden Majorrasse nicht ein großes Gebiet vogelfrei zum Invasieren da ist, obwohl es sich noch prima verteidigen könnte wenn sie nur zusammen agieren würden.

Andi47
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 429
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 10:47

Re: unangreifbare systeme (bug?)

Beitrag von Andi47 » Sonntag 30. September 2012, 16:17

Malle hat geschrieben:Separatisten?

Wenn die Majorrasse "ausgelöscht" wurde, sollten alle Separatistenkolonien zusammen die Möglichkeit(Zufallsprinzip, steigt mit Anzahl der separaten Welten) erhalten als der "neue" Major wiederzufirmieren. Sie übernehmen dann der Einfachheit halber die Tech des ausgelöschten Majors. Dann geht das Spiel von neuem los. Im Prinzip macht es das einfacher, diese Welten wieder zu erobern. Natürlich können diese auch wieder sich zersplittern. Wär nur ein Vorschlag, damit bei einer großen, sich auf einmal wg. akuten Moralproblemen zersplitternden Majorrasse nicht ein großes Gebiet vogelfrei zum Invasieren da ist, obwohl es sich noch prima verteidigen könnte wenn sie nur zusammen agieren würden.
Hmmm... "Trümmerhaufen" von ehemaligen größeren Reichen hat es auch in unserer Geschichte schon gegeben, und die haben nicht immer gemeinsam agiert.

Beispiele:
* das Heilige Römische Reich nach dem Dreißigjährigen Krieg
* Zerfall der Habsburgermonarchie nach dem ersten Weltkrieg - die Einzelteile wurden ca. 20 Jahre später von Hitlerdeutschland invasiert

Benutzeravatar
Malle
Großadmiral
Großadmiral
Beiträge: 6948
Registriert: Montag 13. November 2006, 15:16

Re: unangreifbare systeme (bug?)

Beitrag von Malle » Sonntag 30. September 2012, 16:32

Dennoch ist ein Zusammenschluss nicht ausgeschlossen, daher mein Hinweis auf das Zufallsprinzip. Vll. baut man noch eine 2. Zufallsentscheidung ein, nämlich wie viele der separierten Welten sich dem neuen Bund anschließen möchten.

Jedenfalls wäre es unschön, wenn der Extremfall eines 20-Welten-Majors mit 20 Einzelminors danach, allzu leicht und ohne Alternativen eintreten würde. Das müsste man auch spieltechnisch erstmal erklären, warum das immer der Fall sein sollte.

Abgespaltene Systeme, die sich dem neuen Bund nicht angeschlossen haben, könnten per Diplomatie wieder vermitgliedbar gemacht werden vom (auch menschlichen?) Spieler des neuen Bundes und dann als "Minor" wieder verschwinden von der Bildfläche.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: unangreifbare systeme (bug?)

Beitrag von Dennis0078 » Sonntag 30. September 2012, 18:51

Ich finde die Idee ganz gut das sich einige Systeme unter einer neuen Regierung zusammenschließen.
Das sollte dann aber nicht sofort passieren. Sonst erkennt man ja keinen Unterschied ob der Major ausgelöscht war. Sollte vielleicht erst zwei bis drei Runden dauern.
So lange sind es dann Minor.
So ein Zusammenschluss sollte der auch eintreten wenn es noch ein oder mehre Systeme des Ursprungsmajor gibt?
das wäre dann wohl ein wenig verwirrend.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: unangreifbare systeme (bug?)

Beitrag von Dennis0078 » Sonntag 30. September 2012, 18:58

Man könnte auch versuchen die einem existierendem Minor betreten zu lassen welche auch im Imperium Mitglied waren.
Dann würde der Minor zum Major werden

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: unangreifbare systeme (bug?)

Beitrag von Dennis0078 » Samstag 6. Oktober 2012, 06:06

In diesem Thread haben wir für einige unserer Majors noch verwandte Rassengrafken viewtopic.php?f=8&t=629&start=45. Daraus könnte man sich ja welche zusammenbasteln, welche dann Aufständische der Rasse darstellen. Wenn diese dann als Minorähnlich im Diplomatiemenü erscheinen
Kann man sie besser zum Major unterscheiden.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: unangreifbare systeme (bug?)

Beitrag von rainer » Samstag 6. Oktober 2012, 11:10

ja genau (PS: der Link führt ins interne Forum, auf das nur Teammitglieder Zugriff haben)

Antworten

Zurück zu „ingame Fragen / ingame Questions“