Diplomacy? :)

blotunga has re-build BotE for Android - in this area it's all about BotE Android (Java-based), and also for the Windows and Linux version based on BotE Android (Java)
blotunga
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 828
Registriert: Montag 26. Mai 2014, 15:05

Re: Diplomacy? :)

Beitrag von blotunga » Sonntag 27. November 2016, 22:09

Mann könnte diese ausnamsweise so ablehnen das es keine Negative auswürkung auf die Beziehung hat... Nur Allianz und Verbündung sollten so funktionieren. Aber ja, im Multiplayer (wenn es vertig wird) könnte das mann ausnutzen um den anderen zu blockieren. Aber so wie es ist haben die Rassen die zuerst kalkuliert werden einen kleinen Vorteil.

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: Diplomacy? :)

Beitrag von Darkness » Montag 28. November 2016, 14:48

Die einfachste Lösung wäre hier natürlich eine Zufallsimplementierung bei der die Reihenfolge der Abarbeitung für diplomatische Anfragen jede Runde neu ausgewürfelt wird.
Alternativ wäre auch eine Anfrage der Basisbeziehungswerte möglich, mit anderen Worten, bei zwei identischen Anfragen wird das Angebot des Majors angenommen mit dem der Minor mehr gemeinsame Eigenschaften teilt. Gibt sicher noch ein paar andere Wege hier eine eindeutige und gerechtere Lösung zu konstruieren als die aktuelle. ^^

blotunga
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 828
Registriert: Montag 26. Mai 2014, 15:05

Re: Diplomacy? :)

Beitrag von blotunga » Montag 28. November 2016, 19:02

Darkness hat geschrieben:Die einfachste Lösung wäre hier natürlich eine Zufallsimplementierung bei der die Reihenfolge der Abarbeitung für diplomatische Anfragen jede Runde neu ausgewürfelt wird.
Naja, das wäre schon machbar. Dann sollte ich mal auch die Rassenverteilung auch Zufälliger machen wenn ich schon dran bin, da jetzt diese in Ordnung auf dem Universum gewürfellt werden, was bedeutet das Omega die meißte Zeit die Schlechteste ausgangsposition hat.

Wo he hiv
Offizier
Offizier
Beiträge: 211
Registriert: Samstag 12. März 2016, 20:24

Re: Diplomacy? :)

Beitrag von Wo he hiv » Montag 28. November 2016, 20:49

Ich habe jetzt schon mehrmals gelesen, dass die Omega Allianz meist die schlechteste Ausgangsposition hat. Aber warum ? Das verstehe ich nicht.

blotunga
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 828
Registriert: Montag 26. Mai 2014, 15:05

Re: Diplomacy? :)

Beitrag von blotunga » Montag 28. November 2016, 22:39

Wo he hiv hat geschrieben:Ich habe jetzt schon mehrmals gelesen, dass die Omega Allianz meist die schlechteste Ausgangsposition hat. Aber warum ? Das verstehe ich nicht.
Weil dessen Position als letzter ausgelost ist, und der Mindestabstand zu den anderen drückt sie die meißte Zeit irgendwo am Rand.

Darkness
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 685
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 22:35

Re: Diplomacy? :)

Beitrag von Darkness » Dienstag 29. November 2016, 10:05

Also ich mag Randpositionen, da muss man sich zu weniger Seiten hin verteidigen und wenn man vernünftig expandiert erhält man irgendwann einen geschützten Raum der Kernsysteme welcher nicht mehr verteidigt werden muss. ^^

blotunga
Flottenkapitän
Flottenkapitän
Beiträge: 828
Registriert: Montag 26. Mai 2014, 15:05

Re: Diplomacy? :)

Beitrag von blotunga » Dienstag 29. November 2016, 10:30

Darkness hat geschrieben:Also ich mag Randpositionen, da muss man sich zu weniger Seiten hin verteidigen und wenn man vernünftig expandiert erhält man irgendwann einen geschützten Raum der Kernsysteme welcher nicht mehr verteidigt werden muss. ^^
Ab der nächsten Version wird die Chance das selbe sein für jede Rasse :). Und der Omega Ki zB mag das nicht sehr.

Wo he hiv
Offizier
Offizier
Beiträge: 211
Registriert: Samstag 12. März 2016, 20:24

Re: Diplomacy? :)

Beitrag von Wo he hiv » Dienstag 29. November 2016, 16:58

In dem Fall ist das nur für die KI ein Problem, denn ich habe es eigentlich auch gerne, wenn die Startposition in der Nähe des Randes der Karte ist.

Antworten

Zurück zu „BotE for Android“