Diplomatie: Vertragsübersicht

Wer Fragen zu Ingame-Angelegenheiten hat, der stellt sie bitte hier (viele Antworten befinden sich auch im Wiki: http://www.wiki.birth-of-the-empires.de)
Benutzeravatar
Vuto
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 515
Registriert: Donnerstag 15. Juli 2010, 17:04

Diplomatie: Vertragsübersicht

Beitrag von Vuto » Dienstag 6. März 2012, 17:17

Gestern habe ich einem Freund BotE gezeigt und er war begeistert.
Aber beim Thema Diplomatie war ich überfragt als er Details zu den einzelnen Verträgen wissen wollte.
Leider konnte ich im Forum keine Auflistung der Verträge finden und das Handbuch bzw. das Wiki sind bei dem Thema noch unvollständig bzw. komplett falsch.

Wenn es irgendwo eine Liste gibt, wäre ich für den Link dankbar.
Ansonsten könnten wir hier eine aktuelle Version zusammenstellen um dann das Wiki usw. damit füttern zu können.

Bisher habe ich nur stichpunktartig die Wirkung und Namen der Verträge bzw. diplomatischer Zustände.
Z.B. fehlt noch:
- ab wann und in welchem Umfang Verträge die Beziehungen verbessern
- welche Verträge mit Minors andere Majorverträge blockieren
- wann werden Informationen zu Karte bzw. Systemnamen getauscht

Ich hoffe auf eure Mithilfe, auch bei Diplomatie: Vorschlag zur Umgestaltung
Gruß
Vuto
Majors & Minors:
Neutral / Kein Vertrag
Angriff bei Kontakt, aber kein Systemangriff/Bombardierung möglich

Nichtangriffspakt
Waffenstillstand
Nichteinflug ins Territorium

Handelsvertrag
Handelsrouten
Ressourcengeschenke möglich

Freundschaft
Waffenstillstand
Handelsrouten
Ressourcengeschenke möglich

Kooperation
Waffenstillstand
Handelsrouten
Ressourcengeschenke möglich
Reichweite wird geteilt

Bündnis
Waffenstillstand
Handelsrouten
Ressourcengeschenke möglich
Reichweite wird geteilt
Kriegseintritt bei feindlicher Kriegserklärung

Krieg
Kriegserklärung beendet alle Verträge
Systemangriff/Bombardierung möglich
Beziehung fällt auf Null

Geschenk
Creditgeschenk und/oder
Rohstoffgeschenk
Nur Majors:
Verteidigungspakt
Kriegsbeitritt bei feindlicher Kriegserklärung

Kriegspakt
Gemeinsame Kriegserklärung gegen anderen Major

Forderung
Credit- und/oder Rohstoffforderung
Nur Minors:
Mitgliedschaft
Beitritt zum Major

Bestechung
Bestechungsversuch durch Credit- und/oder Rohstoffzahlung

Aufheben
Löst alle Verträge zu Minor auf
Leichter Akzeptanzmalus
Kein Moral- oder Beziehungsmalus

HerrderGezeiten
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 794
Registriert: Montag 15. August 2011, 01:32

Re: Diplomatie: Vertragsübersicht

Beitrag von HerrderGezeiten » Dienstag 6. März 2012, 18:00

Könnte man "Nichteinflug ins Territorium" nicht bei allen Verträgen als Zusatz auswählbar machen?

Nichtangriffspakt hat es ja als einziges,..

Handelsvertrag
und
Freundschaft
sollten auch zumindest die Option haben.

Bei Handelsvertrag seh ich da auch keinen Wiederspruch -> Zivile Schiffe dürfen halt noch und wir haben halt nur "Militärische/MilitärischZivile"
Ein Kolo hat ja auch nicht zum Handeln da.

-> Mit dem Transporter etwas abliefern bringt ja auch nicht wirklich was.


*bauen wir BoE um* -> bilden wir eine Interstellare Handelsunion und transportieren Waren.
An gefährlichen Nebeln vorbei, durch umkämpfte Gebiete, Handelsrouten müssen geplant werden, Verhandeln für Monopole,...

Nene warte mal darum gings ja garnicht. :wink:

*Zufallsereignis bringen sie Ressource A zu Planet B ihres Handelspartners. :D Sie haben 10 Runden Zeit.*
Every Era has it`s Hero, it`s too bad it isn`t you.

Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

There are times when the choice we want does not exist.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Diplomatie: Vertragsübersicht

Beitrag von Dennis0078 » Dienstag 6. März 2012, 20:53

Ab Handelsvertrag werden die Territorien des Vertragspartners angezeigt.
Bei NAP aber nicht.
Ab Freundschaftsvertrag werden alle eigene und bekannte Systemnamen übermittelt.
Ab Kooperation werden auch Positionen von Minors übermittelt. (oder war das schon bei Freundschaft?)
die Reichweiten werder nur von der Werft geteilt ... zumindest war es mal so angedacht.


Was ich mir wünschen würde.
Ab Verteidigungspackt
die Außenposten-Reichweiten geteilt werden.
die Senorendaten von allen Feinden werden geteilt

Ab Bündnis
alle Sensorendaten geteilt werden.
Informationen der bekannten Systeme sichtbar werden.

Bei Kriegspackt
Sensorandaten über die gemeinsamen Kriegsgegner übermittelt werden.
Reichweiten im Territorium des Kriegsgegners geteilt werden

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Diplomatie: Vertragsübersicht

Beitrag von Dennis0078 » Dienstag 27. März 2012, 16:39

Sind diese Daten nun vollständig und richtig? oder fällt noch jemand was ein?
Sonst könnte man das übernehmen.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Diplomatie: Vertragsübersicht

Beitrag von rainer » Mittwoch 28. März 2012, 18:27

ich denke, dass die Infos hier schon ziemlich gut :!: recherchiert sind - Amun, könntest Du sie ins Wiki übernehmen - sollte ja zu jedem Angebot schon eine eigene Seite geben. Und wenn sich da ein Fehler eingeschlichen hat, findet ihn die Community schon :wink:

Vll. will sich ja auch noch jemand durch den Code z.B. DiplomacyController.cpp durchrackern (http://birth-of-the-empires.de/wiki_fil ... er.cpp.xls)

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Diplomatie: Vertragsübersicht

Beitrag von Dennis0078 » Sonntag 14. Oktober 2012, 18:41

Ich wäre dafür den Kriegspakt etwas interessanter zu gestalten.
Vor allem das man nicht gleich in der nächsten Runde wieder Freundschaft mit dem Feind hat.
Man könnte den Vertrag eine Laufzeit von einigen Runden geben, die dann jeweils mit angeboten werden kann.
Während der Laufzeit sind keine Diplomatischen Kontakte mit dem Feind möglich. (Die Buttons werden ausgegraut/ Anfragen werden ignoriert)
Für diesen Vertrag würde ich dann den Aufhebenbutton bei Majors aktivieren.
Erst wenn eine Partei den Vertrag bricht, sind wieder Verträge mit dem Feind möglich.
Vertragsbruch würde dann den Kriegsverbündeten verärgern und im Imperium Moralmalus bedeuten.
Man könnte dann auch unbegrenzte Laufzeit behalten und durch brechen des Vertrages oder Kriegserklärung an dem Vertragspartner den Vertrag beenden.
Damit dieser Vertrag attraktiv wird, müssten die Angriffsziele dem Vertragspartner mitgeteilt werden. eventuell auch Reichweite

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Diplomatie: Vorschlag zur Umgestaltung

Beitrag von rainer » Samstag 10. November 2012, 13:31

ich habe mal diese Excel des momentanen Status Quo gebastelt, die muß aber noch geprüft und vorallem ergänzt werden (gibt es weitere Auswirkungen???)

...habe mich jetzt aber ehrlich gesagt nicht unten reingelesen...(vorallem hier viewtopic.php?p=25856#p25856)
Dateianhänge
EffectsOfDiplomaticStatus(BotE).zip
(2.49 KiB) 199-mal heruntergeladen
EffectsOfDiplomaticStatus(BotE).jpg
EffectsOfDiplomaticStatus(BotE).jpg (127.96 KiB) 7675 mal betrachtet

Benutzeravatar
Vuto
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 515
Registriert: Donnerstag 15. Juli 2010, 17:04

Re: Diplomatie: Vorschlag zur Umgestaltung

Beitrag von Vuto » Sonntag 11. November 2012, 01:11

Für die Spalte zum Informationsaustausch könnte ich noch das beisteuern:
(Nur was im Vergleich zur Vorstufe neu hinzu kommt)

Handel
- Karte des eigenen Territoriums

Freundschaft
- Systemnamen und Rohstoffvorkommen des eigenen Territoriums
- Karte aller durchflogenen Sektoren
- Von anderen erhaltene Karten werden weitergeteilt

Kooperation
- Systemnamen und Rohstoffvorkommen in allen bekannten Sektoren werden geteilt
- Karte aller gescannten Sektoren

Bündnis
- Sensordaten (nicht in der aktuellen Version enthalten)


Das die Zusammenfassung der Rohstoffe eines Systems geteilt wird war mir bisher nicht bewusst. Bug oder Feature?
Die Unterscheidung beim Teilen von durchflogenen oder nur im Vorbeiflug gescannten Sektoren war mir bisher ebenfalls nicht aufgefallen. Gibt es einen Grund für den Unterschied?

EDIT: Vielleicht sollten wir die letzten beiden Beiträge nach Diplomatie: Vertragsübersicht verschieben, sonst kommen wir noch mit meinen Wunschträumen durcheinander. :mrgreen:

Benutzeravatar
Vuto
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 515
Registriert: Donnerstag 15. Juli 2010, 17:04

Re: Diplomatie: Vorschlag zur Umgestaltung

Beitrag von Vuto » Sonntag 11. November 2012, 01:55

EDIT: Hat sich erledigt
Zuletzt geändert von Vuto am Sonntag 11. November 2012, 18:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: Diplomatie: Vorschlag zur Umgestaltung

Beitrag von Dennis0078 » Sonntag 11. November 2012, 07:31

soweit ich weiß kann man keine Rohstoffe verschenken bevor man nicht mindestens Handelsvertrag besitzt.
NAP und VP zählen da nicht.

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Diplomatie: Vertragsübersicht

Beitrag von rainer » Sonntag 11. November 2012, 10:28

habe jetzt die Beiträge wunschgemäß hierher verschoben.

@Vuto: Kannst Du die Ergänzungen in die Excel-Datei unten einbauen - wäre super :-)

Außerdem fällt mir gerade ein, dass ich ja noch "Combat" in "Truce" (=Waffenstillstand=nicht gegenseitig angreifen) umbenennen wollte und die Spalte dann umgedreht werden muß (die yes -> no und umgekehrt)...dadurch wird es optisch evtl. :?: leichter lesbar...

Benutzeravatar
Dennis0078
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2051
Registriert: Samstag 6. Dezember 2008, 21:05

Re: BotE-Test Versionen

Beitrag von Dennis0078 » Sonntag 11. November 2012, 19:28

Handelsvertrag+NAP würde beim Kampfverhalten der Schiffe auch mehr Sinn machen.
So kann mich mein Handelspartner nicht mehr abschießen.
Aber warum sollte ich das Territorium beim Handelsvertrag nicht betreten dürfen?

Benutzeravatar
Vuto
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 515
Registriert: Donnerstag 15. Juli 2010, 17:04

Re: Diplomatie: Vertragsübersicht

Beitrag von Vuto » Sonntag 11. November 2012, 19:54

Hier die ergänzte Tabelle, ich hoffe die Formatierung passt so - ich habe kein Excel.

Es sollte aber noch jemand drüberlesen der englisch kann, mir fällt schon deutsch schwer. :roll:
Dateianhänge
EffectsOfDiplomaticStatus(BotE).xls.zip
(2.2 KiB) 199-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
rainer
Vizeadmiral
Vizeadmiral
Beiträge: 2897
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 10:57

Re: Diplomatie: Vertragsübersicht

Beitrag von rainer » Sonntag 11. November 2012, 20:27

Danke...jetziger Stand:
Dateianhänge
EffectsOfDiplomaticStatus(BotE)V1.01.jpg
EffectsOfDiplomaticStatus(BotE)V1.01.jpg (189.79 KiB) 7584 mal betrachtet

Benutzeravatar
Vuto
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 515
Registriert: Donnerstag 15. Juli 2010, 17:04

Re: BotE-Test Versionen

Beitrag von Vuto » Sonntag 11. November 2012, 20:41

Dennis0078 hat geschrieben:Handelsvertrag+NAP würde beim Kampfverhalten der Schiffe auch mehr Sinn machen.
So kann mich mein Handelspartner nicht mehr abschießen.
Aber warum sollte ich das Territorium beim Handelsvertrag nicht betreten dürfen?
Aber dann wären Handel und Freundschaft wieder fast identisch, nur Systemnamen gäbe es durch Freundschaft noch dazu.

Man könnte für den Handel nur zivile Handelsschiffe durchlassen und ab Freundschaft kann dann das Militär einfliegen. Nur weil ich mit jemandem Handel treibe will ich noch lange nicht, dass er fröhlich mit seinen Kriegsflotten um meine Planeten kreist.

Antworten

Zurück zu „ingame Fragen / ingame Questions“