Fragen zur genauen Nutzung des Schiffseditors

blotunga has re-build BotE for Android - in this area it's all about BotE Android (Java-based), and also for the Windows and Linux version based on BotE Android (Java)
Wo he hiv
Offizier
Offizier
Beiträge: 213
Registriert: Samstag 12. März 2016, 20:24

Re: Fragen zur genauen Nutzung des Schiffseditors

Beitrag von Wo he hiv » Freitag 2. Dezember 2016, 11:50

Danke. Dann bekommen auf jeden Fall mal die Sytaplet die in ihrer Rassenbeschreibung aufgeführten Tarnjäger.
Darkness hat geschrieben:5. Wenn du einem Major ein Schiff zuweist, kann dieser es ganz normal bauen.
Wenn du einem Minor ein Schiff zuweist kann dieser es ebenfalls bauen.
Wenn du bei einem Major ein Schiff erschaffst, dass jedoch nur auf einer Minorwelt gebaut werden kann dann wirst du weder bei dem Major noch auf der Minorwelt für dieses Schiff die Bauoption erhalten obwohl es korrekt im Editor eingefügt wurde.
Das Programm hat einfach keinen Befehl für -> baue Schiff von Major X nur in Werft von Minor Y
Okay dann geht das tatsächlich nicht, schade.

Ich freue mich schon auf die anderen Editoren. Dann kann ich noch ein paar zusätzliche Minors einbauen. Ich habe zwar keine Grafiken dafür und auch nicht das Talent/Wissen diese mit einem Grafikprogramm zu erstellen. Aber für die Minors selbst habe ich einige Ideen.

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: Fragen zur genauen Nutzung des Schiffseditors

Beitrag von Darkness » Freitag 2. Dezember 2016, 12:02

Du kannst auch jetzt schon alles erstellen was du möchtest, dafür musst du lediglich die rar im Hauptordner entpacken und im entsprechenden Unterordner die txt Dateien mit sowas wie Notepad++ öffnen.
Das Einzige was zum Anfang umständlich ist ist die fehlende Erklärung welche Zeile für was steht, hab ich aber glaub ich mal hier im Forum aufgeschrieben zumindest für einen Teil der Dateien. Wär jetzt auch nicht das Problem es für alle zu machen sofern ich mal eine freie Stunde finde. ^^

Wo he hiv
Offizier
Offizier
Beiträge: 213
Registriert: Samstag 12. März 2016, 20:24

Re: Fragen zur genauen Nutzung des Schiffseditors

Beitrag von Wo he hiv » Freitag 2. Dezember 2016, 15:27

Vielleicht versuche ich das mal. Bei zwei anderen Spielen habe ich auch schon teils ziemlich kräftig an den Dateien herumgeschraubt. Aber wenn ich sehe, wie viel Arbeit ich schon habe, um die Schiffe anzupassen und neue Schiffsklassen einzufügen mit Editor, lasse ich das vorläufig mal sein, ich will das Spiel auch mal wieder spielen. Übrigens in der Wiki stehen doch teils auch die Bedeutungen der Zeilen.

Noch eine Frage zum Editor: Gibt es eigentlich eine Begrenzung, wie lang der Beschreibungstext zu den Schiffsklassen sein darf ?
Nebenbei, bei den Schaltflächen für Gebäude- und Minoreditor steht missing, dass ist klar, sie fehlen ja noch, aber beim Truppeneditor steht das nicht. Dabei ist doch der auch noch nicht vorhanden oder ?

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: Fragen zur genauen Nutzung des Schiffseditors

Beitrag von Darkness » Freitag 2. Dezember 2016, 15:46

Da ich der Prä Wiki Ära entstammen vergesse ich hin und wieder, dass es sie gibt. ^^
Hast natürlich recht, dort sind die Zeilen mittlerweile beschrieben.

Dank blotunga gibt es keine Textbegrenzung mehr für die Beschreibung da dort Scroll Balken eingefügt wurden. Also es gibt schon ne Begrenzung aber sie ist nicht mehr auf das sichtbare Feld beschränkt sondern dutlich größer. :]

Zumindest kann man ihn nicht anwählen. Ich vermute da fehlt einfach der missing Text aber das kann dir blotunga eher sagen, hat er schließlich gemacht. ^^

Wo he hiv
Offizier
Offizier
Beiträge: 213
Registriert: Samstag 12. März 2016, 20:24

Re: Fragen zur genauen Nutzung des Schiffseditors

Beitrag von Wo he hiv » Freitag 2. Dezember 2016, 16:21

Danke. Dann sollte es kein Problem sein, dass die Beschreibung einer der neuen Schiffsklassen länger ist als das Textfeld im Editor gross.

blotunga
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 830
Registriert: Montag 26. Mai 2014, 15:05

Re: Fragen zur genauen Nutzung des Schiffseditors

Beitrag von blotunga » Freitag 2. Dezember 2016, 17:00

Wo he hiv hat geschrieben:Danke. Dann sollte es kein Problem sein, dass die Beschreibung einer der neuen Schiffsklassen länger ist als das Textfeld im Editor gross.
Normallerweise sollte der Textfeld scroll-bar sein also auch im Editor sollte es kein Problem sein.

Wo he hiv
Offizier
Offizier
Beiträge: 213
Registriert: Samstag 12. März 2016, 20:24

Re: Fragen zur genauen Nutzung des Schiffseditors

Beitrag von Wo he hiv » Dienstag 6. Dezember 2016, 15:52

Danke für die Antwort. Falls das heisst, dass das Textfeld auch im Editor scroll-bar sein sollte, ja ist es, aber nur mithilfe der Pfeiltasten.

Edit: Kann es sein, dass man weder neue Torpedowerfer noch neue Beamwaffen erstellen kann ? Meines Wissens ging das im Editor für die C++ Version eben. Darum frage ich. (Torpedos konnte man nie neue erstellen.)

blotunga
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 830
Registriert: Montag 26. Mai 2014, 15:05

Re: Fragen zur genauen Nutzung des Schiffseditors

Beitrag von blotunga » Dienstag 6. Dezember 2016, 16:40

Wo he hiv hat geschrieben:Danke für die Antwort. Falls das heisst, dass das Textfeld auch im Editor scroll-bar sein sollte, ja ist es, aber nur mithilfe der Pfeiltasten.

Edit: Kann es sein, dass man weder neue Torpedowerfer noch neue Beamwaffen erstellen kann ? Meines Wissens ging das im Editor für die C++ Version eben. Darum frage ich. (Torpedos konnte man nie neue erstellen.)
Nein, clicke auf "Add" und es sollte eine neue Waffe erstellen. Doppelt auf die neue Waffe clicken (unnamed) und man kann es umbenennen.

Wo he hiv
Offizier
Offizier
Beiträge: 213
Registriert: Samstag 12. März 2016, 20:24

Re: Fragen zur genauen Nutzung des Schiffseditors

Beitrag von Wo he hiv » Donnerstag 8. Dezember 2016, 10:56

Danke. Ich hatte nur nicht herausgefunden, wie ich die Waffen umbenennen kann. Ich hatte sogar Doppelklick versucht, aber an der falschen Stelle. Grundsätzlich gefällt mir der Editor gut. Ich habe schon über 20 neue Schiffsklassen erstellt (und viele bestehende etwas angepasst). Ich hoffe nur, dass ich damit nicht das ganze Balancing des Spiels durcheinander bringe.

Edit: Ich nehme an, es ist möglich, die veränderten/neuen Schiffe in die neue BotE Version zu kopieren, falls wieder eine neue Version erscheinen sollte. Welche Dateien müsste ich da kopieren ?

blotunga
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 830
Registriert: Montag 26. Mai 2014, 15:05

Re: Fragen zur genauen Nutzung des Schiffseditors

Beitrag von blotunga » Donnerstag 8. Dezember 2016, 11:06

Wo he hiv hat geschrieben:Danke. Ich hatte nur nicht herausgefunden, wie ich die Waffen umbenennen kann. Ich hatte sogar Doppelklick versucht, aber an der falschen Stelle. Grundsätzlich gefällt mir der Editor gut. Ich habe schon über 20 neue Schiffsklassen erstellt (und viele bestehende etwas angepasst). Ich hoffe nur, dass ich damit nicht das ganze Balancing des Spiels durcheinander bringe.

Edit: Ich nehme an, es ist möglich, die veränderten/neuen Schiffe in die neue BotE Version zu kopieren, falls wieder eine neue Version erscheinen sollte. Welche Dateien müsste ich da kopieren ?
Normalerweise JA, ich plane keine Änderungen zu den Schiffsdateienformat mehr.
Du musst nur die neu erstellte data/ Verzeichnis kopieren.

Wo he hiv
Offizier
Offizier
Beiträge: 213
Registriert: Samstag 12. März 2016, 20:24

Re: Fragen zur genauen Nutzung des Schiffseditors

Beitrag von Wo he hiv » Donnerstag 8. Dezember 2016, 14:50

Danke. Gemeint ist der data Order, der neu ausserhalb der .jar Datei ist, oder ?

blotunga
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 830
Registriert: Montag 26. Mai 2014, 15:05

Re: Fragen zur genauen Nutzung des Schiffseditors

Beitrag von blotunga » Donnerstag 8. Dezember 2016, 21:03

Wo he hiv hat geschrieben:Danke. Gemeint ist der data Order, der neu ausserhalb der .jar Datei ist, oder ?
Ja.

Wo he hiv
Offizier
Offizier
Beiträge: 213
Registriert: Samstag 12. März 2016, 20:24

Re: Fragen zur genauen Nutzung des Schiffseditors

Beitrag von Wo he hiv » Freitag 9. Dezember 2016, 15:15

Danke.

Antworten

Zurück zu „BotE for Android“